iPhone-Screenshots

Beschreibung

Die erste App, die Ihnen nichts bringt, aber Ihrer Familie.

LastApp bietet Ihnen die Möglichkeit, wichtige Fragen, welche mit Ihrem Tod auftreten, zu Lebzeiten zu beantworten und damit Ihren Hinterbliebenen die Zeit danach zu erleichtern.
Sie können mit Hilfe der LastApp formelle Informationen speichern und damit Klarheit für Ihre Angehörigen schaffen. Etwa hinsichtlich Versicherungen, Verträgen, wichtigen Passwörtern, Schließfächern und ähnlichem. Auch wesentliche Entscheidungen, die Ihre Bestattung betreffen, muss Ihre Familie zu einem Zeitpunkt treffen, an dem sie sich möglicherweise außerstande sieht, sich mit derartigen Themen zu beschäftigen. Auch hier können Sie vorsorgen!

Ebenso können Sie Ihren Liebsten wertvolle Andenken und Grußbotschaften in Form von Videos, Bildern und Dokumenten hinterlegen, die ein ausgewählter Personenkreis nach Ihrem Tod erhält.

Weiters können Sie in der LastApp beispielsweise definieren und dokumentieren:
In welcher Art und wie genau Sie Ihr Begräbnis und Ihre Trauerfeier wünschen
Den Inhalt Ihres letzten Willens und wer diesen erhalten soll
Wo wichtige Passwörter und Dokumente versteckt sind
Wichtige Details rund um Ihren Nachlass

Die LastApp bietet Ihnen die kostenlose Möglichkeit, Wünsche, Vorstellungen und Gedanken für die Zeit nach Ihrem eigenen Tod festzuhalten und mit von Ihnen gewünschten Personen zu teilen. Diese von Ihnen gewählten Personen (Paten) müssen Ihr Ableben bestätigen, um diese Informationen (Ihren letzten Wunsch) zu erhalten.

Das Logo der LastApp, ein Kreis mit einem Punkt in der Mitte, stammt aus dem Repertoire der „Waldläuferzeichen“ der Pfadfinder und bedeutet: „Ich habe meine Aufgaben erfüllt und bin nach Hause gegangen“.

Neuheiten

Version 1.0.2

- Performance und Stabilitätsverbesserungen

Bewertungen und Rezensionen

5,0 von 5
5 Bewertungen

5 Bewertungen

App-Datenschutz

Der Entwickler, apptec GmbH (Osterreich), hat Apple keine Details über die eigenen Datenschutzrichtlinien und den Umgang mit Daten bereitgestellt. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Keine Details angegeben

Der Entwickler muss bei der Übermittlung seiner nächsten App-Aktualisierung Angaben zum Datenschutz machen.

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch