iPad-Screenshots

Beschreibung

- App der Woche im App Store, Februar 2012
- Auszeichnung im App Store: die besten Apps aus Deutschland, Dezember 2012
- „Eine spannenden und lehrreiche App, mit der man richtig kreativ werden kann“ (appgefahren.de)
- „Die App bietet anhaltenden Spaß und gleichzeitig einen hohen Lernefffekt“ (spielsachen.de)
- „Unser App-Tipp für Kinder“ (brigitte.de)

Georg der Grashüpfer führt dich auf eine aufregende Expedition in die afrikanische Savanne zu den wilden Tieren. Starke Bilder, lehrreiche Texte und knifflige Spiele erwarten dich dort.

Bei jeder Aufgabe, kannst du einen Sticker gewinnen. Dieser zeigt den Körperteil eines der Tiere. Wenn deine Sammlung vollständig ist, kannst du Elefant, Gepard, Giraffe, Nashorn und Erdmännchen zusammen puzzeln – oder lustige Fantasie-Tiere bauen.

- Hilfefunktionen zum Hören und Lesen
- Lernspielen zum Aufbau des Sachwissens
- Sounds und Hintergrundinfos
- Drei Schwierigkeitsstufen für unterschiedliche Lerngruppen
- Malbuch
- Logbuch zum Speichern und Verschicken der eigenen Entdeckungen
- Tier- und Naturfotografie in GEO-Qualität

Neuheiten

Version 1.1.2

Diese App wurde von Apple aktualisiert, um das neueste Signierungszertifikat von Apple zu verwenden.

- Mit dem Update kann die App unter iOS 11 genutzt werden.
- Du brauchst nun mindestens iOS 9 um die App zu installieren.
- Fehlerbehebungen.

Bewertungen und Rezensionen

4.4 von 5
80 Bewertungen

80 Bewertungen

kakoch ,

App I Love

GEOmini Safari ist eine mehr als gelungene App und fällt bei uns in die Kategorie APPS I LOVE.

Dasha26 ,

1A

Vielen dank für diese App.! Meine Kinder wollen nichts mehr außer Georg!!!! Eine schöne Ergänzung für die geomini Zeitung, wo Georg plötzlich lebendig wird!!!! Jede einzelne Euro Wert!!!

App-Datenschutz

Der Entwickler, GEO, Gruner + Jahr GmbH & Co KG, hat Apple keine Details über die eigenen Datenschutzrichtlinien und den Umgang mit Daten bereitgestellt. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Keine Details angegeben

Der Entwickler muss bei der Übermittlung seiner nächsten App-Aktualisierung Angaben zum Datenschutz machen.

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Das gefällt dir vielleicht auch