iPhone-Screenshots

Beschreibung

Die offizielle App der Stadt Bielefeld bietet umfangreiche Funktionalitäten und ermöglicht die komfortable Nutzung diverser Webanwendungen.

Nutzern wird ein Schnellzugriff auf fünf Schwerpunkte der städtischen Homepage geboten: News, Pressemeldungen, Parkplätze, Bürgerservice und der Online-Abfallkalender. Hinzu kommen als eigenständige Features die Rubriken „Oft nachgefragt“, die die Rangliste der Suchanfragen auf bielefeld.de berücksichtigt, und ein Mängelmelder, der mobile Schadens- und Störungsmeldungen mit Foto-Upload und GPS-Standortdaten ermöglicht.

Eigentliches Kernstück der App aber ist der Bereich Bürgerservice. Grundgedanke war, die Servicequalität in Bezug auf das Nachfrageverhalten der Bürger für die mobile Onlinenutzung zu optimieren. Folgerichtig wurden die am meisten nachgefragten Dienstleistungen der Kommune in diesem Bereich gebündelt und mit Informationen zu Gebühren, Vordrucken, Zuständigkeiten, Ansprechpartnern und Öffnungszeiten erweitert. Die Liste orientiert sich am umfangreichen D115-Aufgabenkatalog und berücksichtigt die Top100-Themen von Abfallentsorgung bis Zweitwohnsitzsteuer.

Realisiert wurde die Bielefelder Bürgerservice App vom Presseamt der Stadt gemeinsam mit dem langjährigen Hosting Provider IT-ON.NET.

Neuheiten

Version 2.7

Korrekturen bei der Einbindung von Kartendiensten, bessere Unterstützung neuer Betriebssystemversionen und zusätzliche Hinweise zum Datenschutz.

Bewertungen und Rezensionen

3.1 von 5
18 Bewertungen

18 Bewertungen

ggjlöpj ,

Vieeeeeel verbessungsbedarf

Grundsätzlich erstmal eine tolle App bedroht null ausgereift wofür gibt es die Funktion Mängel wie parkverstöße angeblich unkompliziert und schnell zu melden , ich schicke ein Foto mit dem Standort und einer kleinen Beschreibung , jedoch wird nirgendswo drauf hingewiesen das man wie das Ordnungsamt arbeiten muss ( Marke, Kennzeichen , Ort , kleinen Text etc. schriftlich verfassen muss ) warum gibt es die Funktion Standort wenn ich die Straße trotzdem mit Namen angeben muss und wieso werde ich vom Ordnungsamt auf die App verwiesen mit :“Foto machen , schicken , das war’s „ wenn ich dann doch noch wieder durch papierkram kämpfen darf und alles im Nachhinein nochmal alles per Hand schreiben darf , von dem Standpunkt was für mich der einzige Grund ist diese App zu nutzen gibt es 0 Sterne die 2 Sterne sind für andere Informationen zu denen man Zugang erhält !

Manu1985gt ,

Eher schlechte App

Einige Funktionen sind ganz gut und hilfreich. Auch die Optik ist ansprechend.
Schlecht ist weiterhin die Funktion des Abfallkalenders. Dieser funktioniert bis heute eher gar nicht. Ob es nun eine individuelle Erinnerungsfunktion gibt weiß ich nicht, da es nicht klappt eine Straße einzustellen. Egal ob per WLAN oder LTE wird gesagt, dass die Internetverbindung schlecht sei. Schade!

Olliedsc ,

Super Handhabung und Unsetzung

Die APP wurde bereits zweimal zwecks Hinweises über Störungen und Missstände benutzt. In beiden Fällen erhielt ich innerhalb kürzester Zeit ein Feedback und den Hinweis, dass die Meldung an den Fachbereich weitergeleitet wird. In beiden Fällen wurde eine Lösung hergestellt und ich auch persönlich informiert. Besser geht es nicht!

App-Datenschutz

Der Entwickler, Stadt Bielefeld, hat Apple keine Details über die eigenen Datenschutzrichtlinien und den Umgang mit Daten bereitgestellt. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Keine Details angegeben

Der Entwickler muss bei der Übermittlung seiner nächsten App-Aktualisierung Angaben zum Datenschutz machen.

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Das gefällt dir vielleicht auch