iPhone-Screenshots

Beschreibung

tiko ist ein virtuelles Kraftwerk in der Schweiz, dass aus miteinander verbundenen, elektrischen Heizsystemen besteht.

Die App bietet Ihnen die Möglichkeit zur direkten Kontrolle Ihres Heizsystems von Zuhause oder unterwegs. So können Sie Ihren Heizverbrauch prüfen und mit Hilfe des Eco Mode oder Eco Mode+ die Effizienz Ihres Heizsystems erhöhen.

Aktivieren Sie die Alarmfunktion um abnormales Verhalten Ihres Heizsystems schnell angezeigt zu bekommen und um einen Servicetechniker zu informieren.

Informieren Sie sich über das Verhalten Ihres Heizsystems mit Hilfe von Verbrauchsgrafiken und Ihren lokalen Wetterdaten.

Neuheiten

Version 3.2.13

Version
Bugfixes
Wir arbeiten laufend daran, die tiko App weiter zu verbessern. Laden Sie sich die aktuellste Version herunter, um von allen verfügbaren Features zu profitieren. Für Feedback oder Supportanfragen stehen wir Ihnen gerne unter support@tiko.ch zur Verfügung. Danke, dass Sie tiko verwenden.

Bewertungen und Rezensionen

3.8 von 5
127 Bewertungen

127 Bewertungen

Titho70 ,

Sehr zufrieden bis...

Leider muss ich die Asoka Geräte im Verteilerschrank immer wieder vom Strom trennen (neu starten), da sie keine Daten mehr liefern. Das Gerät der Wärmepumpe ist nun - so glaube ich - definitiv ausgefallen.

faust49 ,

Vuorz

Manchmal funktioniert es, manchmal nicht. Es wurde zu viel versprochen.

Pg aus b ,

Sehr umständliche unflexible Anwendung

Extrem fummelige Anwendung, Eingabe von Abwesenheiten umständlich und unflexibel. Unübersichtlich, kompliziert und zeitaufwändig zu benutzen.
Würde mir einen Kalender wünschen, bei welchem mit einer Wischbewegung die Zeit mit Reduktion bestimmt werden kann und bei welchem mindestens 4 Monate direkt sichtbar sind.
Viel zu wenig Möglichkeiten, einzuschränken, wie geheizt werden soll (würde bei Aussentemperatur über 10 Grad gerne gar nicht heizen statt mit 60%).
Keine iPad Version verfügbar.
😩

App-Datenschutz

Der Entwickler, tiko Energy Solutions AG, hat darauf hingewiesen, dass die Datenschutzrichtlinien der App den unten stehenden Umgang mit Daten einschließen können. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Keine Daten erfasst

Der Entwickler erfasst keine Daten von dieser App.

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Das gefällt dir vielleicht auch

Dienst­programme
Dienst­programme
Dienst­programme
Dienst­programme
Dienst­programme
Dienst­programme