iPhone-Screenshots

Beschreibung

Mit der Apfelblütenlauf App werden Sportler bestens begleitet, Fans und Zuschauer nehmen hautnah an jeder Apfelblütenlauf-Veranstaltung teil.

Neben der Online-Registrierung zum Lauf – 5km, 10 km und 21 km stehen zur Auswahl – erhalten alle App-Nutzer wertvolle News und Hinweise zum großen Lauf-Event im Frühjahr in Tönisvorst.

Für Läufer/-innen selber werden live durch die Nutzung der Funktion „My Race“ auf dem Smartphone wichtige Informationen angezeigt: Die aktuelle Position, Zwischenzeiten, und auch der erwartete Zeitpunkt des Zieleinlaufs, können mobil beobachtet werden. Darüber hinaus kann die aktuelle Position auf der Strecke mit Zuschauern und Freunden geteilt werden (GPS und mobile Daten vorausgesetzt).

Für Fans, Familie und Freunde entlang der Strecke oder zu Hause, bietet die Apfelblütenlauf App die Möglichkeit, sich aus dem Kreis der Teilnehmer mittels "Meine Favoriten" eine Favoriten-Liste zusammen zu stellen. Es werden (je nach Verfügbarkeit) aktuelle Zwischenzeiten und die Position auf der Karte angezeigt.

Das „Leaderboard“ zeigt außerdem die führenden Läufer/-innen an. Über verschiedene Zeitmesspunkte werden Hochrechnungen zum möglichen Zieleinlauf angezeigt und immer wieder aktualisiert.

Die Facebook- und Instagram-Schaltflächen leiten direkt zu den Social Media Auftritten des Apfelblütenlaufs.

Die kontinuierliche Nutzung des GPS Empfängers kann die Akku-Laufzeit drastisch verkürzen, daher empfehlen wir, vor dem Start den Smartphone-Akku vollständig aufzuladen.

Bewertungen und Rezensionen

5,0 von 5
2 Bewertungen

2 Bewertungen

App-Datenschutz

Der Entwickler, Mika timing, hat darauf hingewiesen, dass die Datenschutzrichtlinien der App den unten stehenden Umgang mit Daten einschließen können. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Mit dir verknüpfte Daten

Die folgenden Daten werden möglicherweise erfasst und mit deiner Identität verknüpft:

  • Standort
  • Kennungen

Nicht mit dir verknüpfte Daten

Die folgenden Daten werden zwar möglicherweise erfasst, aber nicht mit deiner Identität verknüpft:

  • Nutzungs­daten
  • Diagnose

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch