iPhone-Screenshots

Beschreibung

Mit der Medical ID App können Sie alle Ihre persönlichen medizinischen Akten managen.

- Erstellen und managen Sie Ihre offizielle digitale Organspendekarte.
- Wichtige medizinische Informationen wie Allergien und Medikamente werden auf Ihrer Emergency ID gespeichert

Beide Karten erscheinen automatisch auf dem Sperrbildschirm wenn Sie sich in einer mit Emergency ID ausgerüsteten Notfallaufnahme befinden. (Siehe Liste in der App)

Neuheiten

Version 1.3.6

Verbesserungen und Bugfixes.

Bewertungen und Rezensionen

4.5 von 5
14 Bewertungen

14 Bewertungen

tschipas ,

Ideal mit Potenzial

In Kombination mit einem Digitalen Impfausweis (meineimpfungen.ch & myViaVac) sowie einer digitalen Patientenverfügung wäre dies eine hervorragende Sache ...

PascAlessa ,

L’idée est très bonne

Mais pour ma part je trouve qu’un seul contact sur la fiche c’est limite. En supposant qu’au moment où l’on a malheureusement besoin de cette application la personne ne soit pas joignable. De plus en cas de narcose, la possibilité d’ajouter son poids serait une bonne idée. Et enfin sur l’écran verrouillé le petit bouton noir en bas à droite est trop petit et il faut d’abord cliquer une fois sur la carte pour le voir. Il devrait attirer l’œil avant d’avoir cliqué sur la carte. Sinon je trouve très bien, en espérant en avoir besoin le moins possible. Merci 🙏

Akdndowlanak ,

J’adore!

J’adore l’idée! Je trouve que c’est un bon moyen pour que la population puissent donner leur avis sur le sujet en toute sécurité.

App-Datenschutz

Der Entwickler, MobileMed Sarl, hat Apple keine Details über die eigenen Datenschutzrichtlinien und den Umgang mit Daten bereitgestellt. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Keine Details angegeben

Der Entwickler muss bei der Übermittlung seiner nächsten App-Aktualisierung Angaben zum Datenschutz machen.

Support

  • Wallet

    Bewahre all deine Tickets, Karten und vieles mehr an einem zentralen Ort auf.

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch