HINTER DEN KULISSEN

Das Artwork von SteamWorld Heist

SteamWorld Heist hat einfach alles. Weltall, Roboter, einen flotten Country-Western-Soundtrack und nicht zu vergessen: einige der brillantesten Zeichnungen im Gaming-Universum.

Tobias Nilsson, Art Director bei Image & Form, hat für uns die Skizzenbücher aus dem Schrank geholt und gab uns Einblicke in die Ideen zum legendären Design des Spiels.

Markanter Look

„Als wir mit der Arbeit an SteamWorld Heist begannen, entschieden wir uns dafür, die markanten, verwinkelten Formen beizubehalten, die den Vorgänger SteamWorld Dig so einzigartig machten. Aber wir designten das Ganze etwas düsterer und fügten mehr Details hinzu, um das Potenzial der hochauflösenden Displays zu nutzen. Für uns ist es eine Art Pixelkunst für Retina-Displays.“

Eine bunt zusammengewürfelte Cowbot-Crew

Ein paar frühe Entwürfe deiner Steambot-Crew.

„Joss Whedons TV-Serie Firefly war eine große Inspirationsquelle für die Crew und das Raumschiff. Unser Ziel war es, Stereotype zu vermeiden und für Diversität in der Crew zu sorgen. Die Mitglieder sind verrostet und verbeult, um ihren Status als wenig geachtete Steambots in der Weltraumgesellschaft zu betonen.“

Captain Piper Faraday in voller Schönheit.

Hut ab!

„Mehr als hundert austauschbare Mützen und Hüte können im Laufe des Spiels gesammelt werden. Alle ergatterten Kopfbedeckungen, Waffen und Items spielen auf etwas aus unserem realen Leben an, das wir mögen, oder tragen zur Geschichte und Kultur von SteamWorld bei. Die Beschreibungen sind natürlich abgefahren und bewusst obskur gehalten.“

Warte mal … da kommt uns einiges bekannt vor …

Futuristische Landschaften

„Die Umgebungen von Heist unterscheiden sich durch ihre Farbgebung, um die verschiedenen Fraktionen voneinander abzugrenzen. Das Design von Vectron soll sich bewusst von den drei anderen Steambot-Fraktionen abheben. Es basiert auf einem düsteren und finsteren Design, das an das Artwork von Alien-Erfinder H. R. Giger erinnert.“

Ein paar frühe Entwürfe der schaurig-schönen Welt von Vectron.

„Da die Roboter auf Vectron Elektrizität und Computer in ihrem Besitz haben, ist das Design von Filmen wie Alien und Scifi-Pulp-Streifen aus den 50ern inspiriert. Im Hintergrund wimmelt es nur so von sich durch die Räume windenden Leitungen, skurrilen Maschinen und blinkenden Lichtern.“

    SteamWorld Heist

    Spiele

    ANZEIGEN