iPhone-Screenshots

Beschreibung

Ihr digitales Portemonnaie
Mit PostFinance TWINT wird der Umgang mit Geld jetzt noch einfacher. Bequem mit dem Smartphone an der Kasse, in Onlineshops oder an Automaten bezahlen, Geld an Freunde senden oder empfangen, Kundenkarten hinterlegen und von digitalen Stempelkarten und Rabatt-Coupons profitieren.

Mit direkter Kontoanbindung
PostFinance TWINT ist das digitale Portemonnaie für alle mit einem PostFinance Privatkonto. Ganz einfach das persönliche Postkonto in wenigen Schritten mit der PostFinance TWINT App verbinden und sofort einsetzen. Die Direktbelastung auf das entsprechende Konto erfolgt automatisch. Zusätzlich können auch Kreditkarten (Mastercard oder Visa) hinterlegt und für die Bezahlung genutzt werden.

Registrieren Sie sich einmalig in der App – jeder weitere Zugriff erfolgt via Touch ID / Face ID oder selbstgewähltem PIN-Code. Für die Registrierung und die automatische Kontoanbindung wird das Login via App von PostFinance benötigt (PostFinance Mobile App ab Version 4.9.0). Alternativ kann die PostFinance Card sowie das gelbe Kartenlesegerät verwendet werden.

Digital bezahlen mit dem Smartphone
Die bargeldlose Bezahlung mit PostFinance TWINT wird über QR-Code oder Bluetooth abgewickelt.

Für die Bezahlung via QR-Code (beispielsweise bei Hofläden, in Geschäften mit TWINT auf dem Kartenterminal oder in Onlineshops) einfach die PostFinance TWINT App öffnen und mit der Kamera Ihres Smartphones den QR-Code scannen.

So funktioniert die Bezahlung via Bluetooth:
• Bluetooth auf dem Smartphone einschalten
• PostFinance TWINT App öffnen
• Das Smartphone kurz an den TWINT Beacon halten
• Den Betrag bestätigen (erst ab einem Einkauf ab CHF 40.- nötig)

Die Bezahlung mit PostFinance TWINT ist kostenlos.

Geld senden und empfangen
Mit der Funktion «Geld senden» können Sie Ihren Freunden unkompliziert und schnell Geld überweisen oder von Ihnen anfordern – ganz einfach von Smartphone zu Smartphone.

TWINT+
Dank TWINT+ können Sie direkt aus Ihrer PostFinance TWINT App digitale Vouchers kaufen oder verschenken (z.B. von Zalando oder Spotify), die beliebte TWINT Parkingfunktion ohne Gang zur Parksäule nutzen oder für einen guten Zweck spenden.

Kunden- und Mitarbeiterkarten hinterlegen:
Hinterlegen Sie Ihre Karten – wie zum Beispiel die Coop Supercard – im digitalen Portemonnaie. Die jeweiligen Vorteile werden automatisch beim Bezahlen berücksichtigt.

Digitale Coupons und Stempelkarten
In der App werden Ihnen laufend digitale Rabatt-Coupons und Stempelkarten angezeigt. Nachdem diese aktiviert wurden, profitieren Sie von den exklusiven Vorteilen, bei der Bezahlung mit PostFinance TWINT.




Sicherheit
• Die Sicherheit Ihrer Daten hat oberste Priorität. Ein mehrstufiges Verschlüsselungs- und Identifizierungsverfahren sorgt dafür, dass nur Sie auf Ihre Konten zugreifen können.
• PostFinance beachtet bei der Erfassung und Bearbeitung von Personendaten die Bestimmungen der schweizerischen Datenschutzgesetzgebung. In allen Bereichen des Onlineangebots werden umfassende technische Mittel und organisatorische Massnahmen zum Schutz vor unautorisierten Zugriffen, Manipulationen sowie Datenverlust eingesetzt

Beim Verlust Ihres Handys und/oder Ihrer SIM-Karte sowie bei Verdacht auf missbräuchliche Verwendung, wenden Sie sich bitte umgehend an unser Kontaktcenter unter 058 667 17 56.

Aus regulatorischen Gründen ist die App nur im Schweizer App Store erhältlich und die Bezahlung mit PostFinance TWINT ist nur in der Schweiz möglich.

Systemanforderung
PostFinance TWINT wird ab Modell iPhone 5 und iOS-Version 9 unterstützt.

Neuheiten

Version 2.9.15

- Allgemeine Performance-Optimierung und kleinere Bug Fixes
- Mit der Funktion "Betrag aufteilen" ganz einfach einen Geldbetrag aufteilen und mit einer Transaktion von mehreren Freunden gleichzeitig Ihren individuellen Anteil anfordern.
- Nutze neu GIFs um deine Geldsendungen aufzufrischen

Bewertungen und Rezensionen

4.8 von 5
144’917 Bewertungen

144’917 Bewertungen

Togo73 ,

Untauglich

Funktioniert in der Praxis schlicht nicht. Habe es im Laufe von drei Monaten an mehreren Kassen versucht. Jedes Mal verhinderte ein neuer Bug die Zahlung und ich musste immer auf traditionelle Karten umsteigen. Einzig online Zahlungen und Transfers scheinen zu funktionieren. Auch lässt sich Touch ID nicht einstellen. Zwar sagt die App, dass nun die Anmeldung per Touch aktiv sei, hängt sich dann aber gleich auf und den PIN muss man dann das nächste mal doch wieder eingeben.

Für mich ist TWINT tot.

faebu77 ,

Ist und bleibt eine Spielerei. Leider.

Immer wieder technische Fehlermeldungen und was noch viel schlimmer ist: bei PostFinance KEINE real-time Buchung! Davon wird nichts geschrieben in der App Beschreibung. (Die Antwort vom PostFinance Twint Support dazu: „wir schreiben aber auch nicht, dass die App das kann. So gesehen ist das im Graubereich“.

Ich finde, es ist Kunden in die Irre führen.

Entwickler-Antwort ,

Hallo faebu77, besten Dank für Ihre Rückmeldung. Wir arbeiten permanent an der Optimierung des Systems, so dass solche technischen Fehler zukünftig nicht mehr vorkommen. Die Verbuchung von P2P Transaktionen auf dem PostFinance Konto sind in der Regel kurz nach der Transaktion ersichtlich - es gibt aber systembedingt gewisse Abweichungen - die Verbuchung erfolgt aber sicher gleichentags. Grüsse, PostFinance

KategorieB ,

iOS 14

Funktioniert plötzlich nicht mehr. Peinlich, die Vorbereitungszeit auf das neue iOS war genug lang.

Entwickler-Antwort ,

Hallo KategorieB. Danke für die Rückmeldung. Es sind keine allgemeinen Störungen unter iOS14 bekannt. Für eine genaue Fehleranalyse benötigen wir weiterführende Informationen. Gerne steht Ihnen unser PostFinance TWINT Support diesbezüglich unter 058 667 17 56 zur Verfügung. Grüsse, PostFinance

App-Datenschutz

Der Entwickler, Die Schweizerische Post, hat darauf hingewiesen, dass die Datenschutzrichtlinien der App den unten stehenden Umgang mit Daten einschließen können. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Mit dir verknüpfte Daten

Die folgenden Daten werden möglicherweise erfasst und mit deiner Identität verknüpft:

  • Gekaufte Artikel
  • Finanz­informa­tionen
  • Standort
  • Kontakte
  • Benutzer­inhalte
  • Browser-Verlauf
  • Kennungen
  • Nutzungs­daten
  • Diagnose

Nicht mit dir verknüpfte Daten

Die folgenden Daten werden zwar möglicherweise erfasst, aber nicht mit deiner Identität verknüpft:

  • Kontakt­informa­tionen

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Support

  • Wallet

    Bewahre all deine Tickets, Karten und vieles mehr an einem zentralen Ort auf.

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch