Screenshots

Beschreibung

Einfach und schnell Informationen per Push Nachricht teilen. Rückmeldung anfordern und Planungen anpassen. So einfach ist BOSNotifier 2!

Bei dieser App handelt es sich um die Weiterentwicklung der bereits bekannten BOSNotifier App. In diese haben wir das Feedback aller unserer Kunden eingearbeitet und hoffen, dass es für alle eine noch bessere User Experience bietet.

-- Fragen -- Support -- Anregungen --

Support: support@bosnotifier.de

Verbesserungsvorschläge: http://feedback.bosnotifier.de

-- Fragen -- Support -- Anregungen --

Mit dem BOSNotifier 2 halten Sie Ihre Organisation immer auf dem Laufenden. Versenden Sie Pushnachrichten über zwei verschiedene Wege:

- BOSNotifier API
- BOSNotifier Webinterface

Egal, ob Einsatz, Fußballturnier oder Firmenfest. So halten Sie alle immer auf dem aktuellen Stand!

-- Funktionsweise -- Funktionsweise -- Funktionsweise --

So funktioniert der BOSNotifier:

1. Registrieren Sie sich auf http://portal.bosnotifier.de
2. Downloaden Sie den BOSNotifier auf allen Geräten.
3. Verbinden Sie jedes Gerät über die BOSNotifier App mit Ihrer Organisation.
4. Versenden Sie Nachrichten über http://portal.bosnotifier.de oder verwenden Sie unsere API.

Die Software wird ständig weiterentwickelt, daher freuen wir uns über jeden Kommentar, den Sie uns hinterlassen!

Neuheiten

Version 1.0.1442

- Verbesserte Performance beim Starten der App und Laden von Nachrichten
- Bessere Unterstützung aktueller Geräte
- Vorbereitungen für den BOSMonitor
- Bugfixes

Bewertungen und Rezensionen

4,7 von 5
10 Bewertungen

10 Bewertungen

Noelskyfall ,

Gute Alarmapp

Die App ist super einfach zu Bedienen. Wenn jetzt noch die Möglichkeit bestehen würde kritische Hinweise zu bekommen, die also lautlos umgehen wäre das super.

App-Datenschutz

Der Entwickler, XIBIX Solutions GmbH, hat Apple keine Details über die eigenen Datenschutzrichtlinien und den Umgang mit Daten bereitgestellt. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Keine Details angegeben

Der Entwickler muss bei der Übermittlung seiner nächsten App-Aktualisierung Angaben zum Datenschutz machen.

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Das gefällt dir vielleicht auch