Screenshots

Beschreibung

Du willst dein musikalisches Gehör trainieren und mühelos ein hohes Maß an Professionalität erreichen?

»Better Ears« ist ein Musik- und Gehörbildungsprogramm, das dir hilft, deine musikalischen Fähigkeiten zu erweitern und dein Gehör zu trainieren. Es gibt 13 unterschiedliche Übungen, angefangen vom Erkennen von Intervallen bis hin zu Akkordverbindungen, welche sowohl für Anfänger als auch für Profis geeignet sind.


ÜBE WIE DU WILLST

Mit »Better Ears« entscheidest du selbst, wie du deinen Übungsalltag gestaltest. Es gibt keine starren Regeln, die du befolgen musst. Du darfst selbst bestimmen, wo du startest und wie oft du üben möchtest.


13 UNTERSCHIEDLICHE ÜBUNGEN

Zu »Better Ears« gehören 13 Übungsthemen:
• Intervalle erkennen
• Tonleitern erkennen
• Akkorde erkennen
• Akkordverbindungen
• Tonhöhe erkennen
• Musikdiktat
• Tempo erkennen
• Vorzeichen erkennen
• Notenlesen
• Notenlesen: Intervalle
• Notenlesen: Tonleitern
• Notenlesen: Akkorde
• Notenlesen: Melodien


EIGENE AKKORDE, TONLEITERN UND AKKORDVERBINDUNGEN

Der Editor für Akkorde, Tonleitern und Akkordverbindungen ermöglicht es Dir, Deine eigenen Aufgaben hinzufügen.


SECHS VERSCHIEDENE INSTRUMENTE

Wähle deinen Übungssound aus 6 verschiedenen Instrumenten aus: Normaler akustischer Flügel, Hellerer Flügelsound, Elektrisches Piano, Hammond Sound, Nylonsaiten Akustikgitarre, Stahlseiten Akustikgitarre


BENUTZERDEFINIERTE SOUNDS MIT SOUNDFONTS

Mit Hilfe von SoundFonts (.sf2) hast du die Möglichkeit, Better Ears mit eigenen Sounds zu erweitern.


KLAVIATUR UND GITARRENGRIFFBRETT

Zum Beantworten der Aufgaben stehen dir u. a. eine Klaviatur und ein Gitarrengriffbrett zur Verfügung.


LÖSE DIE AUFGABEN MIT EINEM ECHTEN INSTRUMENT ODER DEINER STIMME

Durch die integrierte Tonhöhenerkennung über das Mikrofon kannst du die Aufgaben mit deiner Stimme oder einem echten Instrument (z.B. Klavier oder Gitarre) beantworten. Singe oder spiele mit dem Instrument einfach die einzelnen Töne wenn der Mikrofon-Button rot leuchtet.


VIER VORGEGEBENE LEVEL

»Better Ears« bringt bereits vier Level mit:
• Anfänger
• Leicht
• Normal
• Profi


UNBEGRENZT VIELE EIGENE LEVEL

Zusätzlich kannst du beliebig viele eigene Level anlegen und mit Aufgaben füllen. So lassen sich gezielt einzelne Aspekte üben. Leg dir für ein "Trainingslager" beispielsweise ein Level mit Kirchentonleitern an, oder nimm nur die beiden Intervalle auf, deren Unterscheidung dir immer wieder Schwierigkeiten bereiten.


SYNCHRONISATION DEINER GERÄTE

Mit »Better Ears« hast Du die Möglichkeit all deine Geräte zu synchronisieren. So kannst du auf deinem Mac, deinem iPhone, oder deinem iPad immer auf die gleichen Einstellungen und Level zurückgreifen.


MIDI-UNTERSTÜTZUNG

»Better Ears« unterstützt die Tonausgabe über MIDI - so kannst du dein MIDI-Masterkeyboard (oder ein MIDI-Klangmodul) verwenden. Mit der MIDI-Fernsteuerung kannst du »Better Ears« auch ganz bequem direkt über das angeschlossene Keyboard steuern.


STATISTIKEN

»Better Ears« erstellt eine Statistik, die dir für jede Übung anzeigt, wie oft du eine Frage richtig und falsch beantwortet hast.


WIKIPEDIA INTEGRATION

»Better Ears« zeigt dir den passenden Wikipedia-Artikel zur aktuellen Übung an. Ist in dem Online-Lexikon kein passender Eintrag vorhanden, wird stattdessen ein anderer, thematisch passender Artikel angezeigt.

Neuheiten

Version 3.6

- Optimiert für iOS 14
- Kleinere Fehlerbehebungen

Bewertungen und Rezensionen

4.3 von 5
73 Bewertungen

73 Bewertungen

unsehender ,

Vielfältig und lehrreich!

Tolle App für alle Schwierigkeitsgrade von Anfänger bis Profi.
Im Vergleich zu den meisten anderen Apps sogar sehr barrierefrei. Jedoch einen Stern Abzug, weil die ein oder andere Funktion für einen blinden Nutzer dann doch nicht zugänglich ist.
Achtung: manches lässt sich nicht durch eine App lernen. Intervalle hören beispielsweise sollte man auch immer in anderen harmonischen Kontexten, d.h. innerhalb einer Melodie einer bestimmten Ton aus üben.

Limacs ,

Absolut nützlich!

Die App ist fürs Trainieren perfekt. Sehr sinnvoll finde ich, dass man eigene Level definieren kann, wobei ich es etwas nervig finde, aus allen Optionen abzuwählen. Besser wäre es umgekehrt bzw. nur die Optionen aus den unmarkierten hinzuzuwählen, die man haben möchte. Ebenso ist das Nachjustieren durch den etwas aufwendigen Weg unschön. Da wünsche ich mir einen leichteren Zugriff. Und bitte noch bessere Sounds für Gitarre, die sind nämlich etwas unterrepräsentiert.

Insgesamt aber einfach sehr gut!

mou :) ,

Sehr zufrieden

Ich benutze diese App zur Vorbereitung auf die Eignungsprüfung an einer Musikhochschule. Deshalb fände ich es schön wenn man bei den Akkorden auch das hören der Umkehrungen einstellen könnte. Ansonsten bin ich sehr zufrieden. Die 10,99€ was die App kostet sind berechtigt und gut investiert!:)

App-Datenschutz

Der Entwickler (appsolute GmbH) hat angegeben, dass die Datenschutzpraktiken der App möglicherweise den unten beschriebenen Umgang mit Daten umfassen. Weitere Infos findest du in der Datenschutzrichtlinie des Entwicklers.

Keine Daten erfasst

Der Entwickler erfasst keine Daten von dieser App.

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Das gefällt dir vielleicht auch