Screenshots

Beschreibung

Alleswisser - Das Spiel

Alleswisser ist ein spannendes Quizspiel, welches es Dir ermöglicht Dein Wissen in zahlreichen Kategorien und Wettkämpfen mit anderen Spielern zu messen. Das Besondere hierbei ist, dass sich Fragen und Aufgaben dem Alter und Wissensstand des jeweiligen Spielers anpassen.

Im Spiel wird zwischen zwei Spielvarianten unterschieden:

1. "Alleswisser - Online: Kostenfrei spielbar"

2. "Alleswisser - Das Brettspiel": Für diese Spielvariante wird das separat erhältliche Brettspiel benötigt.

Das kann Alleswisser:

- 9 Wissenskategorien mit tausenden Fragen
- Faszinierende Kombination von Brettspiel & App
- Wissensduelle & Minispiele
- Online - & Offline spielbar
- Alters- und wissensabhängige Fragen
- Wikipedia-Verlinkung
- „Deine Fragen im Spiel“ - Eingabefunktion
- Community basiertes Qualitätsmanagement
- Individuelle Spieleinstellungen
- Wachsender Leistungsumfang durch Update-Fähigkeit
- Siri – Sprachausgabe
- Für 1 bis 4 Spieler (oder Teams mit je 2 Personen)
- Ab 7 – 99 Jahre

"Alleswisser" ermöglicht Kindern und Erwachsenen ein gemeinsames Spielerlebnis.

Neuheiten

Version 1.8.1

• Neues Minispiel: Buchstaben-Wirrwarr - Jetzt wird neu sortiert!
• Aktualisierung der Datenbank mit neuen und überarbeiteten Fragen
• Kleine Detailverbesserungen

Bewertungen und Rezensionen

4,8 von 5
2.271 Bewertungen

2.271 Bewertungen

ThoBeKi ,

Sehr schönes Wissensquiz

Durch die Kombination von klassischem Brettspiel und Tablet wird das „übliche“ Wissensquiz meiner Meinung nach hier deutlich aufgewertet. Die Fragen können altersentsprechend angepasst werden, so dass auch „die Kleinen“ eine echte Gewinnchance haben (auch wenn einige Fragen für die Altersgruppe 7/8 Jahre vielleicht doch etwas ambitioniert sind). Außerdem sind durch den Tableteinsatz andere Fragemöglichkeiten (zeichnen, puzzeln,...) möglich, was das ganze zusätzlich auflockert. Und es kommen immer mal wieder neue Fragen hinzu.
Was mir noch fehlt wäre die Option, ein Spiel abbrechen zu können, so dass beim nächsten Aufruf der App ein neues Spiel gestartet wird(kommt ja doch mal vor... standardmäßig wird beim Neustart das laufende Spiel wieder aufgerufen)... Oder habe ich die Option „Spielabbruch“ ggf. irgendwo übersehen?

Coolwalda ,

Viele witzige Spieleabende...

... haben wir mit diesem grandiosen Spiel schon verbracht. Die Verknüpfung von iPad- und Brettspiel ist überaus gelungen. Die verschiedenen Optionen, die man in den Einstellungen zur Auswahl hat, bringen noch mal richtig Abwechslung! Die Sprecherin allerdings könnte etwas besser sprechen. Klasse fänden wir noch die Möglichkeit, wenn wir mit unserem Spielpartner in einer anderen Stadt (beide haben das Brettspiel gekauft) gegeneinander spielen könnten. Wäre das zu verwirklichen?

Update: Danke für die ausführliche Antwort. Ja, wir verstehen die Probleme mit dem Mehrspieler-Modus. Naja, wir werden es überleben. Dann bitte weiterhin alle Kraft in den Fragenkatalog, damit der auf laaaange Sicht interessant bleibt. Wobei wir schon einige Updates bekommen haben. Sehr gut! :-)

Entwickler-Antwort ,

Danke für das tolle Feedback. Gern möchten wir auf dieses eingehen.

