PROFI-TIPP

Finde immer das, was du suchst

So sortierst du deine Notizen in Agenda.

Agenda.

Datumsorientiertes Notieren

ANZEIGEN

Agenda. eignet sich hervorragend, wenn du nach einer bestimmten Notiz suchst. Und dafür bietet die Notizen-App nicht nur eine einfache Suchfunktion, sondern eine ganze Palette von Features zum Sortieren von Objekten, damit du alles immer griffbereit hast.

Taggen

Mithilfe von Tags lassen sich zusammengehörige Notizen, die über mehrere Projekte und Kategorien verstreut sind, ganz einfach gruppieren. Wenn du alle Notizen zu einem bestimmten Thema ansehen willst, musst du nur nach ihren gemeinsamen Tags suchen.

Taggen ist einfach. Du tippst ein Rautenzeichen (#) gefolgt von einem Schlagwort. Wenn du beispielsweise Ideen hast, die du in ein Projekt integrieren möchtest, taggst du den Text deiner Notizen mit #Ideen. Solltest du dann bei deinem Projekt irgendwann nicht mehr weiterkommen, genügt es, alle #Ideen-Notizen zu durchsuchen, um dich inspirieren zu lassen.

Es gibt einen besonders leistungsstarken Tag, mit dem sich das Fälligkeitsdatum für bestimmte Aufgaben angeben lässt. Dafür tippst du das Rautenzeichen und fügst das Datum in Klammern hinzu. Wenn etwas am 8. August fertig sein soll, würdest du deine Notiz mit #Termin(8.August) taggen. Agenda ist so intelligent, dass die App das Datum einsetzt, wenn du beispielsweise nur #Termin(heute), #Termin(Sonntag) oder #Termin(übermorgen) eingibst. Gibst du das Datum auf Englisch ein, stehen dir noch weitere Optionen wie #fällig(1week) oder #fällig(1month) zur Verfügung.

Delegieren

Wenn du für ein Projekt verantwortlich bist, an dem mehrere Personen an unterschiedlichen Aufgaben arbeiten, verwendest du einen sogenannten Personen-Tag, um den Überblick zu behalten, wer woran arbeitet. Anstelle des Rautenzeichens verwendest du nun ein @-Zeichen gefolgt vom Namen der Person. Anschliessend suchst du nach den Namen und siehst auf einen Blick die Aufgaben der einzelnen Personen.

Suchläufe speichern

Wenn du regelmässig nach den gleichen Notizen, Tags oder Personen suchst, empfiehlt es sich, einen Suchbegriff als „Overview“ zu speichern und an die Seitenleiste anzuheften. Hierfür klickst du links oben in der Seitenleiste auf Search All und gibst einen Suchbegriff, einen Tag oder einen Namen in das Suchfeld ein. Anschliessend klickst du auf Save Search as Overview.

Notizen verlinken

Bei einem grossen Projekt sammeln sich unter Umständen sehr viele Notizen an, die aufeinander verweisen. Um Notizen, die Teil anderer Notizen sind, leichter zu finden, gibt es Agenda-Links, die eine Verbindung zwischen den einzelnen Notizen herstellen.

Um einen Link zu erstellen, wählst du die Notiz aus, die verlinkt werden soll. Klicke bei gedrückter ctrl-Taste auf die betreffende Notiz und wähle Copy As > Agenda Link aus oder verwende die Tastenkombination Umschalt-Befehl-L. Anschliessend öffnest du die Notiz, in die der Link eingefügt werden soll. Klicke bei gedrückter ctrl-Taste auf die gewünschte Stelle im Text und wähle Paste im Kontextmenü aus. Der Titel der verlinkten Notiz wird automatisch eingesetzt.

    Agenda.

    Datumsorientiertes Notieren

    ANZEIGEN