Screenshots

Beschreibung

Fing hat 40 Millionen Benutzern weltweit dabei geholfen zu verstehen:
• Wer ist auf meinem WLAN?
• Stiehlt jemand mein WLAN und Breitband-Internet?
• Wurde ich gehackt? Ist mein Netzwerk sicher?
• Gibt es versteckte Kameras in dem B&B, in dem ich gerade wohne?
• Warum hat Netflix mit der Pufferung begonnen?
• Gibt mir mein Internetanbieter die Geschwindigkeit, für die ich bezahlt habe?

Fing ist der Netzwerkscanner Nr. 1: Ermittelt alle an Ihr WLAN angeschlossenen Geräte und identifiziert sie mit unserer patentierten Technologie, die auch von Routerherstellern und Virenschutzunternehmen weltweit verwendet wird.

Mit den kostenlosen Tools und Dienstprogrammen von Fing App:
• Scannen Sie Netzwerke mit dem WLAN-Netzwerk-Scanner von Fing und entdecken Sie alle Geräte, die mit einem beliebigen Netzwerk verbunden sind
• Erhalten Sie die genaueste Geräteidentifikation von IP-Adresse, MAC-Adresse, Gerätename, Modell, Lieferant und Hersteller
• Führen Sie Internet-Geschwindigkeitstests, WLAN-Geschwindigkeitstests, Download-Geschwindigkeits- und Upload-Geschwindigkeitsanalysen und Latenzzeiten durch
• Durchsuchen Sie Internetausfälle in Ihrer Nähe, ISP-Bewertungen, Bewertungen und Geschwindigkeitsstatistiken
• Erweiterte Geräteanalyse von NetBIOS, UPnP, SNMP und Bonjour-Namen, Eigenschaften und Gerätetypen
• Erkennen Sie WLAN-Eindringlinge und zeigen Sie Ihre neuen unbekannten Geräte bei jedem Scan an
• Beinhaltet Port-Scanning, Geräte-Ping, Traceroute, DNS-Lookup und Wake on LAN
• Melden Sie sich an, um Netzwerksicherheits- und Gerätewarnungen auf Ihrem Telefon und per E-Mail zu erhalten

Fingbox hinzufügen, um erweiterte Funktionen für den Netzwerkschutz und die Fehlerbehebung bei Smart Home freizuschalten:
• Immer wissen, wer zu Hause ist, während Sie draußen sind
• Sehen Sie alle Geräte in der Nähe Ihres Hauses
• Blockieren Sie Eindringlinge und unbekannte Geräte automatisch, bevor sie sich Ihrem Netzwerk anschließen
• Setzen Sie Kindersicherungsfunktionen, um die Bildschirmzeit zu planen und den Internetzugang zu pausieren
• Analysieren Sie die Bandbreitenauslastung pro Gerät, um herauszufinden, wer die Daten verwendet
• Finde WLAN-Sweetspots
• Automatisieren Sie Netzwerk-Geschwindigkeitstests und erhalten Sie Berichte zum Benchmarking der ISP-Leistung
• Schützen Sie Ihr Heimnetzwerk mit offener Port-Erkennung und Analyse von Netzwerkschwachstellen.

Alle Details zu den Nutzungsbedingungen für In-App-Käufe und zur Nutzung des Fing-Kontos finden Sie unter https://www.fing.com/fing-terms-of-service.

Neuheiten

Version 11.1.0

Verbesserte Fing Desktop-Aktivierung
Bugfixes und Verbesserungen

Bewertungen und Rezensionen

4.6 von 5
2,327 Bewertungen

2,327 Bewertungen

Vahap ayhan ,

Simdi indirdim

İyi bir uygulamaya benziyor

Mike@OSX ,

war mal ausgezeichnet

wurde von den Entwicklern aber kaputt gemacht. Ohne zu zahlen - wie früher - geht nichts mehr. 😝
App was ruined by the developers. 😝
I delete this app and use a different one.

rm53 ,

verdorben!

ich hab Fing seit vielen Jahren verwendet. Als Apple den Apps den Zugriff auf Netzwerkdetails verbot, entwickelte Fing die Fingbox, um die Beschränkung zu umgehen. Also hab ich mir damals die Fingbox gekauft.
Seit den letzten Updates kann man die Fingbox und die wichtigsten Funktionen der Apps nur noch mit sehr teurem Abo nutzen! Das ist unfair.
Ich werde einen meiner Raspis mit Intrusion Detection Systemen aufrüsten, das war‘s dann mit Fing...
Not amused...

Entwickler-Antwort ,

Sehr geehrter Benutzer, vielen Dank für die Bewertung. Es tut uns leid zu wissen, dass Sie sich so fühlen. Ihre Fing App und Fingbox können weiterhin ohne Abonnement verwendet werden. Wir haben lediglich einige Funktionen für die Premium-Version der App eingeschränkt.

App-Datenschutz

Der Entwickler, Fing Limited, hat darauf hingewiesen, dass die Datenschutzrichtlinien der App den unten stehenden Umgang mit Daten einschließen können. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Nicht mit dir verknüpfte Daten

Die folgenden Daten werden zwar möglicherweise erfasst, aber nicht mit deiner Identität verknüpft:

  • Standort
  • Kontakte
  • Benutzer­inhalte
  • Kennungen
  • Nutzungs­daten
  • Diagnose
  • Sonstige Daten

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Das gefällt dir vielleicht auch