Screenshots

Beschreibung

Gemeinde-News ist die lokale Informationsplattform für Gemeindeverwaltungen und Einwohnerinnen und Einwohner. Sie schliesst lokale Informationslücken und besteht aus einem Webdienst und der dazugehörigen App für Einwohnerinnen und Einwohner.
Gemeinden informieren einfach und schnell über Neuigkeiten, Veranstaltungen, Wahl- und Abstimmungsergebnisse, Öffnungszeiten und vermitteln weitere Informationen, die die Beziehung zwischen Mensch und Verwaltung stärken.
Push-Nachrichten (Format: Text, Bild, PDF) sorgen für höchste Aktualität. Die Nachrichten sind terminierbar und werden automatisch durch den Webdienst versendet. Einwohnerinnen und Einwohner erhalten die Informationen kostenlos per Smartphone oder Tablet – auch von mehreren Gemeinden gleichzeitig.

Neuheiten

Version 2.2

Support für ältere Apple-Geräte (bis iOS-Version 12)

Bewertungen und Rezensionen

4.5 von 5
1’543 Bewertungen

1’543 Bewertungen

MissDee01 ,

Insgesamt eine tolle Sache

Ich wünsche mir lediglich die Push-Nachrichten entweder nur auf bestimmte Gemeinden einstellen zu können oder dass beim Push-Text zu Beginn der Name der Gemeinde steht, um die es in der Mitteilung geht.

saeget ,

Die app sollte übersichtlicher sein und bedienerfreundlichen.

Zum öffnen der Nachrichten sollte das hier zum grösser dargestellt werden.
Freundlicher Gruss
Ernst Elmiger

rogermarchand ,

Update

Seit dem Update ist die App fast nicht mehr zu gebrauchen. Es kann doch nicht sein, dass man immer die Gemeinde suchen muss.

App-Datenschutz

Der Entwickler, anthrazit ag, hat darauf hingewiesen, dass die Datenschutzrichtlinien der App den unten stehenden Umgang mit Daten einschließen können. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Keine Daten erfasst

Der Entwickler erfasst keine Daten von dieser App.

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch