iPhone-Screenshots

Beschreibung

Effizient Autofahren und Umwelt schonen. Spare Zeit und Geld mit der ALMO App. Mit Navigation und intelligenter Parkplatzsuche zeitsparend ans Ziel kommen, Parkplatzkosten sparen, schnell Auto wiederfinden, Fahrverhalten kontrollieren und CO2 Ausstoß messen und kompensieren.


Die ALMO App führt dich auf dem schnellsten Weg zum Ziel und zeigt dir deinen nächsten Parkplatz bereits 1-2 Minuten bevor er frei wird. Damit weißt nur du, wo der nächste Parkplatz frei wird. Mit der automatischen Bezahlerinnerung zahlst du nie wieder zu viel Parkplatzgebühr.

Natürlich belastet Autofahren die Umwelt, deshalb berechnet ALMO deinen CO2 Ausstoß, den du bequem über die App mit unserem Partner myclimate kompensieren kannst.

Die ALMO-Navigation nutzt GPS und aktuelle Verkehrsfluss-Informationen, um für dich die schnellste Route zum Ziel zu berechnen und um Staus zu vermeiden. Außerdem merkt sich ALMO deine häufig eingegebenen Ziele. So kommst du noch schneller und umweltfreundlicher zu deinem Ziel.

In München zeigt ALMO bereits Tausende von Parkplätzen – woanders dauert es noch ein bisschen.

Falls du mal vergessen haben solltest, wo dein Auto steht, kannst du es mit ALMO einfach wiederfinden – egal wo du geparkt hast. Die App ermöglicht dir auch, deine Parkposition mit Freunden und deiner Familie zu teilen.

Zusätzlich erinnert dich die App, automatisch deinen Parkplatzbezahlvorgang zu starten und zu stoppen. Damit sparst du dir unnötige Kosten und Stress. In München kannst du aus der Mitteilung sogar automatisch die Handyparken München App starten und stoppen.

Mithilfe der Funktion “Meine Fahrten”, behältst du den Überblick über deine gefahrenen Kilometer, deine Fahrzeit und deinen klimaschädlichen CO2 Ausstoß.

Deine Vorteile:
- Schnelle Navigation zum Ziel
- Weniger Parkstress
- Parkplatz Bezahlerinnerung
- Tausende von Straßenparkplätzen in München
- Finde Mein Auto
- Parkplatzstandort mit Freunden und Familie teilen
- Spare Kosten und Zeit
- CO2 Ausstoß berechnen und kompensieren
- Weniger Verkehr und Umweltbelastung
- Fahrstatistiken: Zurückgelegte KM, Fahrzeit und CO2 Ausstoß im Blick behalten
- 100% DSGVO konform

Fakten zum Thema Parkplatzsuche:
- Deutsche Autofahrer suchen im Schnitt 41 Stunden im Jahr Parkplätze.
- Dabei verursachen sie Kosten in Höhe von 41 Milliarden Euro
- Überzahlung von Parkplätzen kostet 4,4 Milliarden Euro oder ca. 100 Euro pro Autofahrer im Jahr.
- Die Parkplatzsuche verursacht ein Drittel des Verkehrs in europäischen Innenstädten.
- Durchschnittlich 1,3 kg CO2 bläst jeder Autofahrer während der Suche in die Luft.
- 896 Euro bezahlt jeder Deutsche im Durchschnitt für Parkplatzsuche pro Jahr.
- 10 Minuten benötigt ein Autofahrer durchschnittlich, um einen Parkplatz zu finden.
- 4,5 Kilometer legt ein Fahrer im Durchschnitt pro Parkplatzsuche zurück.
- 23 Stunden sind Fahrzeuge im Durchschnitt am Tag geparkt.

Wer sind wir?
AlterMobili ist ein Smart Mobility Startup aus München. Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, Verkehrs- und Umweltprobleme mit Technik und der Gemeinschaft der Verkehrsteilnehmer zu lösen. Wir wollen Menschen die Mobilität geben, die sie brauchen und gleichzeitig unsere Städte lebenswerter machen.

Unser vorrangiges Ziel ist die Reduktion von Parkplatzsuchverkehr um 30%. Damit wir die Parkplatzsuche verbessern können, vernetzen wir Fahrzeuge zu einer Connected Cars Community. Wenn ein Nutzer der App sein Auto ausparkt, erkennen wir dies und teilen den freien Parkplatz mit allen anderen ALMO Nutzern. Unsere Lösung erkennt und zeigt den Ausparkvorgang sogar 1-2 Minuten vorher an. Damit wissen nur unsere Nutzer, wenn ein anderer Nutzer einen Parkplatz freimacht. Dadurch ersetzen wir planlosen Suchverkehr durch zielgerichteten Parkverkehr und schonen dabei die Umwelt.

Neuheiten

Version 1.20.10

ALMO warnt dich, falls dein Handy im Stromsparmodus schaltet. ALMO funktioniert im Stromsparmodus nicht zuverlässig.

Bewertungen und Rezensionen

4.5 von 5
44 Bewertungen

44 Bewertungen

CarlF2010 ,

Zugriff auf Standort erlauben

Kleiner Tipp für alle ALMO Nutzer: Zugriff auf Standort immer erlauben - so funktioniert auch die „Finde mein Auto“ Funktion einwandfrei.
Die App zeigt jetzt übrigens auch Parkplätze in Pasing an 👍
Parkplätze die schon länger frei sind, werden langsam ausgegraut, weil die Wahrscheinlichkeit steigt, dass sie wieder belegt sind.

TechGuyDe ,

Perfekter Helfer für die tägliche Parkplatzsuche

Ich hatte mich damals schon für die Beta-Phase in München angemeldet und die App erleichtert mir das Leben enorm. Besonders abends, wenn ich mein Auto einfach nur schnell parken und nach Hause möchte. Läuft schon sehr gut und mit mehr Nutzern wird es sicherlich noch einfacher Parkplätze zu finden.

GizemElif ,

Brauchen wir in Hamburg!

Wirklich eine tolle Sache! Habe super schnell einen Parkplatz gefunden, als ich in München war. Brauche diese Funktion auch in Hamburg! Sehr empfehlenswert! 😊

App-Datenschutz

Der Entwickler, AlterMobili GmbH, hat darauf hingewiesen, dass die Datenschutzrichtlinien der App den unten stehenden Umgang mit Daten einschließen können. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Mit dir verknüpfte Daten

Die folgenden Daten werden möglicherweise erfasst und mit deiner Identität verknüpft:

  • Standort
  • Nutzungs­daten
  • Diagnose

Nicht mit dir verknüpfte Daten

Die folgenden Daten werden zwar möglicherweise erfasst, aber nicht mit deiner Identität verknüpft:

  • Gesundheit und Fitness

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Das gefällt dir vielleicht auch