Screenshots

Beschreibung

Ein stabiler Rumpf gilt als Grundlage für eine gesunde Körperhaltung und ist essentiell für die Kräfteübertragung im Alltag und im Sport. Physiotherapeutinnen der Uniklinik Balgrist haben aus den bewährtesten Rumpfübungen ein effizientes Zirkelprogramm zusammengestellt. Dieser sogenannte Rumpfzirkel besteht aus einer Reihe von Übungen, die den Rumpf kräftigen und stabilisieren sowie Muskelspannungen regulieren.

Für das unkomplizierte Training wird nur eine Gymnastikmatte benötigt. Schon 10 Minuten regelmässiges Trainieren wirkt effektiv auf die Rumpfkraft.

Die Rumpfzirkel App lässt ein iPhone, iPod oder iPad zum motivierenden Trainingspartner werden. Los geht’s!

Funktionen:
- dem aktuellen Fitnesslevel entsprechende Übungsauswahl
- Fotos und Videos zu jeder Übung
- Integrierte Stoppuhr
- Individuell anpassbare Übungseinstellungen
- Gleichzeitiges Abspielen der persönlichen Musiksammlung
- Trainings-Logbuch
- Rumpfzirkel Community auf Facebook

Autoren: Sarah Buck, Linda Dyer, Bernd Tessendorf

Neuheiten

Version 1.8

Kleineres Update

Bewertungen und Rezensionen

4.5 von 5
28 Bewertungen

28 Bewertungen

fn.an ,

Useful but not very ergonomically

The app was recommended by my health trainer and I can say that the exercises are good at strengthening the core muscles. However, in my opinion, there are a small number of improvements which would make the app even better.

1. add a notification sound at the beginning and the end of each exercise, such as a ‘ding’. This would eliminate the need to constantly check the phone’s screen to see the number of seconds left.
2. Related to the previous point: add a configurable countdown timer for the last 5-10 seconds. Also a half-way sound might be useful.
3. Add a spoken notification with the name of the exercise. This can be achieved even with the built-in text to speech capability of the iPhone
4. Add stretching exercises at the end of the training cycle. This was one of the most important points which was mentioned by my trainer. Adding this would greatly improve the health benefits of the app.
5. Nice to have would be integration with Apple Music or Spotify for adding some background music to the exercises.
6. Integration with Apple Health app
7. Integration with Apple Watch

Keep up the good work!

avuil ,

Erklärung

Die videos dazu sind gut. Es wäre super wenn noch eine Erklärung dazu wäre, auf was mus ich achten, welche muskeln anspannen wichtiges zu beachten…
Als anfänger falle ich immer wider in in Gewohnheiten zurück und brauche deshalb anleitungen.

Steff0234 ,

Weiter so

Die App ist für mich sehr gut geeignet. Ich selbst bin Kunde bei der Balgrist in Zürich (Patient :-).

App-Datenschutz

Der Entwickler, Sarah Buck, hat Apple keine Details über die eigenen Datenschutzrichtlinien und den Umgang mit Daten bereitgestellt. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Keine Details angegeben

Der Entwickler muss bei der Übermittlung seiner nächsten App-Aktualisierung Angaben zum Datenschutz machen.

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Das gefällt dir vielleicht auch