Spracheausgabe: Hinsichtlich der Sprachausgabe sind wir sehr von Siri und dessen „Wissenstand“ abhängig. Laut Apple verbessert sich die Sprachausgabe kontinuierlich, aber besonders bei englischsprachigen Begriffen oder prominenten Personen schreitet dieser Lerneffekt leider nur in geringem Maße voran.

Dennoch können Sie die Sprachqualität selber nochmals deutlich verbessern. In Abhängigkeit der installierten iOS-Version können Sie unter „Einstellungen“ > „Bedienungshilfen“ > „Gesprochene Inhalte" > „Stimmen“ > „Deutsch“ auf „Anna“ tippen. Nun können Sie unter „Anna erweitert“ das Sprachpaket für die hochwertigere Stimme herunterladen. Nachdem der Download abgeschlossen ist, müssen Sie darauf achten, dass Sie nochmals auf „Anna erweitert“ tippen, damit ein kleines, blaues Häkchen erscheint. Nun ist das Sprachpaket „Anna erweitert“ aktiviert und wird auch im Spiel verwendet. Genauso funktioniert auch die Installation der Sprachpakete für „Yannick“ und „Markus“. Neben zahlreichen Verbesserungen bei englischsprachigen Begriffen wird Ihnen besonders die deutlich verbesserte Sprachqualität auffallen.

Multiplayer: Wir haben in den vergangenen Monaten zahlreiche Anfragen zu einer Multiplayervariante erhalten. Zahlreiche Spielbestandteile wie Minispiele und Buzzerrunden setzen auf den Dialog und die unmittelbare Interaktion der Spieler Miteinander. Zudem gibt es bereits viele sehr gute Apps, welche Spieler beim Quizzen miteinander vernetzen. Wir haben und daher gegen eine räumlich unabhängige Spielvariante von Alleswisser entschieden und hoffen, dass Sie hierfür Verständnis haben.

Viele Grüße - Ihr Alleswisser-Team

A. Anders ,

Perfekt gestaltet, Remote Play gewünscht

Ich möchte mich meinen hunderten Vorrednern anschließen - es ist die zeitgemäße gelungene Umsetzung des Wissensspiels, zudem mit abwechslungsreichen Aktions- und Rollenspiel-Elementen. Super die Idee, Vorschläge für neue Fragen aus der Community aufzunehmen.

Mein Wunsch zur weiteren Verbesserung und auch als Chance der weiteren Verbreitung des Spiels: Einführung eines Remote-Play Modus, wo Teile der Mitspieler (z.B. Großeltern, Freunde) an einem anderen Ort sein können und vielleicht parallel mit Audio/Videokonferenz dabei sind. Vielleicht mit Spielbrett an beiden Orten oder aber App-in Kauf. Eine Art Corona-Edition.

Entwickler-Antwort ,

Danke für Ihr tolles Feedback zu unserem Spiel "Alleswisser". Gern möchte ich auf Ihre Anregung bzgl. einer Remote-Version eingehen: Wir haben in den vergangenen Monaten sehr viele Anfragen hierzu bekommen. Bei der Entwicklung von Alleswisser haben wir uns jedoch aus Sicherheits- und Datenschutzgründen gegen die Übermittlung von personenbezogenen Daten entschieden. Zudem gab es bereit beim Release sehr viele Quiz-Apps (z.B. Quiz-Duell), welche vernetzt gespielt werden können und Spaß machen. Unser Fokus wird daher auch weiterhin auf der "klassischen" und unvernetzten Spielbarkeit von Alleswisser liegen. Ich hoffe Sie haben hierfür Verständnis.
Viele Grüße Jörg vom Alleswisser-Team

App-Datenschutz

Der Entwickler, Joerg Ronniger, hat darauf hingewiesen, dass die Datenschutzrichtlinien der App den unten stehenden Umgang mit Daten einschließen können. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Nicht mit dir verknüpfte Daten

Die folgenden Daten werden zwar möglicherweise erfasst, aber nicht mit deiner Identität verknüpft:

  • Benutzer­inhalte

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Das gefällt dir vielleicht auch