Screenshots

Beschreibung

Eröffnet eine komplett neue Welt für das kreative Musizieren mit Musik- und Effekt-Apps auf dem iPad genauso wie mit dem iPhone - verbinde Deine kompatiblen Musikapps mit virtuellen Kabeln und erschaffe unglaubliche neue Konfigurationen und Klangwelten.

Hier sind einige wenige Beispiele was Du alles mit Audiobus machen kannst:

Übertrage live Audio- oder MIDI-Signale von einer Audiobus kompatiblen App oder AUv3 Audio Unit zur anderen. Bearbeite den Sound aus Deinem Lieblingssynthesizer mithilfe von Effekt-Apps und benutze einen Step Sequencer Deiner Wahl um den Synthesizer zu spielen. Oder schließe Deine Gitarre an und gestalte Deine eigene Effektkette parallel zu Deinem Mikrofon Input. Korrigiere das Ergebnis und gestalte das Stereopanorama mit dem Mixer. Und sende das Resultat direkt in Deine Lieblings-DAW, Deinen bevorzugten Sampler oder Looper - oder schicke es durch ein Mehrkanal-Audio-Interface.

Integriere Deine Musikgeräte mit Audiobus: verbinde Dein Bluetooth oder USB MIDI Keyboard um einen Synthesizer oder eine andere App oder Audio Unit zu spielen. Oder - steuere die ganze Session mit einem Fussschalter oder irgendeinem anderen MIDi Controller mithilfe des Audiobus MIDI Learn In-App-Kaufes. Und - synchronisiere mit externer Hardware über Audiobus mit der besten iOS MIDI Clock Implementierung.

Die Möglichkeiten sind endlos.

Audiobus hat eine sehr große Verbreitung und ist dadurch mit über 1000 großartigen Apps kompatibel - beispielsweise:

- Korg Gadget
- GarageBand
- Launchpad
- Animoog
- Loopy HD
- Cubasis
- Auria
- Amplitube

... und vielen, vielen mehr. Die vollständige Liste findest Du unter: https://audiob.us/apps

Das vollständige Audiobus Handbuch findest Du unter: https://audiob.us/help

Und das sagt das Internet über Audiobus 3:

„Audiobus ist die allerwichtigste Audio App unter iOS.“
- Charlie Sorrell, Cult of Mac

„Das neue MIDI-Routing und die -Effekte eröffnen eine komplett neue Welt von Apps“
- Tim Webb, Discchord.com

„Audiobus ist eins der am meisten faszinierenden und leistungsfähigsten Ergänzungen für das iPad Musik Ökosystem“
- Federico Viticci, Macstories.net

„Audiobus 3 revolutioniert das Musik machen mit iOS erneut“
- iDesignSound.com

Neuheiten

Version 3.4.15

Fixed a rare state saving timeout issue on some devices

Bewertungen und Rezensionen

4.7 von 5
55 Bewertungen

55 Bewertungen

Pitri 1 ,

Ein wirklich sehr brauchbares Tool, was in einer App Sammlung zum Musizieren nicht fehlen darf !

Diverse Namensgebungen zum Speichern eines Projektes verursachen leider einen Kompletten Absturz des Programmes, dies ist bei meinen beiden Apple IPad Pro,s Modell 2017 so.
Habe den Entwickler angeschrieben und muss sagen, Diese sind sehr betucht darauf die Fehlerquelle zu Diagnostizieren.

Der Support und die Rückmeldung des Audiolab Teams sind hervorragend !

Entwickler-Antwort ,

Thank you! Never fear, we'll get the issue sorted!

mamekudz ,

Perfekt...

Auch wenn es zwischenzeitlich Probleme nach Updates gab, die - warum auch immer - erst nach einem Neustart der Gräte eliminiert waren, ist das DIE App für Sound und Musik. Nutze es sehr oft zur Aufnahme via TwistedWave, dann per Dropbox auf den PC....

Entwickler-Antwort ,

I'm sorry to hear you feel that way mate. Better to contact me directly though, so I can look into whatever your issue is. I can't help you through a one star app review. support@audiob.us, I'm always listening to users.

Potsau158 ,

Ausgezeichnet

Ich verbinde meine Gitarre mit meinem Iphone über das Irig. Und nutze dann die Apps Tonebridge, Audioshare und Irigrecorder. Alles war innerhalb von 2 Minuten eingerichtet und klappt wirklich gut. Preis gerechtfertigt. Gute Arbeit!

Entwickler-Antwort ,

Thanks!

Informationen

Anbieter
Audiobus Pty. Ltd.
Größe
41.6 MB
Kategorie
Musik
Kompatibilität

Erfordert iOS 9.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.

Sprachen

Englisch, Japanisch

Alter
4+
Copyright
Preis
10,99 €
In‑App‑Käufe
  1. MIDI Learn 3,49 €

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch