Bauexpert 4+

Martin Horn

Entwickelt für iPad

    • 4,7 • 3 Bewertungen
    • 10,99 €
    • In-App-Käufe möglich

iPad-Screenshots

Beschreibung

Bauexpert ist das ideale Werkzeug für den Bausachverständigen, um Schäden vor Ort schnell und mobil aufzunehmen. Unkompliziert!

Merkmale:
- Texteingabe für Schadenursache, Schadenumfang, Gebäudebeschreibung
- Texte können mit Spracherkennung gesprochen eingegeben werden
- Bilddokumentation mit iPad – Kamera oder Übernahme aus der Bilderbibliothek des iPads
- Es können beliebig viele Ortsbesichtigungen/Schadensfälle eingetragen werden
- Ortsbesichtigungen können dupliziert werden (z.B. beim 2. Ortstermin)
- Massenermittlung inkl. Berechnung und Übernahme in die Schadenermittlung vor Ort
- Katalog mit Leistungsbeschreibungen und Preisen verfügbar und veränderbar
- Komplette Berechnung des Schadens vor Ort möglich.
- Bilder, Text, Leistungsbeschreibung und Massen werden im XML-Format versendet
- Bauexpert funktioniert vor Ort auch ohne Internetverbindung
- Nur für die Spracheingabe und für das Versenden ist eine Internetverbindung nötig
- Die Export-Mail kann nur von „Bauexpert2014/2018-Versicherung/Taxator“ (Extra Programm für Windows) importiert und weiterverarbeitet werden.
- Das Raumbuch ein optionales kostenpflichtiges Modul (In-App-Kauf) zum Zeichnen und Bemaßen der gezeichneten Flächen.
- Außerdem können dort die Bauweise, Oberbeläge, Schadenbilder und Leistungen/Maßnahmen für die einzelnen Wände, Decken und Fußböden aufgenommen werden. Zum Zeichnen selbst benötigen Sie keinerlei Hilfsmittel.
- Gutachten von Bauexpert können schnell und einfach bspw. via Mail auf das iOS Gerät übertragen und dann mit der bauexpert App importiert werden.

Neuheiten

Version 2.4.1

Bugfix: Ausgewählte Maßnahmen für Wände werden nun korrekt im Export aufgeführt

Bewertungen und Rezensionen

4,7 von 5
3 Bewertungen

3 Bewertungen

ahorn61 ,

Eine Super-App für den Bausachverständigen für Versicherungsschäden.

Endlich habe ich App gefunden, mit der ich schnellen Schaden aufnehmen kann. Dazu Massen per Leica-Meßgerät aufnehmen und komplett die Leistungen berechnen. Inkl. Fotodokumentation. Was will ich mehr? Super!

App-Datenschutz

Der Entwickler, Martin Horn, hat Apple keine Details über die eigenen Datenschutzrichtlinien und den Umgang mit Daten bereitgestellt. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Keine Details angegeben

Der Entwickler muss bei der Übermittlung seiner nächsten App-Aktualisierung Angaben zum Datenschutz machen.

Das gefällt dir vielleicht auch

Produktivität
Produktivität
Produktivität
Produktivität
Produktivität
Produktivität