ADAC Pannenhilfe 4+

Sparen Sie Zeit im Pannenfall

ADAC e.V.

    • Nr. 51 in Dienst­programme
    • 4,9 • 9.271 Bewertungen
    • Gratis

Screenshots

Beschreibung

Sparen Sie Zeit und Nerven im Pannenfall! Mit der ADAC Pannenhilfe App können Sie bei einer Fahrzeugpanne oder Unfall einfach und schnell Hilfe innerhalb Deutschlands anfordern; Plus-Mitglieder auch innerhalb Europas sowie der Mittelmeeranrainerstaaten.

Teilen Sie uns Ihre Pannenursache mit und lassen Sie Ihren aktuellen Standort automatisch ermitteln. Das erspart Ihnen eine längere Beschreibung Ihrer Pannensituation und kann das Auffinden des Pannenfahrzeugs erleichtern. Wenn Sie möchten, können Sie im Nutzerprofil bereits vor einer Panne Ihre Fahrzeuge und persönlichen Daten hinterlegen und sparen sich bei einer Panne noch weitere wertvolle Minuten. Im Pannenfall informieren wir Sie regelmäßig über Ihren Auftragsstatus und die voraussichtliche Wartezeit. Die Spracherkennung Deutsch/Englisch erfolgt automatisch.

Unsere Unfall-Checkliste enthält zudem wertvolle Tipps, damit Sie im Ernstfall nichts vergessen.

Hinweise:
Die ADAC Pannenhilfe steht allen motorisierten Verkehrsteilnehmern offen, die eine Panne haben – auch Nichtmitgliedern. Die Hilfeleistung durch die ADAC Pannenhilfe ist aber nur für Mitglieder im Rahmen der Mitgliedschaftsbedingungen kostenfrei; mit einer ADAC Plus-Mitgliedschaft zusätzlich in Europa und den Mittelmeeranrainerstaaten.

Neuheiten

Version 3.0.0

Neue Funktionen:
• Zusätzlich zu der Pannenhilfe wird jetzt auch das Clubmobil über die App zur Verfügung gestellt
• Abgeschlossene Fälle bleiben länger in der App sichtbar
• Pannenhilfe-Service jetzt weltweit nutzbar
• Optimierung bei der Fahrzeuganlage
• Kleinere Verbesserungen an der App

Bewertungen und Rezensionen

4,9 von 5
9.271 Bewertungen

9.271 Bewertungen

Turavien ,

Super praktisch

Nachdem ich diese App als eine der ersten auf meinem ersten iPhone hatte war sie über Jahre die am Seltensten gestartete App. Als ich sie nun doch einmal brauche war ich aber sehr zufrieden, sie über die Jahre immer behalten zu haben. Per Fingertipp den Standort übermitteln, anrufen und Problem schildern - fertig! Keine umständliche Beschreibung mehr, wo man nun genau steht und wie das Auto aussieht um es zu finden. Kein Mitgliedsnummer- und Leistungsumfang-hin-und-her. Ist alles schon direkt geklärt.
Als ich vom Kaffee holen wieder kam hatte der freundliche ADAC-Pannenhelfer gerade neben meinem Auto angehalten.

Fazit: braucht man wahrscheinlich zu 99,999% der Zeit nicht. Aber wenn dann das eine mal eintrifft ist es genau das, was man in diesem Moment braucht. Viele Apps kommen und gehen, aber diese wird wohl bis zum letzten Ende ihr stilles Dasein auf meinem iPhone (und all seinen Nachfolgern) fristen - mit gutem Grund!

sgjtl ,

Schnell, unkompliziert und immer auf dem Laufenden

Telefonisch hatte ich leider kein Glück, Warteschlange. Die nette „Pausenstimme“ wies mich darauf hin, dass ich ja auch die ADAC-App nutzen könne. Hatte gerade eh nicht anderes vor - Auto lief ja nicht - also im Store die App runtergeladen.
Meldung der Panne hierüber super leicht. Keine zwei Minuten später kam schon der Anruf. Da ich zugestimmt hatte, dass bei Nutzung der App der Standort mitgeteilt werden darf, wusste die sehr freundliche Dame am anderen Ende auch genau wo ich stehe. Fahrzeug, Kennzeichen, Mitgliedsnummer und Pannenursache hatte ich ja schon alles mitgeteilt. Machte das Telefonat sehr entspannt!
Hilfe war damit auf den Weg gebracht. Etwa 10 Minuten vor dem Eintreffen erhielt ich über die App die Info, das gleich jemand da sei und ich mich in der Nähe des Fahrzeuges aufhalten soll. Das Zeitfenster passt auch ziemlich genau.
Also, alles in allem eine sehr sinnvolle Sache diese App. Sollte jedes ADAC-Mitglied unbedingt haben. So eine Panne bedeutet immer Stress, aber hiermit wird es ein wenig entspannter.

FrauClausi ,

Motorpanne

Die Pannenhilfe App hat sehr gut funktioniert. Ich wurde recht kurzfristig angerufen und auch auf den Abschlepper mussten wir nicht lange warten.
Wir waren nur überrascht, dass wir am Straßenrand stehen gelassen wurden mit dem Hinweis, wir müssten uns ein Taxi rufen (Quittung könnte ich einreichen).
Was wäre denn gewesen, wenn wir es nicht so gerade noch von der Autobahn runter geschafft hätten. Wird man auch auf der Autobahn stehen gelassen?
Wir waren ca. 55 km von zu Hause entfernt, glücklicherweise war das Wetter gut, es nicht dunkel, wir wussten, in welcher Gegend wir uns befinden und hatten dann das Glück, dass uns Freunde geholt haben.
Fazit: Klasse Service bis zum Abschlepper, aber dann fühlten wir uns doch sehr allein gelassen.

App-Datenschutz

Der Entwickler, ADAC e.V., hat darauf hingewiesen, dass die Datenschutzrichtlinien der App den unten stehenden Umgang mit Daten einschließen können. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Mit dir verknüpfte Daten

Die folgenden Daten werden möglicherweise erfasst und mit deiner Identität verknüpft:

  • Standort
  • Kontakt­informa­tionen
  • Benutzer­inhalte
  • Kennungen
  • Vertrauliche Daten

Nicht mit dir verknüpfte Daten

Die folgenden Daten werden zwar möglicherweise erfasst, aber nicht mit deiner Identität verknüpft:

  • Nutzungs­daten
  • Diagnose

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Mehr von diesem Entwickler

Dienst­programme
Dienst­programme
Dienst­programme
Finanzen
Finanzen
Finanzen

Das gefällt dir vielleicht auch

Dienst­programme
Dienst­programme
Dienst­programme
Dienst­programme
Dienst­programme
Dienst­programme