Screenshots

Beschreibung

Neu mit Schulrecht des Kantons Zürich.

Mit der RechtsApp erhalten Sie ersten, professionellen Rat zu Rechtsfragen aus dem Alltag. Ob Arbeitsrecht, Mietrecht, Erbrecht oder weitere Rechtsgebiete; alltägliche Rechtsfragen werden anschaulich und leicht verständlich beantwortet. Die App wird regelmässig mit neuen Rechtsgebieten und Rechtsfragen erweitert.

Nutzungsbestimmungen:
Durch das Herunterladen der RechtsApp aus dem AppStore erhalten Sie das Recht, die RechtsApp zu privaten Zwecken zu nutzen. Jegliche kommerzielle Nutzung (z.B. die Nutzung der RechtsApp zur Erbringung von Beratungsdienstleistungen) ist nicht zulässig.

Für das Freischalten der Antworten stehen drei Abonnementsvarianten zur Verfügung; Ein Monat für eine Gebühr von CHF 10; drei Monate für eine Gebühr von CHF 20 und ein Jahr für eine Gebühr von CHF 60. Das gewählte Abonnement erneuert sich nach der Abonnementsdauer automatisch, es sei denn, es wird vorzeitig gekündigt. Das Jahresabonnement beinhaltet das Recht auf drei persönliche Beratungsstunden pro Laufzeit des Jahresabonnements zu einem stark reduzierten Stundenhonorar von CHF 180/h zuzüglich MwSt.

Oftmals sind juristische Fragestellungen zu komplex, um im Rahmen der RechtsApp abschliessend beantwortet zu werden und eine persönliche Rechtsberatung ist notwendig.
Die Haftung für allfällige Schäden aus der Nutzung der RechtsApp ist soweit gesetzlich zulässig eingeschränkt.

Datenschutzbestimmungen:
Bei der Nutzung der RechtsApp werden folgende Daten erhoben: (i) Beim in-App Kauf eines Abonnements die für die Verarbeitung der Transaktion notwendigen Daten. Diese werden an Apple weiter geleitet und einzig zur Transaktionsabwicklung genutzt; (ii) Im Fall der Kontaktaufnahme durch das Kontaktformular die dadurch von Ihnen übermittelten Daten (wie z.B. E-Mailadresse, Name, Telefonnummer. Diese Daten werde einzig im Zusammenhang mit der Kontaktaufnahme mit Ihnen genutzt und Dritten nicht weiter geleitet.

https://www.kalbermatter.law/nutzungsbestimmungen

Neuheiten

Version 1.4

Welche Schulbehörden sind zuständig für welche Disziplinarmassnahmen an der Volksschule im Kanton Zürich? Dieses Update gibt einen Überblick über die gesetzliche Regelung.

Bewertungen und Rezensionen

5.0 von 5
1 Bewertung

1 Bewertung

Elefant888 ,

Super

Sehr hilfreich und gut verständlich

App-Datenschutz

Der Entwickler, Andre Kalbermatter, hat Apple keine Details über die eigenen Datenschutzrichtlinien und den Umgang mit Daten bereitgestellt. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Keine Details angegeben

Der Entwickler muss bei der Übermittlung seiner nächsten App-Aktualisierung Angaben zum Datenschutz machen.

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch