Screenshots

Beschreibung

Die kostenlose Flora Helvetica Mini App zeigt alle Funktionen der Flora Helvetica Pro Version, enthält jedoch nur ausgewählte Arten. Sie erlaubt ein rasches Testen und gibt einen guten Überblick über die Vollversion.

Die Vollversion enthält Bilder und Artporträts von mehr als 3300 in der Schweiz wachsenden Pflanzen und ermöglicht mit einem Multikriterienschlüssel das Bestimmen von Pflanzen anhand einfacher Merkmale. Die Pro Version enthält ausserdem den bewährten dichotomen Bestimmungsschlüssel.

Die Pflanzenporträts sind mit Bildern, Verbreitungskarten und informativen Texten ausgestattet. In einem Feldbuch können eigene Beobachtungen mit dem genauen Standort gespeichert und an das nationale Daten- und Informationszentrum Info Flora gemeldet werden. Zudem können Favoriten verwaltet und die eigenen Beobachtungen mit Fotos und Notizen angereichert werden.

Die Texte in den Artporträts wurden von Gerhart Wagner und Andreas Gygax geschrieben und zusammengestellt. Die grosse Mehrheit der Farbfotos stammt von Konrad Lauber. Programmiert wurde die App von der GeoMobile GmbH nach Idee und Konzept des Haupt Verlags und des Conservatoire et Jardin botaniques de la Ville de Genève. Ebenfalls mitgewirkt haben das nationale Daten- und Informationszentrum Info Flora und viele Schweizer Botaniker.


DIE FUNKTIONEN

Arten & Filter
Die Artenliste erlaubt ein Stöbern und Suchen in den Arten, wahlweise mit den deutschen oder lateinischen resp. französischen oder lateinischen Artnamen, wobei die Liste alphabetisch oder nach Buchnummer geordnet angezeigt werden kann. Mit dem Filter kann die Artenliste nach gewünschten Merkmalen wie Blütezeit, geografische Verbreitung oder anhand der Familien und Gattungen eingegrenzt werden.

Bestimmen
Um eine Art zu bestimmen, stehen ein dichotomer Bestimmungsschlüssel sowie ein Multikriterienschlüssel zur Verfügung.
Der dichotome Schlüssel ist nach dem botanisch üblichen dichotomen Schema aufgebaut: Zwischen je zwei aufgeführten Merkmalen ist das auf die zu bestimmende Pflanze zutreffende auszuwählen, bis ein Artname erscheint. Wer bei einem Entscheid unsicher ist, kann Lesezeichen anbringen, um bequem zur entscheidenden Frage zurückzufinden. Jederzeit kann die Liste der noch in der Auswahl verbleibenden Arten angesehen werden.
Beim dynamischen Multikriterienschlüssel wird durch die Auswahl und Kombination von Merkmalen die Artenliste verkleinert. Je genauer die Art mit Merkmalen beschrieben werden kann, desto genauer ist die Bestimmung. Farbige Punkte geben jeweils an, wie gut sich ein Merkmal für das Eingrenzen der Arten eignet.

Feldbuch & Fundmeldungen
Im Feldbuch haben App-Nutzer die Möglichkeit, die App mit eigenen Fotos und Notizen zu bereichern. Beobachtungen werden mit den genauen Koordinaten (GPS) gespeichert und können via E-Mail exportiert werden. Die Funde können per Meldeformular auch an das nationale Daten- und Informationszentrum Info Flora gesendet werden.

Weitere Features via In-App-Käufe (nur für Pro-Version der App)
- Via In-App-Kauf kann die Flora Helvetica App zweisprachig - Deutsch/Französisch - geladen werden.
- Ein weiterer In-App-Kauf «Flora Vegetativa Zeichnungen» lädt ausserdem über 2300 Zeichnungen dazu.
- Der In-App-Kauf «Zusätzliche Arten & Funktionen» schaltet weitere Artporträts, Filtermöglichkeiten und Feldbuch-Funktionen frei und zeigt für 3800 Arten den Weg durch den dichotomen Schlüssel.

DIE ERHÄLTLICHEN VERSIONEN

Flora Helvetica Pro deutsch/français – mit dichotomem Schlüssel und Multikriterienschlüssel
Die Pro Version enthält alle Funktionen der App inklusive beider Bestimmungsschlüssel (Dichotomer und Multikriterienschlüssel) und kann mit weiteren In-App-Käufen ergänzt werden (siehe oben).

Flora Helvetica Mini deutsch/français – die kostenlose Testversion
Diese kostenlose Version zeigt alle Funktionen der Pro Version, enthält jedoch nur ausgewählte Arten. Sie erlaubt ein rasches Testen der App-Funktionen und gibt einen guten Überblick über die Vollversion.

Neuheiten

Version 2.1.1

- Verbesserung des Scrollbars der Artenliste (präziseres alphabetisches Scrollen)
- Verbesserung der Performance im Feldbuch (bei zahlreichen Beobachtungen)
- Diverse kleinere Fehlerkorrekturen

Bewertungen und Rezensionen

3.2 von 5
6 Bewertungen

6 Bewertungen

Sadobee1981 ,

Für Laien ungeeignet

Da für mich nicht ersichtlich ist das nur Fachleute diese App nutzen können nur 2 Sterne. Dumm bin ich nicht aber bei der App bin ich mehr am Fachbegriffe googlen und verstehe vieles nicht, dadurch auch kaum die Chance etwas zu finden, eine Pflanze zu bestimmen.
Für Fachpersonal sicher eine sehr gute App

Antwort: dann geben Sie der App doch einen Namen der zeigt das er für Fachpersonen gedacht ist. Ich befasse mich intensiv mit Pflanzen und finde andere deutlich bessere Apps für Laien und Fortgeschrittene.
Nebenbei hat sich da wohl seit 5 Jahren nichts geändert und sogar Fachleute der Botanik reklamieren wenn man mal die anderen Bewertungen liest. Kritik kann man eben annehmen oder von sich weisen ...

Entwickler-Antwort ,

Danke für Ihr Feedback, Sadobee1981. Die App wendet sich tatsächlich an Nutzer, die sich intensiv mit der Botanik beschäftigen wollen, v.a. der dichotome Schlüssel ist bestimmt eher "für Fortgeschrittene". Die Artporträts, die Filtermöglichkeiten und der einfache Multikriterienschlüssel, mit dem Sie Pflanzen anhand einfacher Merkmale wie Blattform und Blütenfarbe eingrenzen können, dürfte aber auch weniger erfahrenen Botaniker einen guten Einblick in die Vielfalt der heimischen Flora geben.

Danke für Ihre erneute Antwort. Wir schätzen Rückmeldungen und Kritik zur App und wollen konstruktive Anregungen berücksichtigen und nach Möglichkeit in der App umsetzen. Wenn Sie uns an app@haupt.ch schreiben mögen, welche Fachbegriffe bzw. welchen Teil der App Sie als für Laien ungeeignet erachten, dann können wir uns ggf. eine Lösung überlegen, wie wir das verständlicher darstellen/vermitteln könnten. Danke im Voraus und viele Grüsse

solarman076 ,

Sieht gut aus ... nicht mehr

Vielversprechend ... aber dann "ätsch" sagen, gibts nur in der Vollversion bedeutet jmd ins Bockshorn zu jagen

Entwickler-Antwort ,

Danke für Ihr Feedback, solarman076. Es handelt sich bei der Mini-Version tatsächlich nur um eine Demoversion, die einen Einblick in die Funktionen der Vollversion ermöglichen soll. Wir wollen damit natürlich niemanden ins Bockshorn jagen.

Just_RMA ,

Hervorragende neue Funktionen

Mit den neuen Funktionen ist die Flora Helvetica nachmals einiges besser geworden.

Entwickler-Antwort ,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung! Wir haben uns sehr darüber gefreut.

Informationen

Anbieter
Haupt Verlag AG
Größe
459.3 MB
Kategorie
Nachschlagewerke
Kompatibilität

Erfordert iOS 9.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.

Sprachen

Deutsch, Französisch

Alter
Kennzeichnung: 4+
Copyright
© Haupt Verlag AG
Preis
Gratis

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch