iPhone-Screenshots

Beschreibung

Das “Digitale Amt” bietet Österreicherinnen und Österreichern die Online-Erledigung von Amtswegen und Informationen rund um die öffentliche Verwaltung in konkreten Lebenssituationen. Durch die digitalen Amtsservices ersparen Sie sich zukünftig den Weg zum Amt.

Die Vorteile des Digitalen Amts:
● Rund um die Uhr verfügbar
● Zentrale Anlaufstelle für digitale Bürgerservices
● Keine Wartezeiten und Wegzeiten
● Amtswege jederzeit und überall
● Digitaler Postkorb für Behördenschreiben
● Sichere Verwaltung der eigenen Daten

So nutzen Sie oesterreich.gv.at:
1. Laden Sie die App “Digitales Amt” kostenlos herunter.
2. Melden Sie sich mit Ihrer Handy-Signatur an. Sollten Sie noch keine Handy-Signatur besitzen, folgen Sie bitte den Anweisungen innerhalb der App.
3. Nach erfolgreicher Anmeldung mit Ihrer Handy-Signatur können Sie alle Vorteile des​ “​Digitalen Amtes” uneingeschränkt nutzen.

Wichtige Funktionen:
● Finden Sie alle Online-Informationen zu Bürgerservices und Informationen der öffentlichen Verwaltung auf einen Blick.
● Nutzen Sie die plattformübergreifende Suche (inkl. RIS - Rechtsinformationssystem, Data.gv.at, USP - Unternehmensservice Portal) zu allen Verwaltungsthemen.
● Erledigen Sie ausgewählte Amtswege komfortabel online (z.B. Beantragung Wahlkarte, An- und Abmeldung Hauptwohnsitz, Digitaler Babypoint)
● Bleiben Sie am Laufenden mit aktuellen News zum Thema Digitalisierung
● Nutzen Sie den Chatbot bei Fragen
● Legen Sie Ihr persönliches Profil an und profitieren Sie von maßgeschneiderten Informationen
● Nutzen Sie das sichere Login mittels Handysignatur
● Erhalten Sie Ihre Behördenschreiben digital

Digitale Bürgerservices:
● Digitaler Babypoint
○ Bereitstellung personalisierter Checkliste über alle relevanten Schritte von der Schwangerschaft bis zur Geburt und darüber hinaus.
○ Erstausstellung Urkunden für Neugeborene (Geburtsurkunde, Staatsbürgerschaftsnachweis, Bestätigung der Meldung)
● Reisepass
○ Erinnerungsservice per E-Mail rechtzeitig vor Ablauf des Dokuments
○ Speichern eines Bildes des Reisepasses im eTresor
● An-, Abmeldung und Umzug
○ Bestehenden Hauptwohnsitz abmelden und neuen Hauptwohnsitz anmelden (ebenso für minderjährige Kinder, wenn diese am gleichen Wohnsitz gemeldet sind).
○ Erhalt einer Bestätigung der Meldung nach Durchführung An- bzw. Abmeldung.
● Zentrale behördenübergreifende Anmeldung
○ Weiterleitung auf Online-Services der Verwaltung ohne neuerliche Anmeldung (z.B. FinanzOnline)
● Online-Beantragung​ ​Wahlkarte
○ Österreichweit einheitliche Online-Beantragung einer Wahlkarte

Die App wird laufend weiterentwickelt und um neue Features ergänzt. Weitere Informationen finden Sie unter www.oesterreich.gv.at

Neuheiten

Version 1.1.1

Neu: Wenn Sie im Digitalen Amt eingeloggt sind, können Sie direkt auf persönliche Services von JustizOnline, der neuen Serviceplattform der österreichischen Justiz, zugreifen.
Außerdem enthält das Update Fehlerbehebungen und Qualitätsverbesserungen.

Bewertungen und Rezensionen

2.4 von 5
409 Bewertungen

409 Bewertungen

LConsult ,

Beta Status

Die Aktivierung wie vorhin beschrieben benötigt tatsächlich einen Zweit-PC. Dazu noch das Handy MUSS entweder Gesichtserkennungs- oder Fingerprint- Funktion fähig sein. Viel Spaß damit für die ältere Generationen!
Weiters werden die vorhandenen persönlichen Daten des Accounts nicht auf die MobileApp übertragen: man muss alles erneut ausfüllen. Und last but not least, die Seiten sind offensichtlich -und gerade- für mobile Devises bestimmt, aber unzureichend getestet, sodass der untere - und der wichtigste Bereich - wie Profil / Menüauswahl/ oder Startseite „abgeschnitten“ angezeigt wird, sodass man erst recht keinen Menüpunkt auswählen kann! Dafür auf der 2/3 der wertvollen Site-Fläche die Abbildung der klassischen Bundesministeriums Website darstellt. Hat man beim entwickeln was von Usability und Customer Journey gehört?!

köchelverzeichnis231 ,

5,8

Diese App hat laut parlamentarischer Anfrage im Juni 2019 übrigens 5,8 Mio. Euro gekostet (Werbekosten nicht eingerechnet).

trst12356799 ,

Top service

Alles aus einer hand. So sill es sein

App-Datenschutz

Der Entwickler (Bundesministerium fur Digitalisierung und Wirtschaftsstandort) hat angegeben, dass die Datenschutzpraktiken der App möglicherweise den unten beschriebenen Umgang mit Daten umfassen. Weitere Infos findest du in der Datenschutzrichtlinie des Entwicklers.

Mit dir verknüpfte Daten

Die folgenden Daten werden möglicherweise erfasst und mit deiner Identität verknüpft:

  • Kontakt­informationen
  • Benutzer­inhalte
  • Suchverlauf
  • Kennungen
  • Nutzungs­daten
  • Vertrauliche Daten
  • Sonstige Daten

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Informationen

Anbieter
Bundesministerium fur Digitalisierung und Wirtschaftsstandort
Größe
84.1 MB
Kompatibilität

Erfordert iOS 11.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.

Sprachen

Englisch

Alter
4+
Copyright
Preis
Gratis

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Das gefällt dir vielleicht auch