iPad-Screenshots

Beschreibung

Lange Zeit träumten die Menschen davon, das Matterhorn zu besteigen. Doch der Berg galt als unbezwingbar – bis sich im Juli 1865 einige Wagemutige an den Aufstieg machten: vier Engländer, ein Franzose und zwei Schweizer.

Edward Whymper, Michel Auguste Croz, Reverend Charles Hudson, Lord Francis Douglas, Douglas Hadow sowie Peter Taugwalder Vater und Sohn, sie standen als Erste auf dem Gipfel des Matterhorns. Eine Sternstunde der Menschheit, ein gewaltiger Erfolg in der Geschichte des Alpinismus. Doch der Triumph wird zur Tragödie.

Im Videobook „Tatort Matterhorn“ lässt sich Tragödie um die Erstbesteigung des Matterhorns vor 150 Jahren interaktiv erleben. Das Videobook erzählt begleitend zum SRF Doku-Drama mit Videosequenzen, interaktiven Grafiken und vertiefenden Texten das Drama, welches sich vor 150 Jahren am prominentesten Gipfel der Alpen ereignete und ergänzt die SRF-Dokumentation um eine weitere erzählerische Dimension.

Bewertungen und Rezensionen

4.8 von 5
20 Bewertungen

20 Bewertungen

he.ro.13 ,

Schön und informativ

Die App ist unglaublich schön gemacht. Bilder, Clips, Grafiken: Eine Einheit. Funktioniert zudem tadellos und intuitiv.

sebihubi ,

Sehr schön

gefällt mir gut

App-etizer007 ,

Grossartig

Grossartige Geschichte, grossartig erzählt!

Informationen

Anbieter
DOCMINE Productions AG App
Größe
384.7 MB
Kategorie
Foto und Video
Kompatibilität

Erfordert iOS 6.0 oder neuer. Kompatibel mit iPad.

Sprachen

Deutsch

Alter
Kennzeichnung: 4+
Copyright
© Docmine Productions AG
Preis
Gratis

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch