Screenshots

Beschreibung

Übertragung der Messwerte auf das iPhone oder iPad für eine optimale Kontrolle der Vitalparameter. Speicherung und Analyse von Blutdruck, Puls, eventuelle Arrhythmien mit den Geräten boso medicus system. Gewichtswerte können manuell erfasst werden, der BMI wird errechnet. Für eine professionelle Auswertung mit Langzeitprofil und Berichtversand per eMail. Anbindung an die PC-Auswertungssoftware boso profilmanager XD Home über XML-Export.

Legen Sie mehrere Benutzer an – ohne lange Registrierung oder sonstiges.

Via Bluetooth das Blutdruckmessgerät einmalig mit Ihrem iPhone oder iPad verbinden und schon kann es losgehen.

Nach der Messung werden die Daten automatisch per Bluetooth in der App angezeigt – Sie benötigen kein WLAN. So haben Sie immer und überall alle wichtigen Parameter mit Datum und Uhrzeit in einer einzigen Übersicht, auch als Grafik im Langzeitprofil auf Ihrem iPhone oder iPad.

Neuheiten

Version 1.3.2

- Kurzanleitung zur Informationen-Ansicht hinzugefügt.
- Diverse Optimierungen

Bewertungen und Rezensionen

3.0 von 5
39 Bewertungen

39 Bewertungen

ftr. ,

Funktioniert, hat aber verbesserungpotential

Im multiuser Betrieb werden bei messwerübernahme "nur letzter" teilweise alte Werte übertragen die ohne aktiviertes Bluetooth in der Vergangenheit gemessen wurden und der aktuellen Zeit zugeordnet. Der neue gerade gemessene Wert ist verloren.
Wenn man vor der Aktivierung von Bluetooth vergisst den richtigen User zu "aktivieren" wird der Messwert ohne Nachfrage dem aktuellen User zugewiesen.
Löschen eines einzelnen Wertes ist nicht optimal gelöst, da trotzdem die Schaltflächen zum löschen der letzten 3 Monate (etc) versehentlich gedrückt werden könnten.
Manuelle Eingabe von Messwerten wäre hilfreich für zB das Gewicht (wenn man keine boso Waage hat).
Auch die Eingabe von kurzen Kommentaren zu einzelnen Messungen könnte hilfreich sein.

Entwickler-Antwort ,

Die manuelle Eingabemöglichkeit von Gewichtswerten ist nun integriert.

andikl ,

Leider noch völlig unausgereift

Schade, aktuell bietet das neue Messgerät mit bluetooth und dieser App so gut wie keinen Mehrwert zum normalen boso medicus. Es fängt schon damit an, dass man die in der app zur demo gespeicherten Daten nicht, oder nur unvollständig löschen kann. Mehrere User können angelegt werden. Was passiert aber, wenn über den Tag hinweg das Gerät benutzt wird (mehrere User) und dann abends mit der app synchonisiert wird? Richtig: Datenkuddelmuddel. Es ist wohl auch nicht möglich, einen Messwert einem User zuzuordnen. Zudem kann man das Gewicht nicht manuell eingeben. Es fehlen viele Funktionen, die in Blutdruck-apps standard sind (Medikamente eingeben etc. etc.) die Gestaltung ist extrem öde, das geht viel besser. Ich hoffe auf Anbindung an apple health oder die Möglichkeit das Gerät mit anderen Apps zu verbinden. Wenn man ein ca. 70 Euro teures (messtechnisch tolles Gerät) verkauft, sollte sich der Mehrwert in einer funktionierenden App wiederspiegeln. Das geht noch viel besser Boso! Den Extrastern gibt es für das problemlose verbinden mit der app.

Entwickler-Antwort ,

Die manuelle Eingabemöglichkeit von Gewichtsdaten wurde implementiert, die Verbindung zu Health ist in der in Kürze erscheinenden Version enthalten.

Drebonse ,

Letzte Version 1.3.2 Kurzanleitung und div. Optimierungen

Das Markieren zum Löschen der Messwerte ist jetzt grau hinterlegt und somit für Personen mit Sehschwäche schlecht erkennbar. Ich bitte Sie diese Optimierung wieder zurückzunehmen. Eine farbliche Markierung wäre optimal. Noch besser wäre, wenn man ohne Auswahl den Messwert mit eine Wisch entfernen könnte. Des weiteren würde ich gerne auch Blutdruckwerte von Hand eingeben und nicht nur das Gewicht. Notizen zu den Werten wären auch nicht schlecht, das würde meinen Arzt bestimmt such gefallen. Was auch noch stört ist, dass das Scrollen in den Messwerten hakelig ist und nicht flüssig funktionier. Läuft ansonsten auf dem iPhone X fehlerfrei. Vielen Dank.

Informationen

Anbieter
BOSCH und SOHN GmbH u. Co. KG
Größe
46.4 MB
Kompatibilität

Erfordert iOS 9.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.

Sprachen

Englisch

Alter
Mindestalter zum Laden dieses Programms: 17 Jahre
Häufig/stark ausgeprägt: medizinische/Behandlungs-Informationen
Copyright
© --
Preis
Gratis

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Das gefällt dir vielleicht auch