iPhone-Screenshots

Beschreibung

Mit der kostenfreien BackWerk App hast Du zukünftig alles im Blick!
Sammel Stempel in Zukunft digital mit der BackWerk Kundenkarte und schaue Dir Deinen Punktestand jederzeit in der App an.
Nutze die Guthabenfunktion Deiner BackWerk Karte für schnelles und bequemes Bezahlen in Deinem BackWerk.
Verknüpfe Deine App mit Deiner BackWerk Kundenkarte und lasse Dir Dein Guthaben & alle Deine Einkäufe direkt in der App anzeigen.
Die teilnehmenden BackWerke, in der Du Deine Kundenkarte erhältst, findest Du in der App unter dem Menüpunkt "In der Nähe".
Wir freuen uns auf Deinen Besuch!

Neuheiten

Version 2021.2.0

Bug fixes and performance improvements

Bewertungen und Rezensionen

2,3 von 5
36 Bewertungen

36 Bewertungen

M-L.L ,

Eine nicht zu Ende gedachte Insellösung

Deutschland, Land der Insellösungen. Anstatt, das Backwerk bzw. die Franchisebetreiber endlich auf zeitgemäße Zahlungsmittel wie Kreditkarte und EC-Karte setzen, versucht Backwerk nun, mit der neuen App und Karte einen eigenen Weg zu gehen. Nicht gerade schön, aber noch hinzunehmen.
Doch leider ist das Konzept auch noch nicht vollständig ausgereift. Die App nämlich dient tatsächlich nur als Übersichtskompagnon zur Karte, sprich die Backwerk-Karte ist eine weitere Karte, die immer mit sich rumgetragen werden muss. Schön wäre es hier, wenn Backwerk Apples Angebot Wallet (ehemals Passbook) nutzen würde, damit die Karte auch digital verfügbar wäre.
Ein weiteres Manko, dass jedoch dem Backwerk-System geschuldet ist, ist das umständliche Aufladen der Karte; auch diese lässt sich nur mit Bargeld in einer Filiale aufladen, nicht aber mit einer Banküberweisung, Kreditkarte, PayPal, etc. - Schade!

An sich ist die neue Backwerk-App im Zusammenspiel mit der neuen Karte also eine weniger elegante, aber hinzunehmende Alternativlösung, die aber leider nicht den Anschein macht, als wäre sie wirklich durchdacht und darüber hinaus nicht richtig auf die Zielgruppe (laut Werbung Menschen, die lieber bargeldlos zahlen) angepasst ist.

H2O_Serena ,

Naja ...

Also wenn Backwerk schon so etwas wie eine Kundenkarte und NFC anbietet sollte dies wohl in dieser Hinsicht möglich sein mit Überweisung anstatt nur mit Bargeld die Guthaben Karte aufzuladen. Des weiteren ist es ziemlich nervig dass man mit der Karte sammelt und auf der App gar nicht sichtbar ist Wie viele Punkte man schon hat.

Philipp 30161 ,

App gut, Daten nicht aktuell

Die App ist gut, leider sind die Standortdaten aber häufig nicht aktuell. Ich stand schon öfters vor Filialen, die noch nicht eröffnet oder nicht mehr vorhanden waren. Das ist ärgerlich, da ich mich oft gezielt auf den Weg zu Backwerk mache.

Entwickler-Antwort ,

Hallo Philipp, vielen Dank für Dein Feedback. Schön, dass Dir die App an sich gut gefällt, zum "sehr gut" fehlt ja auch nicht viel: Wir bemühen uns immer, die Daten möglichst aktuell zu halten, sind dabei aber auch auf die Mithilfe der Standorte selbst angewiesen. Wenn Du uns sagen kannst, wo genau Du Probleme gefunden hast, dann können wir noch schneller reagieren. Nutze dafür gern auch das Formular unter "Hilfe/Einen Fehler melden". Und entschuldige bitte die späte Antwort. Viele Grüße!

App-Datenschutz

Der Entwickler, BackWerk Management GmbH, hat darauf hingewiesen, dass die Datenschutzrichtlinien der App den unten stehenden Umgang mit Daten einschließen können. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Mit dir verknüpfte Daten

Die folgenden Daten werden möglicherweise erfasst und mit deiner Identität verknüpft:

  • Finanz­informa­tionen
  • Kontakt­informa­tionen
  • Benutzer­inhalte
  • Kennungen
  • Diagnose

Nicht mit dir verknüpfte Daten

Die folgenden Daten werden zwar möglicherweise erfasst, aber nicht mit deiner Identität verknüpft:

  • Standort
  • Diagnose

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Support

  • Wallet

    Bewahre all deine Tickets, Karten und vieles mehr an einem zentralen Ort auf.

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Das gefällt dir vielleicht auch