Screenshots

Beschreibung

** Ausgezeichnet als Apple Mac App des Jahres **

Schneller, eleganter und noch leistungsstärker als je zuvor legt Affinity Photo die Messlatte für Software zur professionellen Bildbearbeitung erneut ein gutes Stück höher. Dank der umfangreichen Werkzeugpalette, die speziell auf die Bedürfnisse von Kreativprofis und professionellen Fotografen zugeschnitten wurde, können Sie all Ihre Bilder schnell und flexibel bearbeiten, retuschieren oder zu Montagen mit vielen Ebenen zusammensetzen. Diese App bietet genügend Leistung für all Ihre Projekte.


Performance und Leistung
• Bearbeitung in Echtzeit.
• Unterstützung für riesige Bilder (100 Megapixel und mehr).
• Schwenken (Verschieben der Ansicht) und Zoomen stets live mit 60 fps.
• Öffnen, Bearbeiten und Speichern von PSD-Dateien aus Photoshop®.
• RGB-, CMYK-, Graustufen- und LAB-Farbräume.
• Vollständige Kanalbearbeitung mit 16 oder 32 Bits.
• Arbeiten mit allen gängigen Standardformaten, wie z. B. PNG, TIFF, JPG, GIF, SVG, EPS, EXR, HDR und PDF.

Beispiellose Produktivität
• Vollständige Unterstützung für das Arbeiten mit einer unbegrenzten Anzahl an Ebenen, Ebenengruppen, Anpassungsebenen, Filterebenen und Masken.
• Zerstörungsfreies Bearbeiten von Live-Filtern, Anpassungen, Effekten, Mischmodi und Masken.
• Das Rückgängig-Protokoll lässt sich mit dem Dokument speichern, sodass Sie alle Arbeitsschritte auch später noch widerrufen können.
• Aufzeichnen und Ausführen von Makros für einen effizienten Workflow.

Professionelle Bildverarbeitung
• Öffnen von RAW-Fotos und anderen Bildern in einem eigenen Arbeitsbereich für das Preprocessing.
• Anpassen von Belichtung, Schwarzpunkt, Klarheit, Leuchtkraft, Weißabgleich, Schatten, Lichtern und vielen anderen Aspekten.
• Flexible und erweiterte Funktionen zur Behebung von Objektivfehlern – inklusive Korrigieren von chromatischen Aberrationen, Randabschattungen (Vignettierung) und Farbsäumen sowie die vielleicht beste Reduktion des Bildrauschens in dieser Klasse.
• Masken für Anpassungen lassen sich gezielt durch simples Auftragen von Pinselstrichen anwenden. Verläufe sind natürlich ebenfalls möglich.
• Übersteuerte Lichter, Zwischentöne und Schatten lassen sich ebenso einfach einblenden wie Histogramme und EXIF-Daten.
• Fokuskombination, HDR-Kombination und Tone Mapping für eine erweiterte Bildbearbeitung.

Retuschier- und Reparaturwerkzeuge in Topqualität
• Dank des intuitiven Auswahlpinsels und der Verfeinerungsoptionen lassen sich gewünschte Bereiche schnell und einfach auswählen – sogar einzelne Haarsträhnen.
• Entfernen Sie per Inpainting im Handumdrehen unerwünschte Objekte mit dem cleveren Werkzeug "Restaurieren".
• Werkzeuge für das Abwedeln, Nachbelichten, Klonen, Reparieren sowie das Entfernen von Schönheitsfehlern und roten Augen.
• Glätten und Retuschieren von Hautpartien mit der integrierten Frequenztrennung.
• Eigene Liquify Persona für flexible Verzerrungseffekte wie Wirbel, Konvex, Konkav und Turbulenz.

Erweiterte Pinselpalette
• Inklusive riesiger Bibliothek von Mal-, Zeichen, Textur- und professionellen DAUB®-Pinseln.
• Entwerfen eigener Pinsel und Pinselspitzen mit erweiterten Dynamikeinstellungen.
• Kombinieren mehrerer Pinsel und Auftragen der verschiedenen Pinselspuren in einem Strich.
• Vollständige Unterstützung für Wacom-Tablets und andere Modelle – inklusive Drucksteuerung, Neigung und Kürzeltasten.
• Vorschau für Ihre Pinselspitze in Echtzeit, sodass Sie vor dem Strich sehen, was Sie als Nächstes malen oder radieren.

Schnelle, konfigurierbare Effekte
• Umfangreiche Sammlung an Effekten mit Unschärfen, Verzerrungen, Tilt/Shift, Schatten, Schein, Ausleuchtung und vielen anderen Varianten.
• Zerstörungsfreies Anwenden von Effekten mit Live-Effektebenen, sodass Sie jederzeit ihre Einstellungen ändern oder Effekte radieren sowie per Maske ausblenden können.

Entwickelt für Mac
• Nutzt die neusten macOS-Technologien – inklusive Metal-Berechnung, OpenGL, Grand Central Dispatch und Core Graphics.

Neuheiten

Version 1.7.3

- Kompatibilitäts- und Stabilitätsverbesserungen.

Bewertungen und Rezensionen

4.6 von 5
83 Bewertungen

83 Bewertungen

baa@ ,

Photoshop adé

Ich, ein alter Photoshop benutzer habe vor einiger Zeit den Rechner gewecheselt und mich über die Neuinstallation derart genervt, das ich für eine Weile mit Lightroom gearbeitet habe. Affinity Photo macht aber genau das, was PS kann und LR nicht. Schnell ein Bild öffnen, Gradation und beschnitt ändern, speichern und weg. Ich kann aus der Datei ein sauberes CMYK machen und als Graustuffe umwandeln. Nur schon hierfür habe ich die paar Mücken gerne ausgegeben. Zusätzlich ist das Programm näher an PS als alles andere was ich kenne und man arbeiten sich sehr schnell ein. Arbeite im Bereicht Reportage und Presse und das macht mit Affinity Photo echt Spass. Ich kann mir die üblichen arbeiten als Makros einrichen und habe mich nach einer Stunde im Programm heimisch gefühlt. Danke Affinity. Das ist ein starkes Teil.

Senior-Hörbi ,

Einfach unglaublich!

Als alter Photoshop-Anwender war ich lange Zeit der Meinung, man müsse Photoshop haben um professionell zu arbeiten…
Das war einmal! Ich bin total begeistert. Einfach Hammer!

TomCat8 ,

Geniales Programm

Für den Hobbybereich ist der “grosse” Photoshop zu teuer - und das neue Abosystem eh kein Thema - , daher habe ich jahrelang den “kleinen” PS, sprich Photoshop Elements benutzt. Jetzt bin ich auf Affinity Photo gestossen: echt super! Bietet sehr viele Funktionen, die nur im “grossen” PS enthalten sind. Sicher noch etwas Angewöhnungszeit nötig, aber der Fall ist klar: PSE wird von meinem Mac verschwinden. Das Programm ist absolut empfehlenswert!

Informationen

Anbieter
Serif (Europe) Ltd.
Größe
420.3 MB
Kategorie
Fotografie
Kompatibilität

OS X 10.7 oder neuer, 64-Bit-Prozessor

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Portugiesisch, Russisch, Spanisch, Vereinf. Chinesisch

Alter
4+
Copyright
Preis
CHF 48.00

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.