Beschreibung

Adobe Photoshop Lightroom ist ein kostenloser, leistungsstarker und intuitiver Foto-Editor. Mit der Foto App zum Bilder bearbeiten von Adobe kannst du tolle Fotos gestalten, Bilder bearbeiten und deine Fotografie verbessern. So funktioniert’s:

KOSTENLOSE FUNKTIONEN

•PRESETS: Fotobearbeitung blitzschnell – Bilder mit dem One-Touch-Foto-Editor bearbeiten für beeindruckend professionelle Ergebnisse.
•PROFILE: Fotobearbeitung einfach – mit nur einem Fingertipp beeindruckende Bildänderungen mithilfe von Bildbearbeitungs-Profilen.
•FOTOVERSIONEN: Experimentiere mit verschiedenen Fotoversionen, ohne das Original zu verlieren.
•KURVEN: Fotobearbeitung professionell – Farbe, Belichtung, Tonwert und Kontrast ändern – für Fotos in Profi-Qualität.
•FARBMISCHER: Verfeinere die Farben deiner Fotos für beeindruckende Farbintensität.
•KLARHEIT & STRUKTUR: Lebendige Fotobearbeitung mit diesen branchenführenden Werkzeugen.
•INTERAKTIVE TUTORIALS: Lerne, wie du deine Ideen zur Fotobearbeitung ganz einfach umsetzen kannst. Absolviere von Profis zusammengestellte Schritt-für-Schritt-Kurse.
•PROFI-KAMERA: Nutze das Potenzial deiner Kamera-App mit einzigartigen Steuerelementen. Wähle professionell deine Einstellungen für Belichtung, Timer, Presets und mehr. Noch detailliertere Fotos mit erweiterten Aufnahmemodi wie RAW, Profi und HDR.
•ORGANISIEREN & VERWALTEN: Nutze Ordner, Alben, Bewertungen und Markierungen, um deine besten Fotos hervorzuheben oder Bilder für die Bildbearbeitung schnell und einfach zu finden.

PREMIUM-FUNKTIONEN
Bring deine Fotografie und Bildbearbeitung mit Lightroom Premium auf ein neues Level. Mit einem Upgrade auf den Foto Editor Pro schaltest du Tools zur Fotobearbeitung frei, wie Reparatur-Pinsel, selektive Korrekturen, Fotofilter (z. B. Fotos mit Filtern für Instagram bearbeiten), Cloud-Speicher, Adobe Sensei-Funktionen und vieles mehr.

•REPARATUR-PINSEL: Vollständige Kontrolle über die Bildbearbeitung, indem du Dinge aus deinem Foto entfernst – egal wie groß oder klein.
•SELEKTIVE KORREKTUREN: Retuschiere jeden Teil eines Fotos präzise mit dem Finger oder Stift für detailgenaue Verbesserungen.
Mit der lokalen Farbtonanpassung als Teil lokaler Korrekturtools kannst du Farbton und Sättigung präzise ändern und deinen Fotos mehr Leben einhauchen.
•RAW-FOTOBEARBEITUNG: Importiere RAW-Fotos von deiner DSLR- oder spiegellosen Kamera in deine Kamera App, sodass du Bilder überall bearbeiten, bzw. retuschieren kannst.
•ADVANCED PHOTO SHARING
Teile deine kreativen Schritte mit anderen Nutzern im Abschnitt Entdecken der App.
•ADOBE SENSEI: Nutze künstliche Intelligenz und markiere und sortiere deine Fotos anhand von Inhalten automatisch.
•ADOBE CREATIVE CLOUD-SPEICHER: Sichere Originalfotos und Bildbearbeitungen, um auf anderen Geräten und online per Lightroom darauf zuzugreifen.

Wenn du ein iPad nutzt, stelle sicher, dass du dir „Adobe Lightroom für iPad“ herunterlädst.
Premium (Optionaler In-App-Kauf)
Die wiederkehrende Monatszahlung wird automatisch von deinem iTunes-Konto abgezogen. Um den Dienst zu beenden, gehe zu den Kontoeinstellungen und deaktiviere die automatische Verlängerung mindestens 24 Stunden vor dem Ende deines Abrechnungszeitraums. Eine anteilige Berechnung ist nicht möglich, d. h. wenn du die automatische Verlängerung deaktivierst, wird der Dienst bis zum Ende des Abrechnungszeitraums dieses Monats fortgesetzt.
Das Kleingedruckte
Du musst 13 Jahre oder älter sein und den allgemeinen Bestimmungen sowie der Datenschutzrichtlinie von Adobe zustimmen:
http://www.adobe.com/go/terms_linkfree_de
http://www.adobe.com/go/privacy_policy_linkfree_de
Die Nutzung von mobilen Apps und Online-Diensten von Adobe erfordert eine Anmeldung für eine kostenlose Adobe ID als Teil einer kostenlosen Creative Cloud-Mitgliedschaft. Für die Adobe Online-Dienste ist eine Internet-Verbindung erforderlich. Sie sind nicht in allen Ländern oder Sprachen verfügbar und können ohne Ankündigung geändert oder eingestellt werden.

Neuheiten

Version 5.4.2

• Unterstützung für Polnisch und Vietnamesisch: Xin chào an unsere vietnamesischen Kunden und dzień dobry unseren polnischen Nutzern!
• Fehler bei der Rauschunterdrückung beim Export für die größte verfügbare Dimension behoben
• [Premium] Unterstützung der neuesten Kameras und Objektive in Adobe Camera Raw Version 12.4 (eine vollständige Liste der unterstützten Kameras und Objektive finden Sie unter http://www.adobe.com/go/supported_cameras_de).
• Weitere Fehlerbehebungen und Optimierungen der Stabilität

Bewertungen und Rezensionen

4.7 von 5
11,441 Bewertungen

11,441 Bewertungen

Ibn Sina ,

Gute Updates

Die App wird von Update zu Update besser. Sehr gefreut habe ich mich, als vor kurzem der Reparatur-Pinsel seinen Weg in die mobile Version gefunden hat. So kann ich einige kleinere Schönheitsreparaturen direkt auf dem iPad durchführen! Danke hierfür :-) mittlerweile ist die mobile Version beinah so stark wie die Desktopvariante (abzüglich natürlich der Punkte die der Hardware geschuldet sind: kleineres Display, weniger Präzision als mit der Maus...aber da kann die App ja nichts zu).

Wünschenswert wäre in meinen Augen noch die Möglichkeit Bilder nach „Likes“ und Kommentaren zu filtern. Damit würde mein Workflow deutlich einfacher werden. So könnte man Shootingpartnern den Freigabe-Link zur Verfügung stellen, diese ihre Wunschbilder online auswählen und man selbst direkt anfangen an diesen zu arbeiten.

Ansonsten rund um glücklich mit LR :-) Danke an die Entwickler und Programmierer für diese gute App!

Chrisvonderbar ,

Mehr geht eben nicht.

Es gibt echt unzählige Apps zum bearbeiten von Bildern im AppStore. Ich will auch nicht sagen, dass alle nichts taugen. Es gibt schon einige Apps, mit denen man schnell gute Ziele erreichen kann, egal ob man Ahnung hat oder eher weniger. Fakt ist aber, dass man um Adobe Lightroom nicht herumkommt, wenn man es mit der Fotografie etwas ernster nimmt und auf Professionalität wert legt. Lightroom ist einfach von allem Apps, die ich testete die mit Abstand beste App wenn es um Bildbearbeitung (nicht Manipulation) geht. Ich nutze Adobe Produkte seit meiner frühen Jugend und nutze die Masters Collection CC auch auf meinem Mac. Ich kann jedem nur empfehlen die paar Euro im Monat auszugeben und der CC im Abo eine Chance zu geben. Dann fängt es mit den mobilen Apps nämlich erst richtig an Spaß zu machen, so auch mit Lightroom.

Lange Rede kurzer Sinn... Lightroom wie auch auf dem Mac nicht mit 100% der Funktionen am Start aber dennoch die beste App im AppStore

Photo67de ,

So langsam erarbeite ich mir die Möglichkeiten

Das professionelle Zusammenspiel von LR Classic CC, LR mobile CC auf iPhone 8 Plus und iPad Pro erfordert Geduld, sorgfältige Planung und Übung. Nach und nach wird aber deutlich, wo die Reise hingeht und wie die einzelnen Komponenten sich doch hervorragend ergänzen. Eine reine Cloudlösung ist für meine Arbeitsweise als Studiofotograf undenkbar - aber die Kombination macht jetzt langsam Sinn. Import RAW-Files auf dem PC mit LR Classic CC, dabei direkt beim Import schon Kopie einer Arbeitskopie in die Cloud, Sichtung, Vorauswahl, Bewertung dann auf dem Sofa via iPad... Handyfotos unterwegs werden mit LR auf dem iPhone gemacht, und direkt in die Cloud gespiegelt.
Gewöhnungsbedürftig ist es, sich bis auf weiteres mit einem einzigen Katalog zu begnügen. Mal sehen, wie das in den nächsten Monaten funktioniert.

Informationen

Anbieter
Adobe Inc.
Größe
227.1 MB
Kompatibilität

Erfordert iOS 12.3 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch. Apple TV.

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch, Indonesisch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Niederländisch, Polnisch, Portugiesisch, Russisch, Schwedisch, Spanisch, Thai, Tradit. Chinesisch, Türkisch, Vereinf. Chinesisch, Vietnamesisch

Alter
12+
Selten/schwach ausgeprägt: sexuelle Inhalte oder Nacktheit
Selten/schwach ausgeprägt: Szenen mit erotischen Anspielungen
Copyright
Preis
Gratis
In‑App‑Käufe
  1. Premium monatlich 100 GB 4,99 €
  2. Premium monatlich 100 GB 5,49 €
  3. Premium jährlich 40 GB 21,99 €

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch