Screenshots

Beschreibung

Hier ist die neueste Version unseres beliebten Flugsimulators Aerofly FS, mit mehr Funktionen, Flugzeugen, Regionen und vielen Detailverbesserung als je zuvor. Erkunde nun Europa mit über 700 Flughäfen. In dieser grossen Region wird immer etwas Neues zu finden sein. Hast Du das Zeug dazu, eine Boeing 777 auf einem internationalen Flughafen zu landen oder einen Hubschrauber auf einer kleinen Plattform sicher zu landen? Probier es aus!

Ob Anfänger oder erfahrener Pilot, Aerofly FS bietet für jeden etwas.

FEATURES

- 26 Flugzeuge: Boeing 777, Boeing 787, Airbus A320, Airbus A380, CRJ-900, EC-135 Hubschrauber, Robinson R22 Hubschrauber, F-18, Dash-8 Q400, Learjet 45, C172, Baron 58, ASG 29, Pitts S-2B Doppeldecker, B737-500, B747-400, F-15E, Ju 52, King Air C90 GTx, Aermacchi MB-339, Corsair F4U, Extra 330, Bücker Jungmeister Bü 133, Swift S1, P-38 Lightning und Sopwith Camel
- Über 700 Flughäfen aus ganz Europa
- Zuschaltbare Informationen und Flugspuren für computergenerierten Verkehr
- Flugunterstützung durch zuschaltbaren Copilot
- Hochdetaillierte, animierte und bedienbare 3D-Cockpits
- Beleuchtetes Cockpit bei Nacht
- Automatische Navigationseinstellung ( ILS, NDB und VOR )
- Realistische Flugphysik
- Hoch entwickelter Autopilot
- Flugrouten Zeitsprünge
- Karriermodus und detaillierte Statistiken zu Deiner Fliegerlaufbahn
- Hochauflösende Luftbilder
- Zeige Dir Geländemerkmale wie Berge, Seen und Städte zur einfachen Navigation an
- Einstellbare Tageszeit
- Landescheinwerfer und Flughafenbeleuchtung
- Konfigurierbare Wolken
- Einstellbare Windgeschwindigkeit, Thermik und Turbulenzen
- Wiedergabesystem
- Verschiedene Ansichtsmodi

Neuheiten

Version 20.22.09

Liebe Aerofly-Benutzer, hier ist ein weiteres Update, das die folgenden Änderungen beinhaltet:

- Die Touch-Steuerung (anstelle der Neigungssteuerung) ist nun auf allen Gerätegrößen verfügbar
- Die F18 Karte wurde korrigiert
- Kleinere Verbesserungen am Auto- und Copiloten
- Weniger Speicherverbrauch auf ausgewählten Geräten
- Die Flughafenbeleuchtung ist jetzt in der Dämmerung länger sichtbar
- Die Position des Buttons für die Zeitverschiebung der Route wurde verschoben, damit sie nicht versehentlich aktiviert wird.
- Verschiedene kleinere Korrekturen an der B777, B787, B747, CRJ900

Bewertungen und Rezensionen

3,8 von 5
89 Bewertungen

89 Bewertungen

Jannik04 ,

Sehr gutes Game, aber bitte verbessern

Also wie auch schon die 2020 und 21 Version sehr cooler Simulator, aber der Button um den Flug zu überspringen bitte unten rechts wegnehmen. Ständig passiert es mir, dass wenn ich die Flugzeug Ansicht ändern will, auf den Button komme, das ist sehr ärgerlich. Der Button kann ja oben rechts wo er auch schon ist im Menü platziert werden.
2. Fehlt der Navi-Bildschrim im Cessna-Flugzeug dieser sollte auch gerne wieder hinzugefügt werden.
3. In der 21er Version konnte man, wenn man oben rechts in die Ecke klickte die Map öffnen und sehen wo sich das Flugzeug auf der Karte befindet, jetzt muss man ins Hauptmenü und erst auf Navigation klicken, das ist eher umständlich. Wäre sehr schön, wenn ihr die genannten Punkte ändern könnt.
Und zu guter letzt wäre es schön, wenn ihr weiter liverys wie z.B. Easyjet und Eurowings beim A320 oder bei der CRJ
Luxair hinzufügen könntet. Aber ansonsten ein genialer Simulator und mit Abstand der beste den es für mobile Geräte gibt.

Bruchpilot 111 ,

Liebe Entwickler,

Tut mir leid dass ich nicht euren Support kontaktiere, aber es gibt ein paar wünsche ,die vielleicht im nächsten Update erfüllt werden können: 1.navigieren mit luftstraßen 2. erweiterte Systemtiefe der Flugzeuge das heißt das mehr Pages in dem fmc benutzbar und simuliert sind 3. wenn man hydraulikpumpen ausschaltet sollte sich das Flugzeug Träger fliegen 4. funktionierendes wetter und Terrain Radar 5.Regen und Schnee 6.
rnav approaches . Sonst macht eigentlich was gutes und es wäre toll wenn mindesten eins der genannten Dinge neu kommen würden.

Entwickler-Antwort ,

Hallo und Danke fuer Dein Feedback. Bitte mal alle Assistenzfunktionen im Menu deaktivieren, dann sollte das Autotuning deaktiv sein. Wenn das immer noch nichts hilft, bitte mal unseren Support oder gerne auch bei uns im Forum die Frage stellen, so koennen wir schnell und unkompliziert helfen: https://www.aerofly.com/community/forum/

Flight@Flight ,

A320 Passagieransicht

Liebe Entwickler, würdet Ihr das hinbekommen, dass der A320 auch mehrere Passagieransichten bietet wie die anderen Flugzeuge? Das man also nicht nur in der Mitte sitzt sondern auch hinten wie beim ( B777, B787). Zudem sind die roten Blinker am Flügel des Airbus seitdem Update verschwunden.

Ich denke, dass dies keine große Umstände bereitet mehrere Passagieransichten beim A320 hinzuzufügen, oder?

Das wäre wirklich Klasse 👍

Entwickler-Antwort ,

Hallo und Danke fuer Dein Feedback. Im FS 2022 sind insgesamt 3 neue Flugzeuge und ueber 700 Flughaefen in Europe. Aufgrund von Platzgruenden ist so etwas leider nicht als Update zu realisieren. Fuer weitere Fragen kontaktiere aber bitte direkt unseren Support hier https://www.aerofly.com/de/hilfe/

App-Datenschutz

Der Entwickler, IPACS, hat darauf hingewiesen, dass die Datenschutzrichtlinien der App den unten stehenden Umgang mit Daten einschließen können. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Keine Daten erfasst

Der Entwickler erfasst keine Daten von dieser App.

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Spiele
Spiele
Spiele
Spiele

Das gefällt dir vielleicht auch

Spiele
Spiele
Spiele
Spiele
Spiele
Spiele