iPhone-Screenshots

Beschreibung

iFee 108 Preview berechnet Ihnen innerhalb kürzester Zeit das Ingenieurhonorar nach Baukosten.
 Mittels Eingabe weniger Kennwerte, wird das Honorar des Ingenieurs berechnet.



Grundlage für die Honorarberechnung bildet die Schweizer Norm SIA 108, 2003 „Ordnung für Leistungen und Honorare der Maschinen- und der Elektroingenieure sowie der Fachingenieure für Gebäudeinstallationen“. Die entsprechende Norm ist erhältlich unter www.sia.ch.



Allgemein:

Der Aufwand des Ingenieurs für die Grundleistungen steht in einem bestimmten Verhältnis zu den Baukosten des bearbeiteten Werkes. Anhand dieses Verhältnisses kann der angemessene durchschnittliche Zeitaufwand in Bezug zu den Baukosten ermittelt werden. 

Grundwerte für die Berechnung des Honorars sind:
- Die Baukosten über alle vom Ingenieur verantwortlich bearbeiteten Bauteile
- Die statistisch ermittelten Grundfaktoren Z1 und Z2 für den Stundenaufwand
- Der Schwierigkeitsgrad
- Ein allfälliger Korrekturfaktor
- Der Umfang der zu erbringenden Leistungen (in %)
- Der Teamfaktor (Eigenschaft und Zusammensetzung des eingesetzten Teams)
- Der angebotene Stundenmittelsatz
- Spezielle Sonderleistungen

Neue Funktionen von Version 2.1.6:
- Generelle Überarbeitung der Anwendung
- Anpassungen an iOS7
- Regelmässige Aktualisierung der Z-Werte

Neuheiten

Version 2.4

- Aktualisierungen
- Bugfixes

App-Datenschutz

Der Entwickler, ARCHOBAU AG, hat Apple keine Details über die eigenen Datenschutzrichtlinien und den Umgang mit Daten bereitgestellt. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Keine Details angegeben

Der Entwickler muss bei der Übermittlung seiner nächsten App-Aktualisierung Angaben zum Datenschutz machen.

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch