Babyjahre 4+

Baby Entwicklung & Erziehung

Piper Verlag GmbH

    • 5,99 €

iPhone-Screenshots

Beschreibung

Die Babyjahre App begleitet dich durch die Entwicklung in den ersten vier Jahren deines neugeborenen Babys. Auf das Kindesalter zugeschnittene Artikel zu Beziehung, Schlaf, Stillen, Wachstum und vielen weiteren Kategorien helfen dir, die Entwicklung deines Babys zu verstehen. Mit den wertvollen Erziehungstipps kannst du Kompetenz aufbauen und Sicherheit gewinnen.

NACH DEM BESTSELLER „BABYJAHRE“ VON REMO H. LARGO
Hunderttausende Eltern vertrauen dem renommierten Entwicklungsexperten und Kinderarzt Largo und seinem Konzept von der Einmaligkeit jedes Kindes und seiner individuellen Entwicklung. Die App ist auf das Alter deines Babys angepasst, wissenschaftlich fundiert und gleichzeitig einfach und verständlich aufbereitet.

FUNKTIONEN
- Vorlesen: Du kannst dir alle Artikel in der App auch im Audioformat anhören
- Lesezeit: Bei jedem Artikel wird angegeben, wie viel Zeit du zum Lesen benötigst
- Suchen: Du kannst die App nach bestimmten Themen oder Begriffen durchsuchen
- Merkliste: Du kannst bestimmte Artikel oder einzelne Absätze mit einem Lesezeichen versehen
- Tracker: Mit dem Größen- und Gewichtstracker kannst du das Wachstum deines Kindes im Blick behalten
- Meilensteine: Dokumentiere wichtige Sprünge deines Babys wie Lächeln, Greifen, Sitzen, Krabbeln oder Laufen

KATEGORIEN
- Beziehungsverhalten
- Motorik
- Schlafen
- Schreien
- Spielen
- Sprachentwicklung
- Trinken & Essen
- Wachstum
- Trocken & Sauber werden

SUPPORT
Bei Fragen oder Anregungen zu unserer App schreibe uns gerne an babyjahre@piper.de.

Neuheiten

Version 1.0.2

Fehlerbehebungen und Verbesserungen:

- Meilenstein Datum
- Absturz der App

Bewertungen und Rezensionen

4,7 von 5
23 Bewertungen

23 Bewertungen

Levilarry ,

Empfehlenswerte und sehr gern genutzte App

Zuallererst: Die App ist sehr schön gestaltet, strukturiert und sehr, sehr übersichtlich — ideal, um in den einzelnen Texten/Themen rum zu stöbern! Bei Geschwisterkindern kann pro Kind ein kurzer Steckbrief (Name, Alter, Größe, Gewicht) angelegt werden und es werden einem anschließend auf der „Home“ oder Startseite die entsprechend altersrelevanten Themen angezeigt, in Form von „das ist jetzt relevant/wichtig“ sowie eine kurze Übersicht der „Meilensteine“. Es lässt sich problemlos zwischen den Profilen der Kinder hin und her switchen. Die einzelnen Texte/Themen lassen sich nach Schlagwörtern durchsuchen und was sehr angenehm ist: die Texte sind relativ kurz gehalten und haben alle eine angenehme Lesedauer von ca. 2 Minuten — ideal, um immer mal was nachlesen zu können. Sehr gut ist auch, dass Lesezeichen gesetzt werden können.
Ich nutze die App sehr gerne und kann sie besonders (jungen) Eltern zum Nachschlagen empfehlen.

helena hört ,

Remo Largo ist einfach toll

Das besondere an Remo Largos Buch ‘Babyjahre’ war für mich die Bestärkung der Eltern und dass es für Babys nicht nur den einen richtigen Weg gibt. Allerdings ist es auch einfach ein dickes Buch und ich habe mir die App jetzt auch noch gekauft, weil ich im Buch oft nach dem suchen musste, was bei uns gerade aktuell ist. In der App finde ich mich super zurecht und die Textlängen sind genau richtig. Manchmal lese ich ganz viel drin und komme von einem Artikel zum anderen und manchmal reicht mir auch schon der erste Überblick. Je nachdem, wie viel Zeit ich gerade habe. Das finde ich super.

moin 12346 ,

Super

Es gibt jetzt nicht nur, das sehr gute Buch, sondern es gibt jetzt sogar eine passende App. Ich bin einfach nur begeistert von der App, es gibt viele tolle Funktionen, es gibt z.b. die Vorlesefunktion. Einfach eine geniale App, die jungen Eltern sehr viel hilft. Auch das Design ist sehr passend.

App-Datenschutz

Der Entwickler, Piper Verlag GmbH, hat darauf hingewiesen, dass die Datenschutzrichtlinien der App den unten stehenden Umgang mit Daten einschließen können. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Nicht mit dir verknüpfte Daten

Die folgenden Daten werden zwar möglicherweise erfasst, aber nicht mit deiner Identität verknüpft:

  • Nutzungs­daten
  • Diagnose

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Support

  • Familienfreigabe

    Bis zu sechs Familienmitglieder können diese App bei aktivierter Familienfreigabe nutzen.

Das gefällt dir vielleicht auch

Bücher
Bücher
Bücher
Bücher
Bücher
Bücher