iPad-Screenshots

Beschreibung

** Sonderangebot – 50 % Rabatt für kurze Zeit **

**Affinity Photo unterstützt iPad Pro, iPad Air 2, 3 & 4, iPad mini 5 und iPad (ab Anfang 2017). **

** iPad App des Jahres **

Affinity Photo für iPad ist eine App für die professionelle Fotobearbeitung mit der Feature-Palette einer Desktop-Software. Die iPad-Variante wurde von Grund auf neu entwickelt und bietet perfekte Dateikompatibilität, sodass Sie bequem mit Desktop- und iPad-Version an denselben Dokumenten arbeiten können – wann immer und wo immer Sie möchten. Kompromisse? Nicht bei uns!

Optimiert für iPad
• Metal-Beschleunigung für rasend schnelle Performance.
• Ausgelegt für alle Möglichkeiten und die Präzision des Apple Pencils.
• Vollständige Integration des iCloud Drive für eine nahtlose Verwaltung und Speicherung sowie das bequeme Teilen Ihrer Dateien.
• SerifLabs RAW-Engine
• Unterstützung externer Displays mit separaten Konfigurationsoptionen.

Performance und Leistung
• Bearbeitung in Echtzeit.
• Unterstützung für riesige Bilder (über 100 Megapixel).
• Schwenken und Zoomen mit 120 fps.
• Öffnen, Bearbeiten und Speichern von PSD-Dateien aus Photoshop®.
• Unterstützung für PSD-Smartobjekte.
• RGB-, CMYK-, Graustufen-, PANTONE©- und LAB-Farbräume.
• Vollständige Kanalbearbeitung mit 16 oder 32 Bits.
Beispiellose Produktivität
• Vollständige Unterstützung für das Arbeiten mit einer unbegrenzten Anzahl an Ebenen, Ebenengruppen, Anpassungsebenen, Filterebenen und Masken.
• Zerstörungsfreie Bearbeitung
• Speicherbares Rückgängig-Protokoll
• Definieren eigener Tastenkürzel für die Arbeit mit dem optionalen Keyboard.
• PDF-Transfer

Professionelle Bildverarbeitung
• Öffnen von RAW-Fotos und anderen Bildern in einem eigenen Arbeitsbereich für das Preprocessing.
• Anpassen von Belichtung, Schwarzpunkt, Klarheit, Leuchtkraft, Weißabgleich, Schatten, Lichtern und vielen anderen Aspekten.
• Flexible und erweiterte Funktionen zur Behebung von Objektivfehlern (chromatische Aberrationen, Randabschattungen, Farbsäume und Bildrauschen) sowie für die manuelle Anpassung von Objektivkorrekturen.
• Masken für Anpassungen lassen sich gezielt durch simples Auftragen von Pinselstrichen anwenden. Anpassbare Verläufe sind natürlich ebenfalls möglich.
• Übersteuerte Lichter, Zwischentöne und Schatten lassen sich ebenso einfach einblenden wie Histogramme und EXIF-Daten.
• Fokuskombination, HDR-Kombination und Tone Mapping für eine erweiterte Bildbearbeitung.

Retuschier- und Reparaturwerkzeuge in Topqualität
• Dank des intuitiven Auswahlpinsels und der Verfeinerungsoptionen lassen sich gewünschte Bereiche schnell und einfach auswählen – sogar einzelne Haarsträhnen.
• Schnelles Entfernen unerwünschter Objekte per Inpainting mit dem Werkzeug „Restaurieren“.
• Werkzeuge für das Abwedeln, Nachbelichten, Klonen, Reparieren sowie für das Entfernen von Schönheitsfehlern und roten Augen.
• Glätten und Retuschieren von Hautpartien mit der integrierten Frequenztrennung.
• Eigene Liquify Persona für flexible Verzerrungseffekte wie Wirbel, Konvex, Konkav und Turbulenz.

Erweiterte Pinselpalette
• Inklusive riesiger Bibliothek von Mal-, Zeichen, Textur- und professionellen DAUB®-Pinseln.
• Entwerfen eigener Pinsel und Pinselspitzen mit erweiterten Dynamikeinstellungen.

Schnelle, konfigurierbare Effekte
• Umfangreiche Sammlung an Effekten mit Unschärfen, Verzerrungen, Tilt/Shift, Schatten, Schein, Ausleuchtung und vielen anderen Varianten.
• Stets verfügbare geteilte und gespiegelte Bildschirmanzeige mit verschiebbarer Grenze für eine detaillierte Vorher-/Nachher-Darstellung.
• Arbeiten mit Pfadtexten
• Anwenden von Live-Ebenen mit Liquify-Effekten auf mehrere Ebenen oder auf einzelne Pixelebenen.
• Einfügen und zerstörungsfreies Bearbeiten von Musterebenen.
• Zerstörungsfreies Anwenden von Effekten mit Live-Effektebenen, sodass Sie jederzeit ihre Einstellungen ändern oder Effekte radieren sowie per Maske ausblenden können.

Neuheiten

Version 1.9.2

• Erweiterte Optionen für die RAW-Bearbeitung, wie zum Beispiel die neue SerifLabs RAW-Engine und Unterstützung für die neuesten Kameras.
• Unterstützung externer Displays mit separaten Konfigurationsoptionen.
• Erweiterte Optionen für Pfadtexte.
• Bearbeiten von Reservekanälen als Ebenen.
• Neuer Mischmodus „Division“.
• Magnetisches Ausrichten an Begrenzungen einer Pixelauswahl.
• Erstellen von Pinseln aus der aktuellen Pixelauswahl.
• Elliptische Auswahlrahmen werden automatisch vom Mittelpunkt aus erstellt.
• Mischmodi für Maskierungsebenen
• Live-Filterbenen für Liquify-Effekte.
• Verknüpfen von Ebenen.
• Musterebenen.
• Synchronisieren der im Store gekauften Inhalte.
• Benchmark-Funktion für Performance-Tests Ihres Geräts.
• Filter für Masken.
• Viele andere Erweiterungen und Korrekturen.

Bewertungen und Rezensionen

4.0 von 5
79 Bewertungen

79 Bewertungen

EducaSwiss ,

Great App - no way to also use it on my m1 - pitty

While I really enjoy this application on my Ipad Pro, I don‘t get it why it‘s not usable on my M1 based Macbook. So I will probably have to rebuy it...

I know that porting something over takes time and that the app probably wouldn‘t work perfectly on my Ipad. But it would give me some felxibility whithout paying another 50 CHF for both affinity photo and affinity designer. It would have been great if it were just enabled to be also used on the macbooks. But I‘ll stopp complaining - for a hobbyist like me it‘s great to have a option where you don‘t need to pay monthly subscription fees.

goblinias ,

Frustrating UI

Invert adjustment does not work... I cannot invert the colors! Such a simple thing! Poor UI, sometimes it does not work because of the UI language such as invert adjustment in German! Please fix.

Faber1985 ,

Large files

Unfortunately on a iPad pro 2G this app keeps crashing while working on "large" files (4k).

Entwickler-Antwort ,

Thanks for leaving a review, in order to help us improve our app, if you do experience any issues. Please post on our support forum with more information so a member of our team can assist you. https://affin.co/forumQI

App-Datenschutz

Der Entwickler, Serif Labs, hat darauf hingewiesen, dass die Datenschutzrichtlinien der App den unten stehenden Umgang mit Daten einschließen können. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Keine Daten erfasst

Der Entwickler erfasst keine Daten von dieser App.

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Lies mehr

Das gefällt dir vielleicht auch