KOMM WIR SPIELEN

Warum wir Getting Over It nicht weglegen können

Das härteste Game im App Store? Vielleicht …

Getting Over It

Spiele

ANZEIGEN

Getting Over It tatsächlich durchzuspielen, fühlt sich bestimmt ähnlich fantastisch an, wie auf der Spitze des Mount Everest zu stehen, nachdem du extrem anstrengende und frustrierende Stunden hinter dich gebracht hast.

Zumindest nehmen wir das an, denn wir gehören leider nicht zu der winzig kleinen Gruppe von Leuten, die es bis ans Ende geschafft haben. Wir haben nicht mal die Hälfte gepackt.

Tatsächlich sind weniger als ein Prozent der Spieler auf dem Gipfel des Berges angekommen. In Getting Over It sind Fehlversuche keine Seltenheit und das Spiel ist ein echter Härtetest für deine Fähigkeiten und Geduld. Es gibt nur dich, einen Hammer und diesen verdammt riesigen Berg. Obwohl es das Game schon seit Monaten gibt, versuchen wir immer noch den Gipfel zu erreichen.

„Ich finde nicht, dass Getting Over It in jeder Situation schwierig ist“, behauptet Entwickler Bennett Foddy. „Es ist knifflig, weil es von dir verlangt, hintereinander eine Reihe von einfachen Moves auszuführen, ohne dabei auch nur den kleinsten Fehler zu machen.“

Da hat er natürlich recht, denn es gibt keine Savepoints im Spiel. Du musst es entweder irgendwie schaffen, alle Hindernisse erfolgreich hinter dir zu lassen, oder du rutschst unter seelischen Qualen zum Fuß des Berges zurück. Mal wieder.

    Getting Over It

    Spiele

    ANZEIGEN