Screenshots

Beschreibung

Die Kelag-Mobility-App ermöglicht es Ihnen in Kombination mit einem Kelag-Autostromvertrag Ihr Elektroauto österreichweit im Roaming-Netzwerk des Bundesverband Elektromobilität Österreich (BEÖ) aufzuladen. Die App bietet Ihnen eine Übersicht über die von Ihnen getätigten Ladevorgänge, Sie können Ihre Verträge verwalten und finden mithilfe der integrierten Kartenfunktion alle mit Ihrem Kelag-Autostromvertrag nutzbaren Ladepunkte. Somit steht Ihrer nächsten Reise nichts im Weg!

Neuheiten

Version 4.3.1

Neues in dieser Version:
- Neues Feature: Zum Starten Ladepunkte in der Umgebung anzeigen
- Neues Feature: Vereinfachtes Beenden des Ladevorganges mittels Standortbestimmung
- Verbesserte Übersicht über getätigte Ladevorgänge
- Usability Verbesserungen

Bewertungen und Rezensionen

4,0 von 5
4 Bewertungen

4 Bewertungen

MarkDrivrr ,

Macht genau was es soll

Laden klappt gut und der Timer ist ganz praktisch.

Hai.Ph ,

Sehr zufrieden, aber ich würde mir etwas mehr wünschen

Bei „Meine Ladungen“ würde ich mir wünschen, dass die Kosten, die geladenen kWh und eventuell auch die Ladeleistung 3.7, 11 oder 22 kW, ...) angezeigt werden.

Ansonsten macht die App das was sie soll und funktioniert auch gut!

iCharlie0101 ,

Bezahlung funktioniert - Karte(Map) nicht!

Die App mit QR-Code funktioniert super. Die Karte leider überhaupt nicht (Sanduhr beim Laden). Würde auch gerne bei „Meine Ladungen „ wissen, was mich das jetzt gekostet hat und nicht erst bei der monatlichen Abrechnung.

App-Datenschutz

Der Entwickler, Kelag, hat darauf hingewiesen, dass die Datenschutzrichtlinien der App den unten stehenden Umgang mit Daten einschließen können. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Mit dir verknüpfte Daten

Die folgenden Daten werden möglicherweise erfasst und mit deiner Identität verknüpft:

  • Kennungen

Nicht mit dir verknüpfte Daten

Die folgenden Daten werden zwar möglicherweise erfasst, aber nicht mit deiner Identität verknüpft:

  • Standort
  • Nutzungs­daten
  • Diagnose

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch