Beschreibung

Zugriff auf deine Sensoren, jederzeit und überall. Konfigurierbare Alarme und Benachrichtigungen. All das für ESP32, ESP8266, Arduino etc. für dein persönliches Projekt.

Realisiere mit Hilfe der Sensatio Monitor App dein erstes DiY Projekt, oder nutze die Vorteile der Plattform für dein eigenes Vorhaben. Verwende als Basis den ESP32. ESP8266, ESP-12e, ESP-12f, ESP-12s, ESP07, NodeMCU, WeMos D1 Mini uvm. Demnächst auch Arduino Uno!

Die Sensatio Monitor App bietet:
- Mehrere DiY Anleitungen inkl. Stücklisten in verschiedenen Schwierigkeitsgraden zum nachbauen
- Unterstützung für viele Sensoren für Temperatur, Feuchtigkeit und mehr wie z.B. DHT-11, DHT-22, DS18B20, BME280, BMP280, BME680, PT100, PT1000, MAX44009, BH1750, SI1145, VEML6075, Kapazitive Feuchtigkeitssensoren uvm.
- Die Möglichkeit deine Elektronik ideal für deine Anforderungen zu konfigurieren - und das ganz ohne Programmierkenntnisse!
- Konfiguriere die App ideal für die Anforderungen deines eigenes Projektes
- Zugriff auf Echtzeit- und historische Daten deiner Sensoren
- Verbinde deine individuelle Elektronik mit IFTTT - ohne Programmieren!
- Dark Mode!
- Apple Watch Support

- NEU: Definiere Regeln (Obergrenze, Untergrenze, Ausfall) für automatisierte Benachrichtigungen!
- NEU: MQTT-Integration (Verbinde deine Sensoren mit deinem MQTT Broker)

Sensatio unterstützt nun auch den Stromsparmodus, d.h. deine Elektronik kann nun erstmals batteriebetrieben laufen, und das über mehrere Monate! Mehr Infos dazu findest du auf der Sensatio Webseite und in den Anleitungen!

Sensatio Monitor ist eine Freemium-App. Du kannst es für ein Projekt (d.h. eine Bridge mit Sensoren) kostenlos nutzen. Um zusätzliche Hardware verwenden zu können, kannst du die App über eine einmalige Zahlung pro Projekt erweitern. Der Preis kann von Land zu Land variieren.

https://www.sensatio.io/de/agb

Neuheiten

Version 1.8.1

Die Sensatio Plattform unterstützt nun Produkte von ausgewählten Drittherstellern!

Bewertungen und Rezensionen

4,8 von 5
4 Bewertungen

4 Bewertungen

App-Datenschutz

Der Entwickler, Sensate Digital Solutions GmbH, hat darauf hingewiesen, dass die Datenschutzrichtlinien der App den unten stehenden Umgang mit Daten einschließen können. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Nicht mit dir verknüpfte Daten

Die folgenden Daten werden zwar möglicherweise erfasst, aber nicht mit deiner Identität verknüpft:

  • Benutzer­inhalte
  • Kennungen
  • Nutzungs­daten
  • Diagnose

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Das gefällt dir vielleicht auch

Dienst­programme
Dienst­programme
Dienst­programme
Dienst­programme
Dienst­programme
Dienst­programme