iPhone-Screenshots

Beschreibung

Die derzeitige Situation stellt uns alle vor eine große Herausforderung – egal ob Privatpersonen oder UnternehmerInnen.

Nachbarschaftshilfe per App:
Mit HILFMA können hilfsbedürftige Menschen ganz einfach per App Besorgungen aufgeben, beispielsweise Lebensmittel oder Medizin. Diese Anfragen werden wiederum anderen Menschen im direkten Umfeld gezeigt. Ganz nach dem Prinzip „Wenn ich schon einkaufen gehe, kann ich gleich etwas mitnehmen“ kann so Nachbarschaftshilfe per App geleistet werden.

Unternehmen entdecken & unterstützen:
Auf der anderen Seite bietet HILFMA regionalen Unternehmen eine kostenlose Möglichkeit, sich potentiellen Kunden als Einkaufsmöglichkeit zu präsentieren. Nutzer von HILFMA können so bewusst lokale Unternehmen entdecken und diese durch ihren Einkauf aktiv unterstützen. Falls du dein Unternehmen kostenlos eintragen möchtest, kannst du das hier tun: www.hilfma.com

Die App ist eine non-profit Plattform und entstand, um soziale Kontakte zu minimieren und regionale Betriebe zu unterstützen. Wir hoffen, dass wir durch HILFMA einen positiven Beitrag leisten. Falls dir dieses Projekt gefällt, erzähle betroffenen Personen einfach von dieser Möglichkeit. Wir danken allen für ihr Engagement!

Neuheiten

Version 0.3.0

Hilfma bietet jetzt nun auch die Möglichkeit online Kinderbetreeung und Lernhilfe anzufragen. #zamHoidn

Bewertungen und Rezensionen

4.7 von 5
23 Bewertungen

23 Bewertungen

Rabe18 ,

Sehr hilfreich!

Super App

KimberlyKira ,

Nicht verwendbar

App ist leider nicht ohne Ortungsdienste nutzbar. Trotz netter Idee musste ich die App wieder löschen.

zineczka ,

Tolle Idee - Room for a Little Improvement

Klasse Idee. Sehr einfach zu bedienen und verständlich für alle Altersgruppen. Wäre allerdings super, wenn man Entfernungen präziser angeben könnte. Evt. mit eingebauter Karte.

App-Datenschutz

Der Entwickler, Timebite Solutions GmbH, hat Apple keine Details über die eigenen Datenschutzrichtlinien und den Umgang mit Daten bereitgestellt. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Keine Details angegeben

Der Entwickler muss bei der Übermittlung seiner nächsten App-Aktualisierung Angaben zum Datenschutz machen.

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch