iPhone-Screenshots

Beschreibung

AMIGOS Bringer-App

Aussergewöhnliche Situationen (Covid-19) erfordern manchmal aussergewöhnliche Massnahmen. Auf Initiative von Pro Senectute und der Migros wird AMIGOS für befristete Zeit wieder ins Leben gerufen. Hier finden sich Personen, die momentan nicht selbst Einkäufe besorgen können und solche, die diese Aufgabe gerne übernehmen. Selbstverständlich kann die Dienstleistung auch von Drittpersonen genutzt werden, um Betroffene zu unterstützen und Bestellungen für sie aufzugeben.

- Als Besteller benötigen Sie die AMIGOS Bringer-App nicht, sondern stellen unter www.amigos.ch Ihren Warenkorb zusammen. Die Webseite findet für Sie dann einen Bringer. Dieses kostenlose Angebot richtet sich explizit an ältere Personen, Personen mit Vorerkrankungen oder Personen, die momentan in Quarantäne oder Selbstisolation sind.

- Als Bringer helfen Sie Personen, die aufgrund der aktuellen Situation nicht selbst einkaufen gehen können. Sie kaufen für sie die gewünschten Produkte und bringen sie den Bestellern vor die Haustür. Wichtig ist, dass Sie selbst gesund sind und klare Regeln einhalten.

Die Voraussetzungen, um Bringer zu werden:
– Sie gehören nicht zur Risikogruppe.
– Sie sind gesund.
– Sie sind mindestens 16 Jahre alt.
– Sie haben ein Smartphone mit der AMIGOS Bringer-App.
– Sie haben ein Bankkonto, auf das wir den Einkaufsbetrag überweisen können.

Registrieren und Profil anlegen:
Melden Sie sich mit Ihrem Migros-Login an oder registrieren Sie sich neu. Laden Sie ein Foto von sich hoch, damit der Besteller sieht, wer die Einkäufe vorbeibringt und hinterlegen Sie eine Bankkarte, damit wir wissen, wohin wir den Einkaufsbetrag nach der Auslieferung überweisen sollen. Zum Schluss geben Sie noch an, in welchen Gebieten Sie Einkäufe ausliefern möchten. Schon ist die Registrierung abgeschlossen und Sie können starten.

Auftrag annehmen:
Sobald ein Auftrag in Ihrem Liefergebiet ansteht, senden wir Ihnen eine Push-Nachricht auf die AMIGOS Bringer-App. Sie entscheiden, welchen Auftrag Sie annehmen möchten und welchen nicht. Falls Sie nicht gestört werden möchten, können Sie die Push-Nachrichten natürlich auch deaktivieren und ab und zu in die AMIGOS Bringer-App schauen, wenn Sie in die Migros einkaufen gehen.

Einkaufen und Ausliefern:
Mit der Einkaufsliste in der AMIGOS Bringer-App kaufen Sie für den Besteller die gewünschten Migros-Produkte ein. Der Betrag für den Einkauf wurde beim Besteller bereits reserviert. An der Kasse bezahlen Sie den Einkauf mit Ihrem Geld. Die App weist Ihnen den Weg zum Besteller. Halten Sie bei der Übergabe jederzeit mindestens 2 Meter Abstand. Sobald Sie den Einkauf ausgeliefert haben, wird Ihnen der exakte Einkaufsbetrag direkt auf Ihr Konto überwiesen.

So einfach ist das! Übrigens: Nach jedem Auftrag bewerten sich Bringer und Besteller gegenseitig. So können wir prüfen, ob alles zu Ihrer und seiner Zufriedenheit gelaufen ist.

Klingt gut? Dann laden Sie jetzt die AMIGOS Bringer-App herunter und nehmen Sie den ersten Auftrag an.

Neuheiten

Version 2.4.2

Liebe Bringer. In diesem Update haben wir die Weiterempfehlung vereinfacht und zusätzlich kleinere Optimierungen und einige Stabilisierungen vorgenommen.

Bewertungen und Rezensionen

4.1 von 5
135 Bewertungen

135 Bewertungen

Gianni9966 ,

Gute Idee

Die App-Idee ist gut, aber: 1) Die Aufträge sind weg, bevor ich überhaupt die App öffnen kann. Da frage ich mich schon, ob es meinen Beitrag überhaupt braucht. Aber da können Sie als Entwickler ja nichts dafür :) 2) Die Notifikation auf dem App-Symbol bleibt, auch wenn der Auftrag nicht mehr da ist. Nur ein Neustart der App behebt dieses Problem.

RS 303 ,

Gute Idee

Jedoch sind neue Aufträge innert max. 30 sekunden weg. Es scheint mir zu viele Bringer zu geben.

Entwickler-Antwort ,

Hallo,
Die Aufträge gehen momentan tatsächlich in sekundenschnelle weg. Das freut uns enorm. Denn das bedeutet, dass den Personen in der Risikogruppe sehr schnell geholfen wird.

michu2828 ,

Als Besteller 👍

Danke, die App ist intuitiv einfach zu benutzen, mir gefällt , wie der Stand der Füllung mit jedem neuen Artikel angezeigt wird. Das Auswãlen abwählen und die Erhöhung der Stückzahlen eines Artikels ist sehr flùssig und einfach zu bedien. Der Fortschritt wird übersichtlich angezeigt.
Die App macht genau was sie soll.
Weiter so.

App-Datenschutz

Der Entwickler (Migros) hat angegeben, dass die Datenschutzpraktiken der App möglicherweise den unten beschriebenen Umgang mit Daten umfassen. Weitere Infos findest du in der Datenschutzrichtlinie des Entwicklers.

Daten, die zum Tracking deiner Person verwendet werden

Die folgenden Daten werden möglicherweise verwendet, um dich über Apps und Websites anderer Unternehmen hinweg zu verfolgen:

  • Kennungen
  • Nutzungs­daten

Mit dir verknüpfte Daten

Die folgenden Daten werden möglicherweise erfasst und mit deiner Identität verknüpft:

  • Finanz­informationen
  • Standort
  • Kontakt­informationen
  • Benutzer­inhalte
  • Kennungen

Nicht mit dir verknüpfte Daten

Die folgenden Daten werden zwar möglicherweise erfasst, aber nicht mit deiner Identität verknüpft:

  • Kennungen
  • Nutzungs­daten
  • Diagnose

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch