EQ Ready - Drive E-Mobility 4+

We build trust in e-mobility

Mercedes-Benz AG

Entwickelt für iPhone

    • 4.3 • 39 Bewertungen
    • Gratis

iPhone-Screenshots

Beschreibung

Bist Du bereit für E-Mobilität?
Die EQ Ready App ermöglicht eine digitale E-Mobilitäts-Testfahrt. Die neue App hilft Dir bei der Entscheidung, ob Du bereit bist, auf die neue Linie der EQ-Elektrofahrzeuge und Plug-in-Hybridfahrzeuge von Mercedes-Benz umzusteigen. Vergleiche Dein aktuelles nichtelektrisches Auto mit verschiedenen Fahrzeugen aus unserem Portfolio und erfahre, wie sie zu Deiner täglichen Fahrroutine passen werden. Wir haben eine 7-tägige Herausforderung für Dich vorbereitet, damit Du erfährst, welche Vorteile das Fahren eines Elektrofahrzeugs mit sich bringt. Was bedeutet das? Unter Berücksichtigung verschiedener Umgebungsbedingungen wie Außentemperatur und persönlichem Fahrverhalten berechnet unser Algorithmus Deinen persönlichen Bedarf an elektrischer Energie. Die App gibt Dir täglich Informationen über die Ladeinfrastruktur an den von Dir gefahrenen Strecken. Nach 7 Tagen erhälst Du Deine abschließenden Ergebnisse. Bist Du bereit?

Auch wenn Du nicht mit dem Auto unterwegs bist, kannst Du dir die verfügbare Ladeinfrastruktur anschauen oder den Energieverbrauch für bestimmte Strecken direkt vorhersagen.


Wichtiger Hinweis:
• Interagiere nicht mit der App während der Fahrt.
• Ständige GPS-Nutzung kann Deine Batterie belasten.

Neuheiten

Version 2.7.1

Danke, dass du EQ Ready verwendest! Wir stellen regelmäßig Aktualisierungen im App Store bereit, um die App weiter zu verbessern.

In diesem Update enthalten:
• Bugfixes

Bewertungen und Rezensionen

4.3 von 5
39 Bewertungen

39 Bewertungen

Chrigi06 ,

Verbesserungs würdig

Grundsätzlich ist die App cool gemacht. Dass sie jedoch nicht merkt, wenn ich mit dem Fahrrad unterwegs bin und auch diese Kilometer mit rechnet, ist schade.

Hobyfahrer ,

Unnütz unbrauchbar

Ist absolut keine Entscheidungshilfe, Route müsste live aufgezeichnet werden, Routenaufzeichnung stimmt nur etwa zu 75%, Karte müsste vergrössert werden können um Ladestandorte zu finden, Ladestandorte sollten nach Anklicken bezeichnet werden mit Fotos Steckertyp und Preis pro Kwstd inkl allen Kosten! Wie das auf Lade-Apps zum Teil auch funktioniert. Weiss nach Auswertung nichts über den Entscheid welches System (Auto) das richtige für mein Gebrauchsverhalten ist. Es fehl der klare Kostenvergleich Diesel, Plugin oder Elektro und zwar mit allen Kosten inkl. Amortisation und Entsorgung. Ist die Elektrik/Elektronik am Auto so Mangelhaft wie das App, empfehle ich keinen MB

urs steiner ,

Zug und Fahrrad gelten als Fahrten

Selbst eine Zug durch einen Tunnel der unmöglich als Strasse eingetrag ist wird als Fahrt im Auto gewertet. Der Hammer war dann der Moment, sls rin Mittagessen als Fahrt gewertet wurde, bei welcher ich 5000kwh verbracht hätte. Danach war dann das halbe Jahr Daten sammeln unbrauchbar.
Schade, denn die App machte eigentlich Spaß, bloss sind die immergleichen Fahrten dermaßen unterschiedlich bewertet, dass die App eigentlich als unbrauchbar bezeichnet werden muss;
Nett zum spielen, gute Werbeplattform, unbrauchbare Aussagen

App-Datenschutz

Der Entwickler, Mercedes-Benz AG, hat darauf hingewiesen, dass die Datenschutzrichtlinien der App den unten stehenden Umgang mit Daten einschließen können. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Nicht mit dir verknüpfte Daten

Die folgenden Daten werden zwar möglicherweise erfasst, aber nicht mit deiner Identität verknüpft:

  • Standort
  • Kennungen
  • Nutzungs­daten
  • Diagnose
  • Sonstige Daten

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Mehr von diesem Entwickler

Produktivität
Dienst­programme
Lifestyle
Wirtschaft
Spiele
Lifestyle

Das gefällt dir vielleicht auch

Lifestyle
Lifestyle
Lifestyle
Lifestyle
Lifestyle
Lifestyle