Screenshots

Beschreibung

Die Video-App speziell für Kinder
Mit YouTube Kids können sich Kinder eigenständig eine Vielzahl lustiger und lehrreicher Videos in einer sichereren Umgebung ansehen. Außerdem können Eltern und Aufsichtspersonen sie mithilfe der App auf ihrer Reise begleiten, wenn sie neue und aufregende Themen entdecken.

Mehr Sicherheit für Kinder im Internet
Wir arbeiten stets daran, das Videoangebot auf YouTube Kids familienfreundlich zu gestalten und unangemessene Inhalte herauszufiltern. Dazu verwenden wir automatisierte Filter, die von unseren Entwicklerteams speziell zu diesem Zweck entwickelt wurden. Außerdem setzen wir auf manuelle Überprüfungen und das Feedback von Eltern, um unsere jüngsten Nutzer online zu schützen. Aber kein System ist perfekt und es kann sein, dass uns ab und zu ein unangemessenes Video entgeht. Deshalb entwickeln wir unsere Sicherheitsmaßnahmen ständig weiter und bieten noch mehr Funktionen an, die Eltern dabei unterstützen sollen, ihrer Familie den richtigen Zugang zum Internet zu bieten.

Jugendschutzeinstellungen
Nutzungsdauer begrenzen:
Per Zeitlimit kannst du festlegen, wie lange dein Kind die App nutzen und sich Inhalte ansehen darf. Ermuntere es, nicht nur passiv zuzusehen, sondern Dinge auch aktiv selbst auszuprobieren.

Videoverlauf ansehen: Auf der Seite "Noch einmal ansehen" werden alle aufgerufenen Videos angezeigt. Dadurch weißt du immer, was sich dein Kind angesehen hat, und bist immer über seine neuesten Interessen auf dem Laufenden.

Blockieren: Dir gefällt ein Video nicht? Dann blockiere das Video – oder gleich den ganzen Kanal – und es wird nie wieder angezeigt.

Melden: Du kannst uns jederzeit auf unangemessene Inhalte hinweisen, indem du ein Video meldest. Gemeldete Videos werden rund um die Uhr und an jedem Wochentag so schnell wie möglich von uns geprüft.

Individuelle Profile erstellen
Nachdem du dich angemeldet hast, kannst du für bis zu acht Kinder Profile mit jeweils eigenen Inhalten, Videoempfehlungen und Einstellungen erstellen.. Dabei kannst du je nach Bedarf den Modus "Nur genehmigte Inhalte" oder die Altersstufen "Vorschulalter", "Jünger" oder "Älter" auswählen.

Im Modus "Nur genehmigte Inhalte" kann dein Kind nur Videos, Kanäle und/oder Sammlungen ansehen, die du selbst ausgewählt und genehmigt hast. In diesem Modus kann dein Kind auch nicht selbst nach Videos suchen.
Der Modus "Vorschulalter" umfasst nur Videos, die das kreative Denken, Lernen und Erkunden auf spielerische Art und Weise fördern. Im Modus "Jünger" können Kinder im Alter von 5 bis 7 Jahren ihre Interessen erkunden und sich Lieder, Cartoons und Bastelvideos ansehen. Der Modus "Älter" bietet Kindern ab 8 Jahren außerdem die Möglichkeit, nach zusätzlichen Inhalten wie beliebten und für Kinder geeigneten Musikvideos und Videospielen zu suchen.


Unterschiedlichste Videos zu den verschiedensten Themen
Unsere Mediathek enthält eine Vielzahl von familienfreundlichen Videos zu den unterschiedlichsten Themen. Sie alle sind darauf ausgelegt, die kreative Ader der Kinder auf spielerische Art und Weise zu fördern. Die Auswahl umfasst nicht nur beliebte Sendungen und Musikvideos, sondern auch Anleitungen, zum Beispiel darüber, wie man ein Vulkanmodell baut oder Schleim herstellt – und vieles mehr.

