Screenshots

Beschreibung

Dank der agty-Tastatur kannst du endlich die Unicode-Unterstützung von iOS voll ausnutzen, ohne ständig zwischen verschiedenen Keyboards wechseln zu müssen. agty ist eine voll funktionsfähige Tastatur fürs iPhone, in der über 250 Unicode-Zeichen integriert sind, ohne dich vom normalen Schreiben abzuhalten. Dank der agty-Shortcuts kannst du außerdem bis zu zwölf Unicode-Symbole völlig frei wählen, die immer schnell erreichbar sind.

PERSONALISIERUNG MIT AGTY-SHORTCUTS
Wähle auf dem iPhone bis zu zwölf Zeichen aus dem Unicode-Standard aus, die du direkt von der Tastatur-Ansicht aus aufrufen kannst. Auf dem iPad sind es sogar bis zu 24 Zeichen. So kannst du die Zeichen, die du am häufigsten brauchst, immer schnell erreichen.

KONTEXTUELLE SYMBOLE
Drücke einfach etwas fester auf einen Buchstaben oder Sonderzeichen und lass dir ähnliche Symbole anzeigen. Passend zum „D“ werden dir beispielsweise hochgestellte Versionen des Buchstabens und das große und kleine Delta angezeigt. Und wenn dein iPhone keinen 3D-Touch unterstützt, kannst du einfach etwas länger die Taste drücken, um die weiteren Symbole anzuzeigen.

NATÜRLICHES DESIGN
agty wurde von Anfang an so entwickelt, dass die Bedienung möglichst natürlich ist. Jedes Element der Tastatur verhält sich einfach so, wie man es erwarten würde. Sogar das Audio-Feedback wurde extra entwickelt, um das Tippen angenehmer zu machen und die Schreibgeschwindigkeit zu steigern.

TIEFE INTEGRATION VON 250 UNICODE-SYMBOLEN
In agty sind über 250 Unicode-Symbole integriert, von normalen Buchstaben über mathematische Symbole bis hin zu Pfeilen und anderen Sonderzeichen. Natürlich ist in agty auch eine Übersicht eingebaut, in der alle Zeichen in sieben Kategorien eingeordnet sind, so dass du immer das richtige Zeichen findest. Für jedes Symbol sind bis zu 17 weitere Attribute hinterlegt, die in späteren Updates intelligente Features wie Smart Suggestions von Unicode-Symbolen ermöglichen werden. Wenn ein Zeichen, das du benötigst, noch nicht in agty vorhanden ist, kannst du einfach in der App einen Shortcut dafür erstellen.

DUNKELMODUS
Schon vor iOS 13 verfügte agty über einen Dunkelmodus, der sich jetzt auch an die Einstellungen des Betriebssystems anpasst, bei Bedarf aber auch unabhängig davon konfiguriert werden kann.

TIPPFEHLER-KORREKTUR
Auf dem iPhone versucht ein mathematisches Modell im Hintergrund zu berechnen, ob du dich gerade vertippt hast. Wenn es einen Fehler erkennt, bessert es ihn in Echtzeit automatisch aus. Selbstverständlich kannst du einstellen, wie oft diese Korrektur eingreifen soll.

Neuheiten

Version 1.2.6

Mit dem neuestem Update wurde die automatische Tipp-Korrektur verbessert, sodass du ab jetzt vermutlich weniger Tippfehler machst, während du agty verwendest. Außerdem wurde haptisches Feedback nun auch für Longpress-Aktionen ergänzt.

Bewertungen und Rezensionen

4.8 von 5
4 Bewertungen

4 Bewertungen

EinfachNurTim ,

Großartige App

Eine wirkliche sehr gute App für Sonderzeichen. Ein Symbol fehlt mir leider und ich hoffe dass es noch nachgereicht wird, nämlich das Symbol der Negation bei Aussagen. Trotzdem 5 Sterne

Entwickler-Antwort ,

Hallo,

vielen Dank für deine tolle Bewertung!

Die Negation fehlt momentan leider wirklich, wird aber im nächsten Update nachgereicht. Sorry für diesen Fehler.

Falls du nicht solange warten möchtest, kannst du die Negation aber auch als Shortcut speichern (eine Anleitung dazu findest du im Willkommenstab der App). Der passende Hex-Code lautet „00AC“.

EDIT: Es steht nun in der Version 1.2.4 die Negation in der Kategorieansicht zur Verfügung.

Mondscheinchen123 ,

Gute App

Man findet wirklich viele Zeichen und für das normale schreiben echt klasse. Ich suche leider verzweifelt nach tiefgestellten Buchstaben. Für Chemiker noch nicht optimal aber schon ein guter Anfang. Schön wären auch verschiedene Reaktionspfeile.

Entwickler-Antwort ,

Hallo,

vielen Dank für diese tolle Bewertung!

agty ist an den Unicode-Standard gebunden, wenn es darum geht, Zeichen zur Verfügung zu stellen. Leider sind darin nur tiefergestellte Varianten von a, e, o und x definiert, die auf iOS korrekt angezeigt werden. Gerne werde ich diese Zeichen und weitere Reaktionspfeile in einem Update hinzufügen.

Die Hex-Codes der tiefergestellten Buchstaben lauten übrigens 2090, 2091, 2092 und 2093, falls du sie bis dahin als Shortcut speichern möchtest (eine Anleitung dazu gibt es im Willkommenstab der App).

EDIT: Seit heute steht Version 1.2.5 der App zur Verfügung, mit der einige tiefgestellte Buchstaben und weitere Pfeile hinzugefügt werden.

Informationen

Anbieter
Bastian Heinlein
Größe
31.6 MB
Kompatibilität

Erfordert iOS 11.4 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.

Sprachen

Deutsch, Englisch

Alter
4+
Copyright
Preis
Gratis

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Das gefällt dir vielleicht auch