SMEDRIX 3.2 Advanced 12+

Algorithmensammlung

Definition12 GmbH

Entwickelt für iPad

    • CHF 30.00

Screenshots

Beschreibung

Der Dachverband des Schweizer Rettungswesens IVR hat die Algorithmensammlung SMEDRIX© 3.2 Advanced mit 24 Algorithmen sowie sechs Tabellen und Checklisten in deutscher und französischer Sprache lanciert. Zusätzlich ergänzt mit dem kompletten SMEDRIX© Basic 3.2

Neben der Möglichkeit, die Algorithmen schrittweise durchzugehen, stehen auch zoombare Übersichten zur Verfügung. Einige Felder werden mit spezifischen Zusatzinfos hinterlegt.

SMEDRIX© 3.2 Advanced geht von Leitsymptomen aus, um dem tatsächlichen Ablauf von Notfallversorgungen gerecht zu werden, im Rahmen derer sich die Diagnose i.d.R. erst im Verlauf der Versorgung ergibt.

Grundsätzlich ist beim Arbeiten mit dieser App vorauszusetzen, dass der betreffende Mitarbeiter die beschriebenen Informationen versteht und die erforderlichen Handlungen beherrscht. Rettungsdienstliche Algorithmen müssen im Grad ihrer Verbindlichkeit innerhalb eines Anwendungsbereiches festgelegt werden. Es ist von grösster Bedeutung, dass diese Verbindlichkeitsdefinitionen auf Betriebsebene eindeutig getroffen und alle Mitarbeitenden darauf verpflichtet werden.

Inhalte:
Algorithmen
• Situationsüberblick und Primary Survey
• Secondary Survey
• Dyspnoe Erwachsener
• Dyspnoe Kind
• Allergische Reaktion
• Kreislaufstillstand Erwachsener (ERC)
• Kreislaufstillstand Erwachsener (AHA)
• Kreislaufstillstand Kind (ERC)
• Kreislaufstillstand Kind (AHA)
• Akuter Thoraxschmerz
• Akute Herzinsuffizienz
• Bradykardie
• Tachykardie
• Hypertensiver Notfall
• Hämorrhagischer Schock
• Bewusstseinsstörung
• Krampfanfall
• Stroke
• Schädel-Hirn-Trauma
• Wirbelsäulen- und Rückenmarkstrauma
• Extremitätentrauma
• Verbrennung/Verätzung
• Hypothermie
• Schmerzen nichtkardialer Ursache
• Geburt und Neugeborenenversorgung

Checklisten
• Mindest-Standards für sicheres Arbeiten
• CRM Merksätze
• Glasgow Coma Scale & APGAR
• APGAR Score
• Checklist Anmeldung Zielspital und Übergabe
• Ersteintreffendes Team im Grossereignis / MANV
• Pre-Triage

Neuheiten

Version 3.2.2

Kleinere Korrekturen.

Bewertungen und Rezensionen

2.0 von 5
4 Bewertungen

4 Bewertungen

HanjakobundBabett ,

Leider nicht Krankenkassen anerkannt

29 Franken für ein paar statische Seiten die noch nicht mal verlinkt sind. Sorry, aber das ist schlicht frech. Versucht sich der IVR nun auch als Preistreiber im Gesundheitswesen.

Entwickler-Antwort ,

Guten Tag

Die Smedrix Advanced App wurde aufgrund von Umfragen bei Rettungsgesellschaften und den daraus folgenden Empfehlungen in die aktuelle Form umgestaltet. So bietet sie den optimalen Nutzen für die Zielgruppe.


• Die Smedrix Advanced App bietet Algorithmen in zwei Sprachen an: Deutsch und Französisch.
• In der Smedrix Advanced App sind zum gleichen Preis ebenfalls die Smedrix Basic Apps enthalten in den Sprachen: Deutsch, Französisch und Italienisch (Optionen anwählen und Smedrix Basic laden).
• Mit dem einmaligen Erwerb der Smedrix Advanced App sind auch alle zukünftigen Updates des Smedrix Advanced und Smedrix Basic kostenfrei enthalten.
• Der Preis rechtfertigt sich durch die abgebildeten Algorithmen. Mithilfe der beteiligten Experten wird sichergestellt, dass die Algorithmen immer den aktuellen und bestmöglichen Wissensstand der Erstversorgung gewährleisten.

Die Smedrix Advanced App ist für professionelle Retter geschaffen worden, welche mit einer einmaligen Investition auf ein stets aktuelles Hilfsmittel, zur Unterstützung ihrer täglichen Arbeit zählen können.

Mit freundlichen Grüssen,
Smedrix Advanced Entwicklungsteam.

App-Datenschutz

Der Entwickler, Definition12 GmbH, hat darauf hingewiesen, dass die Datenschutzrichtlinien der App den unten stehenden Umgang mit Daten einschließen können. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Keine Daten erfasst

Der Entwickler erfasst keine Daten von dieser App.

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Support

  • Familienfreigabe

    Bis zu sechs Familienmitglieder können diese App bei aktivierter Familienfreigabe nutzen.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch

IES
Medizin
First Responder Aargau
Medizin
Notruf 144
Medizin
Notruf ZCH
Medizin
Rheuma Schweiz Education
Medizin
CH Responder
Medizin