Screenshots

Description

Sicher surfen im Internet – das geht mit der fragFINN Kinderschutz-App.

fragFINN bietet mit seiner Suchmaschine fuer Kinder von 6 bis 12 Jahren eine sichere Startrampe ins Internet. Mit der fragFINN-App bewegen sich Kinder in einem geschuetzten digitalen Raum, denn sie surfen nur innerhalb der von Medienpaedagogen und Medienpaedagoginnen geprueften Webseiten. Mithilfe der sicheren Suchmaschine finden Kinder altersgerechte Informationen und viele fuer sie geeignete Webseiten. Auf der Startseite der App gibt es zudem regelmaeßig wechselnde Surftipps mit tollen Kinderseiten, Spielen, Videos und Umfragen.

Die Kindersuchmaschine fragFINN basiert auf einer sogenannten Whitelist. Die fragFINN-Whitelist ist eine umfangreiche Liste aus fuer Kinder interessanten und unbedenklichen Internetangeboten. Diese Liste wird taeglich aktualisiert, ergaenzt und permanent geprueft.

Fakten zur fragFINN-App auf einen Blick
- Kostenlose Browserapp fuer Smartphones und Tablets
- Fuer Kinder von 6 bis 12 Jahren
- Kindersuchmaschine fuer die Recherche im Internet
- Sicherer Surfraum aus rund 13.000 geprueften, kindersicheren Internetseiten
- Redaktionelle Linktipps des medienpaedagogischen Teams
- Gewinner des klicksafe Preis fuer mehr Sicherheit im Internet 2014

Weitere Hinweise fuer die Nutzung der App
- Andere Browser werden nicht geblockt
- Sicherheitseinstellungen im Smartphone und Tablet ermoeglichen weitere Absicherung, bspw. das Sperren anderer Browser oder bestimmter Apps

Über fragFINN
Der fragFINN e.V. engagiert sich fuer einen positiven Jugendmedienschutz sowie die Staerkung der Medienkompetenz von Kindern. Der Verein wird von namhaften Unternehmen und Verbaenden der Telekommunikations-, Internet- und Medienbranche finanziert und getragen. fragFINN startete im Jahr 2007 im Rahmen der Initiative Ein Netz fuer Kinder des Beauftragten der Bundesregierung fuer Kultur und Medien und des Bundesministeriums fuer Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

What’s New

Version 2.2.1

Wir haben kleinen Fehlern und Verbsserungen der App gearbeitet.

Ratings and Reviews

4.5 out of 5
2 Ratings

2 Ratings

App Privacy

The developer, fragFINN e.V., indicated that the app’s privacy practices may include handling of data as described below. For more information, see the developer’s privacy policy.

Data Not Collected

The developer does not collect any data from this app.

Privacy practices may vary based on, for example, the features you use or your age. Learn More

Supports

  • Family Sharing

    Up to six family members will be able to use this app with Family Sharing enabled.

You Might Also Like