Screenshots

Beschreibung

Mobile Überwachung & Schnelle Dokumentation

● Hohe Geschwindigkeit erreichen & Fehler vermeiden
● Atemschutz Einsatzbericht schnell & unterwegs erstellen
● Nahtlose Integration mit Verwaltungssoftware (z.B. MP-FEUER)

Atemschutz Trupps im Feuerwehr Einsatz überwachen & dokumentieren. Der komplette Ablauf von Überwachung bis zur Verwaltung wird abgedeckt:
● Atemschutz Überwachung durchführen
● Atemschutz Einsatzbericht erstellen
● Verwaltung einbinden

AirSec Atemschutzüberwachung bietet mobile Überwachung & schnelle Dokumentation bei einfachster Bedienung auf zukunftsfähigen Tablets:
● Alle Trupps in der Übersicht - Für jeden Trupp alle Informationen zur Überwachung auf einen Blick sichtbar (Funkrufname, Mitglieder, Status, verbleibende Zeit, letzter Druck, Zeit zur nächsten Abfrage)
● Trupp Rückmeldungen (Status, Druck, Einsatzort) mit wenigen Finger Bewegungen erfassen
● Atemschutz Einsatzbericht nach dem Einsatz in Sekunden mit allen Informationen über den Einsatz und eingesetzte Trupps erstellen
● Nahtlose Integration mit der eingesetzten Verwaltungssoftware

Die separat zu erwerbende Vollversion kann noch mehr:
● Eigene Stammdaten anlegen & ändern, Daten importieren und Einsatzberichte exportieren
● Volle Anbindung an Verwaltungssoftware (z.B. MP-FEUER)
● Keine Werbung

Optimiert für iPad mit großem Bildschirm, läuft auch auf iPad mini.

Feedback - Wir freuen uns über Ihr Feedback & Ihre Wünsche
● Welche Funktionen wünschen Sie sich? Bitte schreiben Sie uns unter info@mobilion.eu oder über unsere Webseite.
● Bitte melden Sie uns eventuelle Fehler. Wir bemühen uns um schnelle Abhilfe in den nächsten Versionen.
● Wir freuen uns über Ihren Bericht und Fotos von der App im Ihrem Einsatz.

Neuheiten

Version 4.0.65

Verschiedene Fehlerbehebungen

Bewertungen und Rezensionen

3.5 von 5
4 Bewertungen

4 Bewertungen

Hiha Hainz ,

Pro App ist Testversion !!!!

Eine App die sich einem so wichtigen Thema wie der Atemschutzüberwachung widmet finde ich generell schon Top.

Eine solche App als kostenpflichtige App heraus zu bringen...
Ja... Ok.. Es ist sicher viel Arbeit und eine Wehr, die sich für diese Aufgabe ein iPad (oder ähnlich) leistet kann sich sicher auch die Kosten für das entsprechende Endgerät leisten...

Aber dieTestversion (im allgemeinen als LITE bezeichnet ) hier als PRO zu betiteln find ich etwas ungeschickt..

App-Datenschutz

Der Entwickler, Olaf Grebner, hat darauf hingewiesen, dass die Datenschutzrichtlinien der App den unten stehenden Umgang mit Daten einschließen können. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Mit dir verknüpfte Daten

Die folgenden Daten werden möglicherweise erfasst und mit deiner Identität verknüpft:

  • Gekaufte Artikel
  • Kontakt­informa­tionen
  • Benutzer­inhalte
  • Kennungen
  • Vertrauliche Daten

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch