Screenshots

Beschreibung

Der 2014 erstmals erschienene Antiinfektiva-Leitfaden des Universitätsklinikums Leipzig (UKL) wurde Ende 2016 in der zweiten Auflage als App herausgegeben, Ende 2018 folgte die dritte Auflage. Die Mitglieder der Antiinfektiva-Kommission des UKL haben in übersichtlicher Weise diagnostische Hinweise und Empfehlungen für die Therapie und Prophylaxe mit Antibiotika bzw. Antiinfektiva zusammengestellt, ergänzt um Informationen zu wichtigen Hygienestandards. Der Geltungsbereich umfasst erwachsene Patienten, aber über Sonderkapitel auch Kinder und Jugendliche. Über die Anwendung von Antiinfektiva hinaus gibt es klare Empfehlungen zum Vorgehen bei Patienten mit unklarem Fieber sowie Informationen zu den einzelnen Arzneimitteln (Anwendung in der Schwangerschaft, Dosisanpassung bei Niereninsuffizienz etc.).
Prof. Dr. Christoph Lübbert, der den Leitfaden federführend erstellt hat, sieht einen entscheidenden Vorteil gegenüber allgemeinen Richtlinien: „Wir erkennen genau, mit welchen Problemlagen und Anforderungen wir in unserem Alltag konfrontiert sind, und können mit dem Leitfaden bzw. unserer App extrem schnell darauf reagieren. Bereits innerhalb weniger Monate werden neue Informationen eingearbeitet und damit den am Patienten tätigen Kollegen zur Verfügung gestellt.“
Trotz des genauen Zuschnitts auf die Bedürfnisse des Uniklinikums Leipzig ist eine Anwendung auch anderswo möglich, sollte dann aber eine Adaptation an die jeweils lokal vorherrschende Erreger- und Resistenzsituation beinhalten. Bei konsequenter Anwendung können die gegebenen Empfehlungen wesentlich dazu beitragen, den Einsatz von Antibiotika bzw. Antiinfektiva zu optimieren, den Verbrauch zu senken und damit auch Resistenzbildungen zu verhindern und die Patientensicherheit zu verbessern.

Neuheiten

Version 1.4.0

- Inhaltliche Aktualisierung (3. Auflage Oktober 2018)
- Fehlerbeseitigung

Bewertungen und Rezensionen

4.2 von 5
5 Bewertungen

5 Bewertungen

+49er ,

Für die Praxis

Kommt im Klinkalltag häufig zum Einsatz.
Für eine schnelle Therapieentscheidung sehr gut geeignet.
Kann diese App empfehlen.

Entwickler-Antwort ,

Der Absturzfehler bei der Suche wurde mit Version 1.2.0 behoben.

jxbec ,

Super als Nachschlagewerk

Eine sehr gelungene und übersichtliche App deren Kauf sich für den klinischen Alltag lohnt. Informationen schnell griffbereit. Sehr empfehlenswert.

wF435 ,

Nicht für den Praxisalltag nutzbar

Nur für den Klinikalltag brauchbar, nicht für ambulante Therapie, da nur i.V. Medikation empfohlen. Schade ums Geld für den Praktiker, es wäre sicher hilfreich dieses in der Beschreibung zu erwähnen

Informationen

Anbieter
Universitaetsklinikum Leipzig
Größe
19.3 MB
Kategorie
Medizin
Kompatibilität

Erfordert iOS 9.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.

Sprachen

Deutsch

Alter
Mindestalter zum Laden dieses Programms: 17 Jahre
Häufig/stark ausgeprägt: medizinische/Behandlungs-Informationen
Copyright
© Universitätsklinikum Leipzig AöR
Preis
3,49 €

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Das gefällt dir vielleicht auch