Beschreibung

Endlich ist es möglich, die Arbeitszeit schnell und einfach zu erfassen! atWork ist ein perfekter Begleiter für Freiberufler, Selbstständige, Arbeiter und Angestellte. Einfach für alle, die sich den Überblick über geleistete Arbeitsstunden und dazugehörigen Verdienst verschaffen wollen. Auch in Form eines Stundenzettels, welcher unter anderem per E-Mail versendet werden kann.

HAUPTFUNKTIONEN:
• Einfache Zeiterfassung für iPhone und Apple Watch inkl. Siri-Kurzbefehle
• Automatische Berechnung von Verdienst und Überstunden
• Beliebige Zuordnung von Einträgen zu Kunden, Projekten und Aufgaben
• Übersicht von Arbeitszeit, Verdienst sowie Sondertagen (Urlaub, Krankheit, Feiertag) für jeden Zeitraum (Tag, Woche, Monat, Jahr)
• Datenexport: als CSV oder PDF per E-Mail versenden, in Excel oder Numbers direkt öffnen, nach Dropbox kopieren, direkt ausdrucken und andere Optionen
• Automatische standortbasierte Zeiterfassung

UND NOCH MEHR:
• Hinzufügen von Standard-Pausen, Notizen und eigenen Attributen (Fahrtkosten, abgerechnet/bezahlt etc.)
• Automatische Datensicherung in iCloud oder manuell per E-Mail
• Durchschnittsverdienst pro Stunde
• Verdienstziel kann gesetzt und überwacht werden

Wir sind ein junges und motiviertes Team und freuen uns sehr auf dein Feedback. Zusammen können wir diese App noch besser machen!
Unsere E-Mail-Adresse lautet support@atworkapp.com

Vielen Dank und liebe Grüße,
Dein atWork Team

P.S. Um uns zu unterstützen, reicht schon mal eine kurze 5-Sterne Bewertung im App Store oder auch der Erwerb von atWork Plus ;-)

Neuheiten

Version 2.6

Daten in der ÜBERSICHT können jetzt noch effizienter kontrolliert werden:
• Namen der Kategorien und die End-Zeit in der Wochen-Ansicht
• Wochentag-Bezeichnung in der Listen-Ansicht im Reiter „Tag“

Und noch mehr:
• Besser lesbare Schrift in der ganzen App, um den iOS-Standards zu entsprechen
• Verwaltung: Anzahl der Tage bei jedem Sondertag-Eintrag
• Automatische Pause kann beim Drehen des Minuten-Rädchens komplett auf 0 zurückgestellt werden
• Fehlerbehebungen: Bei einer Änderung vom Arbeitsort-Namen, sowie in der Übersicht nach einer Zeitzone-Änderung

An weiteren Themen (Zuschläge, Überstunden-Abbau und viel mehr) sind wir dran, danke für eure Emails und Geduld!

Gefällt dir atWork —> kurze Rezension und weiterempfehlen. Danke sehr!
Bei Fragen —> Email an support@atworkapp.com oder via Kontaktformular in der App.

Unser Tipp: Aktiviere den automatischen iCloud-Backup unter Mehr > Sicherungskopie, damit deine Daten sicher sind.

Liebste Grüße,
Sergej und Mikhail
atWork Team

Bewertungen und Rezensionen

4.6 von 5
10,139 Bewertungen

10,139 Bewertungen

Frankfurter Raptoren ,

Gleitzeitguthaben fehlt leider

An sich eine gute App in welche man sich gut reingebeten kann. Folgende Dinge stören jedoch:
- Gleitzeitguthaben und Abbau fehlt komplett. Unverständlich, wo doch immer mehr Unternehmen diese nutzen
- Dazu müsste man natürlich auch ein Gleitzeitguthaben zum Zeitpunkt X vorgeben können
- Definition von Pausen ist zu ungenau. Beim überschreiten von 9:30 und einer Arbeitszeit von weniger als 9:45 wird bei uns die Arbeitszeit wie folgt berechnet: Pause = Arbeitszeit - 9 Stunden
- Der Verdienst in der Übersicht ist mir unwichtig und müsste wegzublenden sein

Entwickler-Antwort ,

Hallo, danke für deine Rezension und berechtigte Fragen. Die Sache mit dem Guthaben, Abbau und Möglichkeit bestehende Überstunden einzutragen wird sicherlich noch kommen. Automatische Pause kann man nach der Regel "Ziehe X Minuten nach Y Stunden Arbeit ab". Reicht es dir so nicht aus? Wegen dem Verdienst unter Übersicht: Ist der Durchschnittsverdienst pro Stunde gemeint? Wäre gut, wenn du dich kurz per Email atwork.app@gmail.com melden könntest. Danke und Gruß, Mikhail

Florian 1996 ,

At Work

Bin super zufrieden mit der App und sie hilft mir sehr viel in meinem Arbeitsleben, nur was mir noch fehlt ist , dass die Kalenderwochen nicht im Kalender stehen. Also vor der Woche im Kalender noch die KWs. Desweiteren wäre es noch gut wenn man an einem Tag mehr als ein Projekt eintragen kann und es dann zeitlich bestimmen kann wie lange man daran gearbeitet hat. In der Wochenansicht fehlt mir noch einmal die Gesamtzeit immer pro Woche direkt mit den Überstunden oder so ein direkter Vergleich immer mit Wochenstunden zum Beispiel 40 und das neben dran dann beispielsweise 45 stehen die man wirklich gearbeitet hat und dann irgendwie plus 5 Stunden stehen.
Aber wenn Sie die Sachen noch anpassen, wenn es möglich dann bin ich mehr als zufrieden und 5 Sterne.
Weil mit den Erneuerungen bin ich top zufrieden und nutze sie jeden Tag und komme top zurecht sonst mit der App.
Schonmal danke und großes Lob an den Erfinder sie erleichtert mir mein Arbeitsleben um einiges.

Entwickler-Antwort ,

Hallo Florian, danke für deine Rezension. Ist notiert. Viele Grüße, Mikhail

Melaniieclyde1 ,

Sehr gute Übersicht

Gut

Informationen

Anbieter
Sergej Steinbach
Größe
9.3 MB
Kategorie
Wirtschaft
Kompatibilität

Erfordert iOS 9.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.

Sprachen

Deutsch, Englisch, Finnisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Niederländisch, Portugiesisch, Russisch, Schwedisch, Spanisch, Vereinf. Chinesisch

Alter
Kennzeichnung: 4+
Copyright
© 2014 – Sergej Steinbach & Mikhail Ostapenko
Preis
Gratis
In‑App‑Käufe
  1. atWork Plus (kein Abo) 5,49 €
  2. Arbeitszeitplan 2,29 €
  3. Sondertage 1,09 €

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Das gefällt dir vielleicht auch