myMojis 4+

die schlaue Emoji Alternative

Walter Debelack

Entwickelt für iPhone

    • Gratis
    • In-App-Käufe möglich

iPhone-Screenshots

Beschreibung

myMojis ist eine zusätzliche Tastatur wo Sie eigene Kategorien/Gruppen anlegen können. In diese Kategorien fügen sie dann beliebig sortierte Emojis ein. Sie können diese dann bequem umsortieren oder optisch voneinander abtrennen. Somit können Sie von überall schnell auf Ihre favorisierten Emojis zugreifen.

KEINE Sticker.

Das Aussehen der Tastatur kann beliebig angepasst werden. Größe der Emojis, Spalten, Farben der Knöpfe etc...

Das Umschalten der Kategorien erfolgt über ein Menü oder über die unten befindliche - auf Wunsch - scrollbare "TapBar".

In der "TopBar" sehen Sie den Kategorienname und optionale Knöpfe. Es gibt auch eine "2. TopBar" für mehr Knopfe falls Sie diese benötigen.

Mögliche Knöpfe in der „TopBar“:
- Kategorien-Menü Knopf
- 3 mit Emoji belegbare Favoriten-Knöpfe
- Leertaste
- Cursor-Tasten
- Löschen/Backspace
- Enter/Return

In den Einstellungen können unter anderem Dinge wie die Farben für die Akzentknöpfe, Leisten, Tastatur sowohl für den hellen als auch den dunklen Modus auswählen.

Zu Beginn erhalten Sie eine 5 Tage "Probier" Version, wo die volle Funktionalität freigeschaltet ist. Danach werden einzelne Emojis gesperrt und Sie können die Version via Kauf entsperren.

Wie aktiviert man die myMojis Tastatur:
- Öffnen Sie die System-Einstellungen
- Allgemein
- Tastatur
- Tastaturen
- Tastatur hinzufügen
- myMojis
optional:
- Klicken Sie auf myMojis -> Vollzugriff erlauben
(wird nur benötigt um auf die Zwischenablage zuzugreifen)

Danach können Sie mit der Weltkugel zwischen den Tastaturen wechseln.

Wenn Sie die App vor Ablauf der Testphase Kaufen möchten, gehen Sie bitte in die myMojis-Settings-App unter Kauf-Status auf "Testphase beenden".

Neuheiten

Version 1.03.3

- neues Preismodell

App-Datenschutz

Der Entwickler, Walter Debelack, hat darauf hingewiesen, dass die Datenschutzrichtlinien der App den unten stehenden Umgang mit Daten einschließen können. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Nicht mit dir verknüpfte Daten

Die folgenden Daten werden zwar möglicherweise erfasst, aber nicht mit deiner Identität verknüpft:

  • Nutzungs­daten
  • Diagnose

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Support

  • Familienfreigabe

    Einige In-App-Käufe (einschließlich Abos) können mit deiner Familiengruppe geteilt werden, wenn die Familienfreigabe aktiviert ist.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch

Produktivität
Produktivität
Produktivität
Produktivität
Produktivität
Produktivität