SPIEL
DES
TAGES

Ich bin Monster

Kaiju vernichtet Städte!

ANZEIGEN

Bist du es leid, die Welt zu retten? Dann zerstör sie doch mal! Ich bin Monster lässt dich ein Team aus Kaiju-Monstern zusammenstellen, um Städte zu zerstören und Gegner niederzumachen.

Sie sind gross und böse. Und sie verstehen es, Dinge plattzumachen.

Die Monster kämpfen und bewegen sich ganz eigenständig. Du beteiligst dich jedoch aktiv an dem Chaos, indem du Spezialangriffe auslöst, um maximalen Schaden anzurichten. Gebäude, Fahrzeuge und die glücklosen, opferbereiten Rothemden, die den Monstern entgegengeworfen werden, haben nicht den Hauch einer Chance.

Die Spezialattacken sind mit Abkühltimern versehen, die an Bedeutung gewinnen, wenn du genug Zerstörung angerichtet hast, um einen „Boss Brawl“ freizuschalten. Um diese deutlich kampfstärkeren Gegner zu besiegen, solltest du die Spezialattacken deiner Kaiju-Monster clever einsetzen. Ausserdem musst du geschickt abwägen, wann du zu einem anderen Mitglied deines Trupps wechselst. Die Riesenechse Rogzora steckt deine Gegner in Brand, danach darf der gigantische Affe Goriko weiterprügeln, während deine anderen Monster neue Kräfte tanken.

Es gibt neun Schwergewichte zum Sammeln und Upgraden – einschliesslich dieser schlagkräftigen Schneebestie.

Das cartooneske Gemetzel in Ich bin Monster bleibt durch die farbenfrohen Grafiken und das putzige Design der Monster stets eine heitere Angelegenheit. Eine gewisse Tiefe darf jedoch auch nicht fehlen: Die Bosse hinterlassen Objekte, die deinen Monstern beim Upgraden helfen. Das verschafft ihnen einen gewaltigen Vorteil gegenüber den braven Zivilisten. Ausserdem wird dein Team durch einige kleinere Gefährten in Gestalt von herrlich gruseligen Tierchen ergänzt, die deinen Monstern bei der harten Zerstörungsarbeit zur Hand gehen.

Das Beste am Ganzen? Selbst wenn du gar nicht spielst, hört die Monsterhorde in Ich bin Monster nie auf, Gegner anzugreifen und kostbare Ressourcen zu erobern. Keine Stadt ist sicher!

    Ich bin Monster

    Kaiju vernichtet Städte!

    ANZEIGEN