iPhone-Screenshots

Beschreibung

Ein Kinder- und Jugendradio, das von Kindern und Jugendlichen gestaltet wird: Im Kinderdorf Pestalozzi in Trogen – oder vor Ort in einer Schweizer Schule mit dem Radiobus – schnuppern 8- bis 18-Jährige Radioluft und präsentieren ihr eigenes Programm mit Schwerpunkt Interkulturalität, Kinderrechte und Anti-Rassismus.

Das powerup-radio der Stiftung Kinderdorf Pestalozzi ist ein Beitrag, die interkulturelle Sensibilität und Kompetenz der Kinder und Jugendlichen zu fördern. Radio ist ein Medium, mit dem Kinder und Jugendliche gerne arbeiten. Mit dem Radio haben sie ein Sprachrohr, ihren Anliegen eine Stimme zu geben; sie fühlen sich ernst genommen.

Die Ausstrahlung der Sendungen auf einer eigenen UKW-Frequenz vervollständigt das ganzheitliche Erlebnis Radio und hat so auch eine Wirkung im jeweiligen Wohnort, in dem Eltern und Interessierte die Sendungen via UKW, Kabelradio und Webradio und später als Podcast mithören können. Die neue App vervollständigt das interaktive Angebot und ermöglicht den Hörerinnen und Hörern aktiv am Programm teilzunehmen (Audiorecorder).

Neuheiten

Version 3.0

- Zweiter Radio-Stream
- iOS 14 Anpassungen

Bewertungen und Rezensionen

5.0 von 5
4 Bewertungen

4 Bewertungen

App-Datenschutz

Der Entwickler, Stiftung Kinderdorf Pestalozzi, hat darauf hingewiesen, dass die Datenschutzrichtlinien der App den unten stehenden Umgang mit Daten einschließen können. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Nicht mit dir verknüpfte Daten

Die folgenden Daten werden zwar möglicherweise erfasst, aber nicht mit deiner Identität verknüpft:

  • Diagnose

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Das gefällt dir vielleicht auch