Weitere wichtige Informationen:
YouTube Kids muss von einem Erwachsenen eingerichtet werden, damit eine kindgerechte Nutzung der App gewährleistet ist.
YouTube Kids enthält bezahlte Werbung, die uns hilft, diese App weiter kostenlos anzubieten. Außerdem sehen Kinder unter Umständen auch kommerzielle Inhalte von Video-Creators, bei denen es sich aber nicht um bezahlte Werbung handelt. Wenn dein Kind YouTube Kids mit seinem Google-Konto verwendet, findest du die entsprechenden Hinweise zum Umgang mit dem Datenschutz in den Datenschutzhinweisen für mit Family Link verwaltete Google-Konten. Wenn dein Kind YouTube Kids verwendet, ohne in seinem Google-Konto angemeldet zu sein, gelten die Datenschutzhinweise von YouTube Kids.

Neuheiten

Version 4.46.1

Fehlerkorrekturen und Stabilitätsverbesserungen

Bewertungen und Rezensionen

4.6 von 5
3,151 Bewertungen

3,151 Bewertungen

SCRAMBBLE ,

Wünschenswertes

Das App ist sehr zu empfehlen, jedoch vermisse ich eine Option, welche mir erlaubt, nicht nur einzelne Video‘s oder ganze Channel‘s zu blockieren. Ich würde gerne nach ein paar Monaten oder Jahr später, die gesperrten erneut freischalten zu können.
Wünschenswert wäre auch eine Option, welche mir erlaubt, Videos mit bestimmten Sprachen zu Sperren. Ich sehe immer wieder, wie das App meinem 3 Jahre altem Kind, Videos in russischer oder asiatischen Sprachen vorschlägt oder anzeigt. Mein Kind schaut diese auch gerne an und ich möchte nicht, dass mein Kind vor der Muttersprache, russisch oder asiatisch sprechen lernt.
Ich hoffe die Entwickler finden hierzu eine Lösung!

Коні не винні ,

Pointless

Short version: uninstalled after 20 minutes.

Long version:
What I expected was a way to subscribe to channels, so that the bulk of recommendations was coming from subscriptions, and to block channels. The latter kinda works but you cannot view the list of blocked channels. The former... I could not find a way to do that at all. Whether you use the adult version or the kids version, you still have to fight against their recommendation system. I would rather take my chances against the adult version. Fortunately, I do not watch YouTube myself, so I don’t have any problems with history.

Also, what’s up with the haphazard full screen mode? Can’t there be a button for that?

lina co ,

Cool seid ihr

So ihr erlaubt immer gute Dinge ich finde es gut.

Informationen

Anbieter
Google LLC
Größe
213.8 MB
Kategorie
Unterhaltung
Kompatibilität

Erfordert iOS 9.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.

Sprachen

Deutsch, Afrikaans, Albanisch, Amharisch, Arabisch, Armenisch, Aserbaidschanisch, Baskisch, Bengalisch, Bosnisch, Bulgarisch, Burmesisch, Chinesisch, Dänisch, Englisch, Estnisch, Filipino, Finnisch, Französisch, Galizisch, Georgisch, Griechisch, Gujarati, Hebräisch, Hindi, Indonesisch, Isländisch, Italienisch, Japanisch, Kambodschanisch, Kannada, Kasachisch, Katalanisch, Kirgisisch, Koreanisch, Kroatisch, Laotisch, Lettisch, Litauisch, Malaiisch, Malajalam, Marathi, Mazedonisch, Mongolisch, Nepalesisch, Niederländisch, Norwegisch (Bokmål), Persisch, Polnisch, Portugiesisch, Punjabi, Rumänisch, Russisch, Schwedisch, Serbisch, Singhalesisch, Slowakisch, Slowenisch, Spanisch, Swahili, Tamilisch, Telugu, Thai, Tradit. Chinesisch, Tschechisch, Türkisch, Ukrainisch, Ungarisch, Urdu, Usbekisch, Vietnamesisch, Weissrussisch, Zulu

Alter
4+
Copyright
Preis
Gratis

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch