iPhone-Screenshots

Beschreibung

Die Airlock 2FA-App bietet eine einfache und sichere Zwei-Faktor-Authentifizierung und Transaktionsgenehmigung mit Ihrem iOS-Gerät.

Sie kann mit Websites verwendet werden, die Airlock IAM als Authentifizierungslösung verwenden. Für die Nutzung der App sind die Anmeldedaten von der Website oder ein Aktivierungsbrief des Anbieters der Webseite erforderlich.

Die Airlock 2FA-App bietet die folgenden Funktionen:

- Login mit One-Touch (mit Push-Benachrichtigungen)
- Login mit Passcode (zeitgesteuerte Einmal-Codes)
- Transaktionsgenehmigung mit One-Touch (mit Push-Benachrichtigungen)
- Transaktionsgenehmigung mit QR-Code
- Aktivierung mit QR-Codes
- Wiederherstellung aus Smartphone-Backup

Die verfügbaren Funktionen können durch den Anbieter der Webseite eingeschränkt werden.

Neuheiten

Version 1.0.2

- Fixed an issue where sensitive information could be exposed via the app’s logs.
- The library used for crash reporting in the app was updated to the latest version.
- It is no longer possible to scan a QR code without prior approval of the user during inital use of the app.

Bewertungen und Rezensionen

2.4 von 5
8 Bewertungen

8 Bewertungen

MathiasK0815 ,

Apple Watch Unterstützung fehlt

Man erhält zwar auf der Watch die Meldung, dass ein neuer Code bereitgestellt wurde, den Code muss man aber dann auf dem IPhone ablesen.
Das können andere Anbieter besser. Da sehe ich direkt auf der Watch den Code.

E_dos_T ,

Benutzerfreundliche 2FA-Lösung

Die App macht, was sie soll. Einfache Aktivierung/Personalisierung per QR-Code. Einfacher und schneller Login per Push-Nachricht und Freigabe per Touch ID. Permanente OTP-Generierung als Offline-Backup. Dazu mandantenfähig mit Kundenlogo, also eine 2FA-App für verschiedene Zugänge.

incologne ,

Mangelhaft

Selten eine schlechtere und User unfreundliche Lösung für eine 2 Faktor Authentifizierung benutzen (müssen).

App-Datenschutz

Der Entwickler, Ergon Informatik AG, hat Apple keine Details über die eigenen Datenschutzrichtlinien und den Umgang mit Daten bereitgestellt. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Keine Details angegeben

Der Entwickler muss bei der Übermittlung seiner nächsten App-Aktualisierung Angaben zum Datenschutz machen.

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Das gefällt dir vielleicht auch