Neuheiten

Version 6.7.12

- Verbesserte Siri-Unterstützung für Philips Luftreiniger.

Bewertungen und Rezensionen

4.2 von 5
277 Bewertungen

277 Bewertungen

NinexV ,

Verbindung zu Philips Luftfilter nicht zuverlässig

Habe immer wieder das Problem das ich die App nach dem Wechsel neu starten muss, damit die Verbindung klappt. Kein iPhone X support.

jrwcom ,

Begeistert

Sehr informativ, übersichtlich und (bisher) frei von Abstürzen. Nutze die App ohne Zubehör.

chag13 ,

Gute App auf dem iPhone Abstürze

Funktioniert auf dem iPad tadellos und bietet viele Informationen über die Luftqualität in der Umgebung und Weltweit. Ich habe mein Philips Luftreiniger und ein Laser Egg mit der App verbunden, somit kann ich meine Raumluft super steuern. Was mir noch fehlt zur Steuerung von meinem Luftreiniger ist eine automatische Steuerung beim erreichen eines bestimmten Luftqualitätswert. Es ist nur eine Benachrichtigung in der App verfügbar. Wenn das gehen sollte, kann ich mir vorstellen dass man auch den Reiniger automatisch regeln kann. Leider spinnt derzeit die iPhone App und zeigt die Werte von meinen Reiniger falsch oder garnicht an. Ein beenden der App sorgt dafür dass die Werte wieder angezeigt werden. Auf den iPhone stürzte die App derzeit öfters mal ab, was nicht so schön ist. Deswegen nur 3 Sterne. Update: Die iPhone App läuft sehr instabil, es gibt mega viel Abstürze.

Informationen

Anbieter
Air Matters Network Pty Ltd
Größe
151.5 MB
Kategorie
Weather
Kompatibilität

Erfordert iOS 10.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.

Sprachen

Deutsch, Bulgarisch, Chinesisch, Dänisch, Englisch, Finnisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Malaiisch, Niederländisch, Norwegisch (Bokmål), Polnisch, Rumänisch, Russisch, Schwedisch, Slowakisch, Spanisch, Thai, Tradit. Chinesisch, Tschechisch, Ungarisch, Vereinf. Chinesisch

Alter
Freigegeben ab 4+
Copyright
© Air Matters Network Pty Ltd
Preis
Gratis
In‑App‑Käufe
  1. Remove ADs 1,99 €
  2. Air Matters Premium 0,99 €

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Das gefällt dir vielleicht auch