Digitales Amt 4+

Verwaltung dort, wo ich bin‪.‬

Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort

    • Gratis

iPhone-Screenshots

Beschreibung

Das „Digitale Amt“ bietet Österreicherinnen und Österreichern die Online-Erledigung von Amtswegen und Informationen rund um die öffentliche Verwaltung in konkreten Lebenssituationen. Durch die digitalen Amtsservices ersparen Sie sich zukünftig den Weg zum Amt.

Die Vorteile des Digitalen Amts:
● Rund um die Uhr verfügbar
● Zentrale Anlaufstelle für digitale Bürgerservices
● Keine Wartezeiten und Wegzeiten
● Amtswege jederzeit und überall
● Digitaler Postkorb für Behördenschreiben
● Sichere Verwaltung der eigenen Daten

So nutzen Sie oesterreich.gv.at:
1. Laden Sie die App „Digitales Amt“ kostenlos herunter.
2. Melden Sie sich mit Ihrer ID Austria an. Sollten Sie noch keine ID Austria besitzen, folgen Sie bitte den Anweisungen innerhalb der App.
3. Nach erfolgreicher Anmeldung mit Ihrer ID Austria können Sie alle Vorteile des „Digitalen Amtes“ uneingeschränkt nutzen.

Die ID Austria ist die Weiterentwicklung der Handy-Signatur. Wenn Sie noch keine ID Austria besitzen, können Sie sich auch weiterhin mit Ihrer Handy-Signatur anmelden. Sie werden automatisch durch die notwendigen Schritte geleitet, um Ihre Handy-Signatur in der App auf eine ID Austria umzustellen.

Wichtige Funktionen:
● Finden Sie alle Online-Informationen zu Bürgerservices und Informationen der öffentlichen Verwaltung auf einen Blick.
● Nutzen Sie die plattformübergreifende Suche (inkl. RIS - Rechtsinformationssystem, Data.gv.at, USP - Unternehmensservice Portal) zu allen Verwaltungsthemen.
● Erledigen Sie ausgewählte Amtswege komfortabel online (z.B. Beantragung Wahlkarte, An- und Abmeldung Hauptwohnsitz, Digitaler Babypoint)
● Bleiben Sie am Laufenden mit aktuellen News zum Thema Digitalisierung
● Nutzen Sie den Chatbot bei Fragen
● Legen Sie Ihr persönliches Profil an und profitieren Sie von maßgeschneiderten Informationen
● Nutzen Sie das sichere Login mittels ID Austria
● Erhalten Sie Ihre Behördenschreiben digital
● Nutzen Sie die PDF-Signatur und unterschreiben Sie Ihre PDF-Dokumente digital

Digitale Bürgerservices:
● Digitaler Babypoint
○ Bereitstellung personalisierter Checkliste über alle relevanten Schritte von der Schwangerschaft bis zur Geburt und darüber hinaus.
○ Erstausstellung Urkunden für Neugeborene (Geburtsurkunde, Staatsbürgerschaftsnachweis, Bestätigung der Meldung)
● Reisepass
○ Erinnerungsservice per E-Mail rechtzeitig vor Ablauf des Dokuments
○ Speichern eines Bildes des Reisepasses im eTresor
● An-, Abmeldung und Umzug
○ Bestehenden Hauptwohnsitz abmelden und neuen Hauptwohnsitz anmelden (ebenso für minderjährige Kinder, wenn diese am gleichen Wohnsitz gemeldet sind).
○ Erhalt einer Bestätigung der Meldung nach Durchführung An- bzw. Abmeldung.
● Zentrale behördenübergreifende Anmeldung
● Weiterleitung auf Online-Services der Verwaltung ohne neuerliche Anmeldung (z.B. FinanzOnline)
● Österreichweit einheitliche Online-Beantragung einer Wahlkarte

Die App wird laufend weiterentwickelt und um neue Features ergänzt. Weitere Informationen finden Sie unter www.oesterreich.gv.at

Neuheiten

Version 2.5.3

Dieses Update enthält Fehlerbehebungen und Qualitätsverbesserungen.

Bewertungen und Rezensionen

2,0 von 5
2.447 Bewertungen

2.447 Bewertungen

LConsult ,

Beta Status

Die Aktivierung wie vorhin beschrieben benötigt tatsächlich einen Zweit-PC. Dazu noch das Handy MUSS entweder Gesichtserkennungs- oder Fingerprint- Funktion fähig sein. Viel Spaß damit für die ältere Generationen!
Weiters werden die vorhandenen persönlichen Daten des Accounts nicht auf die MobileApp übertragen: man muss alles erneut ausfüllen. Und last but not least, die Seiten sind offensichtlich -und gerade- für mobile Devises bestimmt, aber unzureichend getestet, sodass der untere - und der wichtigste Bereich - wie Profil / Menüauswahl/ oder Startseite „abgeschnitten“ angezeigt wird, sodass man erst recht keinen Menüpunkt auswählen kann! Dafür auf der 2/3 der wertvollen Site-Fläche die Abbildung der klassischen Bundesministeriums Website darstellt. Hat man beim entwickeln was von Usability und Customer Journey gehört?!

itllbefnthysaid ,

Richtige Richtung mit VIEL Potenzial nach oben

(1) Der Umstieg von der Handy-Signatur auf eID sollte leichter funktionieren. Hab die Verifikation schon damals gemacht, wieso jetzt also nochmal?
(2) Usability (also UI/UX) ist eine Katastrophe, sorry… Schaut nicht wie eine gewohnte iOS App aus, da wird sich gerade die ältere Generation schwer tun, sich zurecht zu finden. Vielleicht lohnt sich ein Blick in die Human Interface Guidelines von Apple.
(3) Die App fühlt sich an, als wäre sie wie eine Website gestaltet worden: so viel wie möglich auf die Hauptseite gepackt und man muss scrollen — so funktionieren Apps leider nicht. Lieber ein, zwei zusätzliche Tabs machen, die die App Struktur logisch gliedern (zB einen eigenen für „Digitale Services“; außerdem bitte anderen Namen!!) Auch hier lohnt sich ein Blick in die HIG, denn Apple beschreibt auch, wie gute UX gemacht wird.
===
Ich habe die 3 Sterne als Zeichen des Goodwills gegeben, weil ich mir vorstellen kann, dass es schwierig ist, Apps auf rechtlicher Grundlage zu entwickeln. Vom Nutzen/Experience her würde ich eigentlich nur einen vergeben wollen.

Entwickler-Antwort ,

Vielen Dank für Ihr ausführliches Feedback! Wir arbeiten stets an der Optimierung der App und digitale Services immer besser und einfacher zur Verfügung stellen zu können.

asjjsdjjdd ,

App stürzt immer ab und lässt sich nicht mehr öffnen!!

als ich die erstanmeldung abgeschlossen habe stand dort ich soll ein dokument unterschreiben... ab dem zeitpunkt ist die app komplett abgestürzt und lässt sich jetzt nicht mehr öffnen... hab die app wieder deinstalliert und neu runtergeladen... wieder das selbe problem!!! bitte beheben
ps: habe ein iphone 11

Entwickler-Antwort ,

Vielen Dank für Ihr Feedback und wir möchten Ihnen gerne weiterhelfen! Sollte der Fehler weiterhin bestehen, melden Sie sich bitte telefonisch unter +43 1 711 23 - 88 44 66 kontaktieren. 

App-Datenschutz

Der Entwickler, Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort, hat darauf hingewiesen, dass die Datenschutzrichtlinien der App den unten stehenden Umgang mit Daten einschließen können. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Mit dir verknüpfte Daten

Die folgenden Daten werden möglicherweise erfasst und mit deiner Identität verknüpft:

  • Kontakt­informa­tionen
  • Benutzer­inhalte
  • Kennungen
  • Nutzungs­daten
  • Vertrauliche Daten
  • Sonstige Daten

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Das gefällt dir vielleicht auch

Produktivität
Produktivität
Produktivität
Produktivität
Produktivität
Produktivität