Screenshots

Beschreibung

Reise mit uns durch die Milchstrasse – die queere App von deiner Milchjugend.

In der Milchstrasse App findest Du lesbische, schwule, bi, trans, inter und ace Queers in deinem Alter und alle dazwischen und ausserhalb. Hier tummelt sich deine Community – sei ein Teil davon und starte durch im queeren Universum.

Auf der Milchstrasse kannst Du
- ein Profil anlegen und deiner Community zeigen, wer Du bist und was Dich interessiert.
- Dich mit deinen Freund*innen in Chats verbinden und neue Leute kennen lernen. Du kannst auch bestehenden Gruppenchats beitreten oder eigene gründen.
- eine queere Veranstaltung planen. Sei es ein queerer Lesenachmittag oder eine spontane Party – mit der Milchstrasse wissen deine Freund*innen immer, was läuft.
- Dir die queere Agenda anschauen und im dazugehörigen Chat Leute treffen die an die gleichen Events gehen wie du.

Tritt ein in unser queeres Universum und werde Teil der Milchstrasse. Mach Dir jetzt dein Profil und starte durch!


Who run the world? Queers!

Neuheiten

Version 2.0

◈ Neu: Freund_innen hinzufügen
◈ Neu: Mehrere Bilder im Profil
◈ Neu: News-Kanal mit automatischen Nachrichten (wer mit wem neu befreundet, aktualisierte Planeten)
◈ Kleinere Fehler behoben und Geschwindigkeit optimiert

Feedback gerne an app@milchjugend.ch oder im Kanal #milchstrasse-feedback

■ Insider kennen es bereits: Der Chat funktioniert auch über https://chat.milchjugend.ch in allen Browsern.

Willkommen in der Milchstrasse!

Bewertungen und Rezensionen

4.5 von 5
55 Bewertungen

55 Bewertungen

marco.2901 ,

Yeeeees!‘

Love this App!

girl5252556?7 ,

I love it

Es isch sehr guet und het cooli lüt

Cedrik&Co ,

Leider zu wenig

Die Idee ist gut, eine App für junge queere Menschen in der Schweiz.Sie soll Menschen vernetzen und zusammenbringen. Doch leider hat die App etliche Mankos.Zum einen ist die grafisch wenig ansprechend. Sie erinnert an die alten IRC-Zeiten.Außer Chat-Funktion hat sie auch wenig zu bieten.Und die meisten Chat-Räume sind verweist oder nur noch mit Bots bestückt.Schade, dabei sehen sich gerade junge queere Menschen nach Gemeinschaft.Doch die App kann wieder Dating Apps ersetzen noch bringt sie junge Menschen die Gemeinschaft suchen zusammen. Die App liebt nur von Ira Milchjugend Babbel und viele neue Menschen verlassen sie nach kurzer Zeit wieder.

App-Datenschutz

Der Entwickler, Milchjugend, hat darauf hingewiesen, dass die Datenschutzrichtlinien der App den unten stehenden Umgang mit Daten einschließen können. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Mit dir verknüpfte Daten

Die folgenden Daten werden möglicherweise erfasst und mit deiner Identität verknüpft:

  • Kontakt­informa­tionen
  • Kennungen

Nicht mit dir verknüpfte Daten

Die folgenden Daten werden zwar möglicherweise erfasst, aber nicht mit deiner Identität verknüpft:

  • Diagnose

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Das gefällt dir vielleicht auch

Soziale Netze
Soziale Netze
Soziale Netze
Soziale Netze
Soziale Netze
Soziale Netze